Jade Bird

Jade BirdUK-Shootingstar Jade Bird veröffentlicht ihr selbstbetiteltes Deütalbum. Schon beim ersten Hören mag man kaum glauben, dass Jade Bird erst 21 Jahre alt ist. Nach den erfolgreichen Singles “Lottery”, “Love Has All Been Done Before” und dem neuen Track “My Motto” erscheint im April endlich das allererste Album der jungen Britin. Musikalisch orientiert sich das Album an Americana-Rocksounds und Folk und etabliert damit Jade als eine der spannendsten neuen Stimmen, die Großbritannien derzeit zu bieten hat. Seit ihrer Debüt-EP von 2017 ist Jade Bird unermüdlich auf Tour. Mehrere Festivalauftritte (Reeperbahn, Eurosonic, SXSW, etc.) reihen sich an ausverkaufte Shows in ganz Europa und den USA. 2017 gewann sie außerdem den Anchor Preis beim Reeperbahn Festival.

Über zwölf großartige Songs hinweg ist Jade Bird ein selbstbewusstes, starkes Album gelungen, das seine Zuhörer gleichermaßen herausfordert und belohnt. Es ist der Sound einer jungen Frau in vollkommener Kontrolle über ihre Musik und ihre Songs, die Geschichten und Beobachtungen teilt.

“Jade Bird somehow manages to make life’s most painful moments sound so damn good.” – NME

“There’s something infinitely satisfying about the mix of saccharine British pop and foot-stomping Americana that encapsulates Jade Bird’s approach.” – Rolling Stone

www.jade-bird.com

Tracklisting:

01. Ruins
02. Lottery
03. I Get No Joy
04. Side Effects
05. My Motto
06. Does Anybody Know
07. Uh Huh
08. Good At It
09. 17
10. Love Has All Been Done Before
11. Going Gone
12. If I Die

Das Album Jade BirdJade Bird” (Glassnote) erscheint am 19.04.2019.

Getaggt mit: , ,

Sektionen