Editors

EditorsDie Editors veröffentlichen das neue Album “The Blanck Mass Sessions” über Play It Again Sam. Sieben Songs des aktuellen Editors Top 10-Albums “In Violence” bekommen auf den “Blanck Mass Sessions” einen krachend elektronischen Anstrich, der ihnen verdammt gut steht. Dazu gesellt sich der bisher unveröffentlichte Song “Barricades”. Die Lead-Single “Barricades” verbindet Tom Smiths hoffnungsvolle Lyrics mit sich sehnsüchtig über mechanische Snare Drums und ausladende Bassläufe legende Synth-Klänge. Die “Blanck Mass Sessions” bilden den Ursprung und die musikalischen Grundpfeiler des “Violence” Albums und wurden bereits 2017 von Produzent Benjamin John Power/Blanck Mass aufgenommen. Die Band hängt bis heute so sehr an diesen Aufnahmen, dass sie sich jetzt – ein Jahr nach “Violence” Veröffentlichung – für ein separates Release entschieden hat.

www.editors-official.com

Tracklisting:

01. Barricades (The Blanck Mass Recording)
02. Cold (The Blanck Mass Recording)
03. Hallelujah (So Low) (The Blanck Mass Recording)
04. Violence (The Blanck Mass Recording)
05. Darkness At The Door (The Blanck Mass Recording)
06. Nothingness (The Blanck Mass Recording)
07. Magazine (The Blanck Mass Recording)
08. Counting Spooks (The Blanck Mass Recording)

Das Album EditorsThe Blanck Mass Sessions” (Play It Again Sam) erscheint am 03.05.2019.

Getaggt mit: , ,

Sektionen