Various – Max’s SKAnsas City

Image: 1652241 Das Max's Kansas City war in den 70er Jahren in New York ein legendärer Club. Zuerst als Treffpunkt für die Warhol / Factory-Szene, dann im Weiteren für die Punk-Szene. Bislang unterrepräsentiert in der Dokumentation, ist die Rolle innerhalb der jungen Ska-Szene in NYC, parallel zur britischen Two-Tone-Bewegung. Das wegweisende Plattenlabel von Max, das vom Booker Peter Crowley betrieben wurde, nahm 1980 verschiedene Ska-Sessions auf, unter anderem mit dem berühmten Skatalites-Gründer Roland Alphonso. Aber nur zwei 7"-Singles von San Franciscos The Offs und New Yorks The Terrorists wurden je veröffentlicht. In der Folge explodierte die Ska-Szene in NY, und viele Bands erzielten großen Erfolg. Zehn der 15 Tracks werden hier zum ersten Mal herausgegeben und mit Liner Notes von Ska-Autor und Musiker "Marco On The Bass" Marc Wasserman ergänzt. Erhältlich ab 31.05.2019
Getaggt mit: