Nehruviandoom – Nehruviandoom

Image: 1652549 Endlich wieder erhältlich!

"... Beim neuesten Sparringspartner des Veteranen handelt es sich um den New Yorker Bishop Nehru, einen weiteren aus der Riege blutjunger Rapper, deren glasfasergenährte Musikbibliothek schon in zartem Alter eine stilistische Sicherheit hervorbringt, die bisweilen unheimlich erscheint. Nehru, so lernt man, war zur Zeit der Aufnahmen ganze 16 Jahre alt und verdingt sich bereits seit seinem elften Lebensjahr mit Freestyles und dem Zusammenbauen von Beats. Vor diesem Hintergrund überrascht es wenig, dass das Album Nehruviandoom eine gewisse Vater-Sohn-Romantik versprüht. Doom übernimmt die Rolle des Leuchtturms, der seinem jungen Protegé den Weg durch das finstere Dickicht der Branche weist. "Young blood, he's smart, he's tough", heißt es beispielsweise im Intro zu "Caskets". Und weiter: "But he has a lot to learn about survival / And the man he's gonna learn from is ..." Richtig, Daniel Dumile alias Doom. Musikalisch liefert das Album genau das, was man erwartet: Jazzige Beats poltern munter und etwas retro-beseelt aus den Lautsprechern, wie man es seit mindestens 15 Jahren vom Meister kennt und schätzt...." - Spex Erhältlich ab 14.06.2019 The page you were looking for doesn't exist (404)

The page you were looking for doesn't exist.

You may have mistyped the address or the page may have moved.

If you are the application owner check the logs for more information.

Getaggt mit: