“VLI” heißt das lang erwartete Debütalbum von DARI

DARIDARI ist Kölner. Die Kämpfernatur ist dort geboren, aufgewachsen und sozialisiert worden. Der Sinnsucher in ihm hat ihn vielleicht immer wieder weit in die Welt und zur Sonne gespült, sein Bollwerk bleibt aber immer die Stadt, die ihn in einigen Tattoos ein Leben lang auf seinen Reisen begleiten wird. VLI – römisch für 5051 – ein diplomatisches Zeichen, denn DARI bewegt sich frei in ganz Köln. DARI möchte jedoch überall gehört werden, das hat er sich so in den Kopf gesetzt, und jetzt geht er konsequent Schritt für Schritt ans Ziel. 2016 war ein wichtiges Jahr in seiner Karriere. Er brachte bei The Voice of Germany die Stühle zum Rotieren, als Opener für PUR spielte er im Sommer riesige Open-Airs, für Adel Tawil komponierte er den Hit “Flutlicht” und spielte mit seinem Gitarristen im Duo oder seiner Band deutschlandweit wo immer sich eine Gelegenheit ergab, egal ob Straßenmusik oder Charity-Event. Das bisschen Freizeit was ihm blieb steckte der Künstlersohn unermüdlich in seine Musik. DARI hat verstanden, dass man nur bekommen kann was man gibt. Nicht selten kommen in diesem Verfahren Songideen zum Vorschein, ganz sicher aber ist es einer der Gründe warum seine Musik so persönlich ist: sie ist inspiriert. Und er inspiriert andere. VLI ist das lang erwartete Debütalbum eines alten Hasen. In 10 Songs hat sich DARI sehr persönliche Themen, aber auch motivierende und ansteckend optimistische Geschichten von der Seele geschrieben und in lupenreine, organische Popsongs gegossen. Herausgekommen ist sein ganz eigener Status Quo, seine Bestandsaufnahme 2019, aber vor allem seine Marschrichtung: Richtung Zukunft!

www.dari-musik.de

Tracklisting:

01. Bollwerk
02. An deiner Seite
03. Legenden dieser Nacht
04. Teleskop
05. Tag am Meer
06. Nachtflug
07. Eismeer
08. Sommer
09. Bleib Sexy
10. Ideal

Das Album DARIVLI” (Blind Records) erscheint am 02.08.2019.

Getaggt mit: , ,