Gang Starr

Gang StarrNach sechzehn Jahren erscheint ein neues Album von einer der beliebtesten und einflussreichsten Formationen des Hip-Hop! Gang Starr werden oft in einem Atemzug mit der New Yorker Native Tongues-Posse um A Tribe Called Quest, De La Soul & Jungle Brothers genannt, deren intellektuelle, politisch bewussten Texte und experimentellere Sounds sich vom parallel dominierenden US-Gangsta-Rap wohltuend abhoben. 2003 erschien ihr vorerst letztes Werk “The Ownerz”. DJ Premiere arbeitete fortan mit der Créme de la Créme des R&B/Hip-Hop (Jay-Z, Drake, Janet Jackson, Kanye West, Mos Def, DJ Khaled, u.a.) und gewann drei Grammys, während Guru sein einflussreiches Jazzmatazz-Projekt verfolgte. 2010 verstarb Guru und es wurde lange still um Gang Starr. Nun tritt DJ Premier aus dem Schatten und veröffentlicht ein neues Gang Starr-Album, dessen Vorab-Single/Video “Family & Loyalty” wie eine Hommage an den verstorbenen Guru klingt, während die zweite Single “Bad Dreams” immer noch seine Stimme trägt. Mit Feature-Gästen wie Q-Tip, Royce Da 5’9″, Talib Kweli, Ne-Yo, J. Cole, Jeru The Damaja, M.O.P und Big Shug zelebriert “One Of The Best Yet” das Erbe dieser legendären Formation und trägt ihren Einfluss hinein in die Gegenwart.

twitter.com/gangstarr

Tracklisting:

01. The Sure Shot (Intro)
02. Lights Out feat. M.O.P
03. Bad Name
04. Hit Man feat. Q-Tip
05. What’s Real feat. Group Home & Royce Da 5’9″
06. Keith Casim Elam (Interlude)
07. From A Distance feat. Jeru The Damaja
08. Family & Loyalty feat. J. Cole
09. Get Together feat. Ne-Yo & Nitty Scott
10. NYGz / GS 183rd (Interlude)
11. So Many Rappers
12. Business Or Art feat. Talib Kweli
13. Bring It Back Here
14. One Of The Best Yet (Big Shug Interlude)
15. Take Flight (Milita Pt. 4) feat. Big Shug & Freddie Foxxx
16. Bless The Mic

Das Album Gang StarrOne Of The Best Yet” (TTT / Gang Starr Entertainment LLC) erscheint am 22.11.2019.

Getaggt mit: , ,

Sektionen