Squirrel Flower – I Was Born Swimming (Full Time Hobby)

Squirrel FlowerSquirrell Flower heißt das neue Signing des Londoner Labels Full Time Hobby. Dabei handelt sich um eine Band der Amerikanerin Ella O’Connor Williams, die ihr Debütalbum mit dem Titel “I Was Born Swimming” veröffentlicht. Die Musik von Squirrel Flower ist ätherisch und warm und sprudelt mit emotionaler Tiefe. Die Band spielt mit feiner Absicht die Arrangements natürlich und leicht klingen zu lassen. Das Album wurde nur mit wenigen Overdubs im The Rare Book Room Studio in New York City mit dem Produzenten Gabe Wax (Adrienne Lenker, Palehound, Cass McCombs) aufgenommen. Die Musiker wurden von Wax ausgewählt und haben sich mühelos in die Songs eingefunden. Im Mittelpunkt des Albums steht Williams’ massive, gespenstisch vibrierende Stimme und ihre melancholische, soulige Gitarre. Ihre Texte fühlen sich an wie mühelose Ausdrucksformen genau der Art und Weise – abstrakt, traurig und hoffnungsvoll.

www.squirrelflower.net

Tracklisting:

01. I-80
02. Red Shoulder
03. Slapback
04. Eight Hours
05. Headlights
06. Honey, Oh Honey!
07. Seasonal Affective Disorder
08. Home
09. Streetlight Blues
10. Rush
11. Belly of the City
12. I Was Born Swimming

Das Album Squirrel FlowerI Was Born Swimming” (Full Time Hobby) erscheint am 31.01.2020.

Getaggt mit: , ,