Jose James – No Beginning No End 2 (Rainbow Blonde)

Jose JamesDer US-amerikanische Soul/Jazz-Künstler José James veröffentlicht mit “No Beginning No End 2” den Nachfolger seines Blue Note-Klassikers aus 2013. Vor ziemlich genau zwölf Jahren entdeckte kein Geringerer als Trendsetter Gilles Peterson (BBC, Talkin’ Loud, Brownswood) das junge Talent und verpflichtete José James für drei Alben auf Brownswood. 2013 signte ihn das legendäre Blue Note-Label für fünf Alben, ein enormer Karrieresprung für den Künstler, der dort direkt mit dem Bestseller “No Beginning No End” seinen Einstand gab. Jetzt legt er auf seinem neu gegründeten Label-Kollektiv Rainbow Blonde “No Beginning No End 2” vor. Das neue Album ist ein gekonnt ausbalanciertes Werk zwischen klassischem Songwriting und eindringlichem Vibe. Es wurde mit erstklassigen Studiomusikern in Los Angeles und Brooklyn aufgenommen und featured Gäste wie Laura Mvula, Aloe Blacc, Ledisi, Erik Truffaz und Hindi Zahra (um nur einige zu nennen) und ist damit mehr als ein würdiger Nachfolger des 2013er Klassikers.

www.rainbowblonderecords.com

Tracklisting:

01. I Need Your Love (feat. Ledisi & Christian Scott aTunde Adjuah)
02. You Know What I Do
03. Feels So Good
04. Turn Me Up (feat. Aloe Blacc)
05. Just The Way You Are
06. Baby Don’t Cry
07. Nobody Knows My Name
08. Take Me Home
09. I Found A Love
10. Saint James
11. Miss Me When I’m Gone
12. Oracle

Das Album Jose JamesNo Beginning No End 2” (Rainbow Blonde) erscheint am 06.03.2020.

Getaggt mit: , ,