Basia Bulat – Are You In Love? (Secret City)

Basia BulatIhr Hit “Infamous” etablierte Basia Bulat 2016 als Aushängeschild einer neuen Generation cooler Singer/Songwriterinnen – vgl. Jenny Lewis, Courtney Barnett oder Jessica Pratt. Nun setzt sie mit “Your Girl” ihre ‘Hit-Serie’ fort und kündigt parallel ihr neues Album “Are You In Love?” an, das von Jim James (My Morning Jacket) produziert wurde, mit dem Bulat bereits beim Vorgänger “Good Advice” (2016) zusammengearbeitet hat. Die Aufnahmen für “Are You In Love?” begannen in den Hi-Dez Studios in Joshua Tree, doch mittendrin musste Bulat nach Montreal zurückkehren. Es dauerte neun Monate, bis sie wieder die Arbeit zu ihrem Album fortsetzen konnte. Sie verliebte sich und verlor kurz darauf ihren Vater, so dass sie sich auf der Suche nach einem Sinn für das Schöne befand. Das neue Album repräsentiert diese Zeit des Todes und der Trauer, aber auch der Vergebung, Neuerfindung und Liebe. Basia Bulat ist dreimalige Finalistin des Polaris Music Prize und wurde für drei Juno Awards nominiert. Seit ihrem Debütalbum “Oh, My Darling” (2007) ist sie ausgiebig auf Tour, u.a. teilte sie die Bühne mit Acts wie Nick Cave & The Bad Seeds, St. Vincent, Daniel Lanois, Arcade Fire, Neko Case, Beirut, Tune-Yards, Lord Huron und Sufjan Stevens.

basiabulat.com

Tracklisting:

01. Are You In Love?
02. Electric Roses
03. Your Girl
04. Light Years
05. Homesick
06. Hall Of Mirrors
07. I Believe It Now
08. No Control
09. Pale Blue
10. Already Forgiven
11. The Last Time
12. Fables
13. Love Is At The End Of The World

Das Album Basia BulatAre You In Love?” (Secret City) erscheint am 27.03.2020.

Getaggt mit: , ,