Dana Gavanski – Yesterday Is Gone (Full Time Hobby)

Dana GavanskiDana Gavanski wurde in kanadischen Vancouver in einer serbischen Familie geboren und hatte schon immer den Wunsch zu singen. Im letzten Jahr an ihrer Uni hat sie sich einfach die Gitarre ihres Ex-Partners geschnappt und fing an Songs zu schreiben und zu singen. Sie hat sich fest vorgenommen, ihre Gefühle und ihre Gedanken in ihre Song zu packen. Dieses Ziel ist vielen Songwritern gemeinsam, aber nur wenige nähern sich ihm mit solcher Souveränität. Das Debütalbum “Yesterday Is Gone” ist ein Projekt der Neugierde und, wie Dana es ausdrückt, “eine Abrechnung mit mir selbst”. “Yesterday Is Gone” ist ihr Versuch, “zu lernen, zu sagen, was ich fühle, und zu fühlen, was ich sage”: ein Album der Sehnsucht und der Hingabe an die Sehnsucht und die Unsicherheit, die entsteht, wenn man über sich selbst lernt, wenn man an Grenzen stößt, hart fällt und wieder aufsteht. Das Album ist eine musikalische Koproduktion zwischen Dana, Sam Gleason, einem Musiker aus Toronto und Mike Lindsay von Tunng und LUMP.

Ein Tipp für alle Fans von H.Hawkline, Julia Holter, Judee Sill, Connie Converse, Anne Briggs, Fairport Convention, Cate Le Bon.

www.fulltimehobby.co.uk

Tracklisting:

01. One By One
02. Catch
03. What We Had
04. Good Instead of Bad
05. Trouble
06. Yesterday Is Gone
07. Small Favours
08. Everything That Bleeds
09. Other Than
10. Memories of Winter

Das Album Dana GavanskiYesterday Is Gone” (Full Time Hobby) erscheint am 27.03.2020.

Getaggt mit: , ,