Augustus Muller (Boy Harsher) – Machine Learning Experiments (Original Soundtrack) (Nude Club)

Augustus Muller (Boy Harsher)Augustus Muller von Boy Harsher veröffentlicht Soundtrack “Machine Learning Experiments (Original Soundtrack)” im April! Augustus Muller, die eine Hälfte des Elektronik Duos Boy Harsher aus Massachusetts, kündigt die Veröffentlichung von zwei Original Scores via Nude Club Records, dem bandeigenen Label, an. Die Arbeit an den beiden Kurzfilmen “Orgone Theory” und “Hydra” sind Mullers erste Ausflüge in Sachen Filmmusik. “Hydra” ist ein Sci-Fi Kurzfilm, der Invasion und Konsum untersucht. Mullers Score taucht durch den Einsatz von gespenstischen Tönen und Synthesizern in die dystopische Attitüde des Films ein. Der zweite Kurzfilm, “Orgone Theory”verfolgt einen dogmatischeren Ansatz: Sexuelle Szenarien, auf engstem Raum in einer Metallbox, den Orgon-Akkumulator von Wilhelm Reich simulierend. Muller nimmt darauf eine eher rhythmische Präposition ein, die auf die Dynamik des Films eingeht und auf frühe Arbeiten von Patrick Crowley anspielt. Es ist nicht nötig, die Scores einem bestimmten Genre zuzuordnen – will man es jedoch hinsichtlich des Kontextes tun – könnte man sagen, dass Muller darauf disparate Soundsscapes, melancholische Drones und Minimal Synth kombiniert.

www.nudeclubrecords.com

Tracklisting:

01. Intro
02. Four on the Floor
03. Slow Blue
04. Taste of Metal
05. Alone
06. Arrival
07. Invasion
08. The Machine
09. Consumption
10. Departure

Das Album Augustus Muller (Boy Harsher)Machine Learning Experiments (Original Soundtrack)” (Nude Club) erscheint am 22.05.2020.

Getaggt mit: , , ,