Suche nach “3024” — 13 Treffer

  • Steffi – World Of The Waking State (2LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1611405 Steffi nimmt im Bereich kontemporärer elektronischer Musik eine einzigartige Stellung ein. Obwohl sie
    weltweit als DJ gefeiert ist, reichen Steffis musikalische Interessen weit über den Dancefloor hinaus und
    es ist ihre Arbeit als Produzentin, die ihr hart erkämpftes, eindrucksvolles Vermächtnis bestimmt. Nach
    ihrem Umzug nach Berlin 2007 stieß sie zu Ostgut hinzu, wurde Resident in der Panorama Bar und
    veröffentlichte auf dem Club-eigenen Label. Stand heute hat sie fünf Alben veröffentlicht: zwei Solo-LPs
    auf Ostgut Ton, ein Weiteres mit Virginia koproduziert, ein Anderes mit Analogue Cops als Third Side
    und eine Kollaboration als Doms & Deykers auf Martyns Label 3024. Ihre eindrucksvolle Diskografie
    weist Klubklassiker wie „Yours feat. Virginia“ auf, sorgfältig ausgewählte Remixes und
    Veröffentlichungen auf Labels wie Permanent Vacation, Underground Quality und Mixes für die
    Panorama Bar- und fabric-Reihen. Sie besitzt und betreibt vier Labels: Klakson (mit Dexter), Dolly, Dolly
    Deluxe und Dolly Dubs.
    World Of The Waking State ist Steffis drittes Soloalbum auf Ostgut Ton und ein musikalischer Aufbruch.
    Sowohl für sie als auch für das Label ist es ein ernsthaftes Statement der Entschlossenheit. Im Laufe
    der zehn Stücke bewegt sie sich in einem für ihre Produktionen völlig neuem elektronischen Terrain,
    markiert Industrial-Zwischenräume mit überirdischer Wärme, während sie ein feines Gespür für
    Polyphonie und Arrangement aufzeigt. Dezente Melodien interagieren miteinander über angedeuteten
    Harmonien und mikrokosmischen Drum Patterns und locken uns in eine gleichermaßen in sich gekehrte,
    verwirrende aber auch klanglich angenehme Welt. Erhältlich ab 22.09.2017 Getaggt mit:
  • Steffi – World Of The Waking State

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1611404 "World Of The Waking State" ist Steffis drittes Soloalbum auf Ostgut Ton und ein musikalischer Aufbruch. Sowohl für sie als auch für das Label ist es ein ernsthaftes Statement der Entschlossenheit. Im Laufe der zehn Stücke bewegt sie sich in einem für ihre Produktionen völlig neuem Terrain, markiert Industrial-Zwischenräume mit überirdischer Wärme, während sie ein feines Gespür für Polyphonie und Arrangement aufzeigt. Dezente Melodien interagieren miteinander über angedeuteten Harmonien und mikrokosmischen Drum Patterns und locken uns in eine gleichermaßen in sich gekehrte, verwirrende aber auch klanglich angenehme Welt. Steffi nimmt im Bereich zeitgenössischer Elektronischer Musik eine einzigartige Stellung ein. Obwohl sie weltweit als DJ gefeiert ist, reichen Steffis musikalische Interessen weit über den Dancefloor hinaus, und es ist ihre Arbeit als Produzentin, die ihr hart erkämpftes, eindrucksvolles Vermächtnis bestimmt. Nach ihrem Umzug nach Berlin 2007 stieß sie zu Ostgut, wurde Resident in der Panorama Bar und veröffentlichte auf dem Club-eigenen Label. Stand heute hat sie fünf Alben veröffentlicht: zwei Solo-LPs auf Ostgut Ton, ein Album in Zusammenarbeit mit Virginia, ein Albumprojekt mit den Analogue Cops als Third Side und eine Kollaboration als Doms & Deykers auf Martyns Label 3024. Ihre eindrucksvolle Diskografie weist Klubklassiker wie "Yours" feat. Virginia auf, sorgfältig ausgewählte Remixes und Veröffentlichungen auf Labels wie Permanent Vacation, Underground Quality und Mixes für die Panorama Bar- und fabric-Reihen. Sie besitzt und betreibt vier Labels: Klakson (mit Dexter), Dolly, Dolly Deluxe und Dolly Dubs. Erhältlich ab 22.09.2017 Getaggt mit:
  • Aaron Neville – Apache (Tell It Records)

    Sektion: Highlights

    Aaron Neville“Apache”, das neue Album des mehrfachen Grammy-Preisträgers Aaron Neville – Mitglied der weltbekannten Neville Brothers und eine der markantesten Stimmen der amerikanischen Musikgeschichte, erscheint via Tell It Records und Kobalt Label Services. “Apache” wurde im Studio G in Brooklyn aufgenommen und von Eric Krasno (Soullive, Lettuce, Tedeschi Trucks Band), der ebenfalls schon einige Grammys gewann, produziert. Für das Album und Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Monoloc – Things EP (Rodhad & Roman Lindau Rmxs)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1593024 Grandiose neue EP des Frankfuter Produzenten Monoloc mit Remixes von Berghain-Resident-DJ und Dystopian Label-Mitbegründer Rødhåd sowie Roman Lindau (Ostgut Ton). Erhältlich ab 07.11.2014 Getaggt mit:
  • Illum Sphere – Ghosts Of Then And Now

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1586320 Ryan Hunn alias Illum Sphere veröffentlichte bereits auf renommierten Labels wie Young Turks, Bleep.com, 3024 oder Tectonic und hat auf Ninja Tune nun seine neue Labelheimat gefunden. Mit "Ghosts Of Then And Now" erscheint endlich sein langersehntes Debütalbum, auf dem Ryan Hunn in all seiner Vielseitigkeit brilliert. Check it out!

    Pressestimmen:
    "'Ghosts of Then And Now' erzählt die Geschichte eines jungen Produzenten, der sich weder auf einen Einfluss noch auf einen Sound reduzieren lässt. Natürlich ist das Bass-Musik im übergeordneten Sinne, wobei sein swingender HipHop von verschachtelten Rhythmen flankiert wird." - Groove (01-02/14)

    "Illum Sphere bewegt sich spielend zwischen Sci-Fi-Hip Hop Beats à la Brainfeeder, Geister-Garagen von Burial und dem Unterwasser-Techno von Drexciya." - De:Bug (01-02/14) Erhältlich ab 07.02.2014 Getaggt mit:
  • Illum Sphere – Ghosts Of Then And Now (Ninja Tune)

    Sektion: Highlights

    Illum SphereRyan Hunn alias Illum Sphere veröffentlichte bereits auf renommierten Labels wie Young Turks, Bleep.com, 3024 oder Tectonic und hat auf Ninja Tune nun seine neue Labelheimat gefunden. Mit “Ghosts Of Then And Now” erscheint endlich sein langersehntes Debütalbum, auf dem Ryan Hunn in all seiner Vielseitigkeit brilliert. Bass, Elektronik, Sci-Fi Synths, deeper Techno Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Various – Hed Kandi Beach House (Hed Kandi)

    Sektion: Highlights

    Hed Kandi Beach HouseDie “Hed Kandi Beach House”-Serie ist die weltweit erfolgreichste Hed Kandi-Compilationreihe und erscheint pünktlich als attraktive 3CD Box zur anstehenden Balearen Saison! 45 Sommer Hits mit Tracks und Remixen von Kings Of Tomorrow, Random Soul, Motorcitysoul, Lana Del Rey, Thievery Corporation, Duke Dumont, Miguel Migs, Joey Negro, Crazy P, Frankie Knuckles und und und! Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Audionite – No Good

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1579899 Erste EP des Berliners Audionite nach seinem Debütalbum "Adjustment Path" (BNR Trax, 2012, digital), mit dem er direkt in den Playlisten von Mr Oizo, Brodinksi, Crookers, DJ Mehdi und Mixhell landete. Zwei neue Tracks plus Remixes von Jon Convex (3024, Nonplus, Hotflush, Disfigured Dubs) und Newcomer-Tipp J. Tijn aus London. Weltweit limitierte 12"-Auflage von 399 Stück. Erhältlich ab 29.03.2013 Getaggt mit:
  • Kasar – The Piano Has Been Smoking

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1573024 Der Berliner Produzent und Pianist Arnold Kasar war mit seinem Projekt Atomhockey jahrelang dem Jazzanova/Sonar Kollektiv-Lager verbunden, zudem ist er als Musiker bei Micatone tätig. Nun ist seine alte Liebe zum Piano zu neuem, absolut leidenschaftlichem Leben erwacht. Arnold Kasar improvisiert frei, er samplet und verfremdet es. Man könnte tatsächlich meinen sein Piano hätte verbotene Kräuter geraucht. Zwischen Akkorden, die an Schubert erinnern, Ennio Morricone, Brian Eno, der rohen Kraft früher Rave-Tracks und dem späteren Minimal-Techno ist hier allerhand Unmögliches möglich. Erhältlich ab 25.05.2012 Getaggt mit:
  • Chrom – Synthetic Movement (Out Of Line)

    Sektion: Highlights

    Chrom“Synthetic Movement” – der Name des neuen Longplayers der deutschen Band Chrom ist Programm. Druckvolle Beats und basslastige Frequenzen verbinden sich mit einprägsamen Melodien, getragen von der charismatischen Stimme von Sänger Christian Marquis, zu extrem Club-tauglichen Future-Pop-Hymnen mit Ohrwurmfaktor. Chrom geben dabei deutlich mehr Gas, als eine typische Synth-Pop-Band, mit genau dem richtigen Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Martyn – Masks / Viper

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1566732 Nach einem fantastischen Beitrag für die Fabric Serie und Singles für u.a. Ostgut Ton, All City, Aus Music und natürlich seinem eigenen Label 3024 veröffentlicht Martyn seine erste Teaser Single zum neuen Album auf dem Flying Lotus Label Brainfeeder. "Masks / Viper" ist ein klasse Auftakt zum im Oktober erscheinenden Album und Martyn überrascht uns erneut mit seiner Vielfältigkeit. "Masks" dürfte der Berghain/Panoramabar Fangemeinde gefallen, ein unwiderstehlich spacig-hypnotischer 4/4 Groove der es in sich hat! Selten gelingt es einem Künstler sowohl im Dubstep als auch im Techno/House Bereich gleichermaßen akzeptiert zu werden uns so findet man seine Tracks in den Playlists von Ricardo Villalobos über Skream bis hin zu Marcel Dettmann. Tipp! Erhältlich ab 02.09.2011 Getaggt mit:
  • Robag Wruhme – Thora Vukk

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1563024 In der Pampa weiß man nicht, was einen erwartet. Bei "Thora Vukk" sind ein heller und ein dunkler Fluss ineinander verwoben und so verschieden die beiden Stränge auch sind, so notwendig sind sie füreinander. Die düsteren, herausforderenden Klangräume bringen die melodischen, clubbigen Tracks zum strahlen. Die feingliedrigen Grooves kommunizieren mit jeder einzelnen Muskelfaser. Sie ziehen an den Gliedmaßen wie an den Fäden einer Marionette. Bezaubernd schöne Strings eröffnen ein packendes oder doch ungreifbares Popmoment. Durch die ständigen Variationen öffnen sich die Fächer der Grooves immer anders. Im Gegensatz zum ersten Robag-Wruhme-Album sollte das neue gesetzter werden und mehr mit Melodien und mit selbst aufgenommen Samples arbeiten - ideal für das Schlafzimmer und für "Fahrgastzellen aller Art." Erhältlich ab 29.04.2011 Getaggt mit:

Sektionen