Suche nach “50 WEAPONS” — 3 Treffer

  • Various – 10 Years Of Monkeytown

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1652163 Monkeytown wurde 2009 von Modeselektor gegründet, ursprünglich um die eigenen Platten und die Musik von Freunden zu veröffentlichen. Daraus wurde bald mehr. Das Label und sein Ableger 50Weapons entwickelten sich zu einem einflussreichen Ort, an dem die verschiedenen Stränge von Dance und Bass Music zusammenfinden konnten und damit auch die Szenen zwischen London und Berlin. Monkeytown Acts stehen für elektronische Musik der unterschiedlichsten Ausprägungen, für experimentelle und clubfokussierte Ansätze und alles dazwischen. Die Compilation vereint Labelkünstler der ersten Stunde wie Siriusmo und Anstam mit jüngeren Mitgliedern der Familie wie Catnapp und FJAAK. Eine kleine Weltpremiere ist die erstmalige Zusammenarbeit von Catnapp und Otto von Schirach, ein Traumpaar in Weirdness vereint. Die Tracks zelebrieren das Label und seine Mission: die Suche nach neuen Sounds und Hits. Neben großartigen Veröffentlichungen ist die höchste Auszeichnung für jedes Label, einen eigenen Sound zu besitzen. Wer sich mit elektronischer Musik befasst, weiß ganz genau, wofür Monkeytown steht. Auf die Zukunft! Erhältlich ab 14.06.2019 Getaggt mit:
  • Prime Circle – If You Don’t You Never Will (Rainbow Home Entertainment AG)

    Sektion: Highlights

    Prime CirclePrime Circle ist die erfolgreichste Rockband aus Südafrika ever! Alle ihre Alben haben in Südafrika Platinstatus erreicht. Seit dem Bestehen der Band, haben Prime Circle über 1500 Mal auf der Bühne gestanden. Seit 2016 setzen Prime Circle ihren Fokus auf Europa und hier speziell auf G.A.S. So standen Prime Circle in 2016 über 25 Mal auf den großen Festivalbühnen in Deutschland und performten Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Kyle Dixon & Michael Stein – Stranger Things Season 1, Vol.1 (OST) (PIAS UK / Invada Records)

    Sektion: Highlights

    Kyle Dixon & Michael Stein“Stranger Things” ist eine neue Netflix-TV-Serie, die gerade in Deutschland gestartet ist und international große Wellen schlägt. Die Mystery-Serie bietet jede Menge Referenzen an die 80er Jahre, Vergleiche zu Steven Spielberg und Stephen King werden gerne gezogen. Nicht weniger im Fokus: der Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,

Sektionen