Suche nach “ANJUNADEEP” — 9 Treffer

  • James Grant & Jody Wisternoff Pres. – Anjunadeep 07

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1598422 James Grant und Jody Wisternoff zeigen sich auch für die siebte Ausgabe des weltweit renommierten Anjunabeats-Ablegers Anjunadeep verantwortlich! Die 2CD featuret die aktuellen Club-Highlights zwischen House, Deep House, Electronica und Techno. Mit von der Partie sind Tracks und Remixe von Vincenzo, Solomon Grey, Chasing Kurt, Maribou State, Dusky, Way Out West, Esteble, Jody Wisternoff, 16 Bit Lolitas, u.v.a.!


    Erhältlich ab 11.09.2015 Getaggt mit:
  • James Grant & Jody Wisternoff Presents – Anjunadeep: 06

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1592023 James Grant und Jody Wisternoff melden sich mit der sechsten Werkschau des Anjunabeats-Ablegers Anjunadeep für House, Deep Techno, Electronica & Deep House zurück! Die 2CD beinhaltet die derzeit angesagtesten Tracks von Croquet Club, John Monkman, Vincenzo, Steve Huerta, Lane 8, Dusky, Martin Roth, 16 Bit Lolitase, u.v.a.! Das Sublabel Anjunadeep steht nicht für den klassischen Trance-Sound a la Above & Beyond, sondern reflektiert perfekt die aktuellen Club Sounds zwischen House, Deep Trance und Techno!

    Stimmen:
    "Whoever's in charge of A&R at Anjunadeep deserves a pay rise" - Resident Advisor
    "We've been playing music signed or affiliated to Anjunadeep for a long time, because it has a great legacy of supporting fantastic melodic house music." - Zane Lowe
    "Anjunadeep is simply soulful, meaningful, emotional ... deep." - Clash Magazine Erhältlich ab 26.09.2014 Getaggt mit:
  • James Grant & Jody Wisternoff Pres. – Anjunadeep: 05

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1580169 James Grant und Jody Wisternoff melden sich mit der fünften Werkschau des Anjunabeats-Ablegers Anjunadeep für House, Deep Techno, Electronica & Deep House zurück! Die 2CD beinhaltet die derzeit angesagtesten Tracks von Dusky, Vincenzo, Tom Middleton, Beckwith, Davi, The Presets, Lane 8, Alfred Taylor, Matt Lange u.v.a.! Das Sublabel Anjunadeep steht nicht für den klassischen Trance-Sound a la Above & Beyond, sondern reflektiert perfekt die aktuellen Club Sounds zwischen House, Deep Trance und Techno!

    "Whoever's in charge of A&R at Anjunadeep deserves a pay rise" - Resident Advisor
    "Anjunadeep is representing the deep emotive end of electronica and house better than anyone else right now." - Tom Middleton (Global Communication) Erhältlich ab 19.07.2013 Getaggt mit:
  • Jaytech & James Grant Pres. – Anjunadeep:04

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1570922 Die 2CD beinhaltet die derzeit angesagtesten Tracks inkl. Dusky, Vincenzo, Andrew Bayer, Jaytech, Above & Beyond, Kaskade u.v.a.! Das Sublabel Anjunadeep steht nicht nur für den klassischen Trance Sounds a la Above & Beyond, sondern reflektiert perfekt die aktuellen Club Sounds zwischen House, Deep Trance und Techno! Erhältlich ab 02.03.2012 Getaggt mit:
  • Jaytech & James Grant Pres. – Anjunadeep:04

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1570922 Die 2CD beinhaltet die derzeit angesagtesten Tracks inkl. Dusky, Vincenzo, Andrew Bayer, Jaytech, Above & Beyond, Kaskade u.v.a.! Das Sublabel Anjunadeep steht nicht nur für den klassischen Trance Sounds a la Above & Beyond, sondern reflektiert perfekt die aktuellen Club Sounds zwischen House, Deep Trance und Techno! Erhältlich ab 02.03.2012 Getaggt mit:
  • Jaytech & James Grant Pres. – Anjunadeep:03

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1561849 Klasse DJ-Mix von Jaytech und James Grant auf dem Above & Beyond Anjunabeats Ableger Anjunadeep, der für düster-technoide House-Tracks geschaffen wurde. Gerade Anjunadeep konnte seine Reputation auch abseits der eher trancigen Fangemeinde um Above & Beyond erweitern - es gibt bereits DJ Support von Größen wie Laurent Garnier, Dave Clarke, Eric Prydz, Deadmau5 und Groove Armadas Andy Cato. Inklusive Tracks von Underworld, Da Funk, Spooky, Embliss u.v.a.! Erhältlich ab 25.02.2011 Getaggt mit:
  • Way Out West – Tuesday Maybe (Deluxe Signed 3LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1618852 Das 2017er Album der Progressive-Formation Way Out West, bestehend aus Top-DJ Nick Warren und dessen Partner Jody Wisternoff erscheint nun als limitierte gesignte Deluxe-3LP. Die Pioniere gehören zu den einflussreichsten elektronischen Acts der letzten 25 Jahre und haben dort diverse Charterfolge zu verzeichnen. Sie touren nachwievor global und sind als Remixer für Gleichgesinnte wie Orbital, Unkle, James Holden, St.Etienne und viele mehr bekannt. Neben ihrem beeindruckenden Katalog also Duo sind sie beide als DJs weltweit unterwegs. Nick Warren enthält zudem sein Soundgarden Label und präsentierte bereits acht Ausgaben der ikonischen "Global Underground" Compilationserie. Jody Wisternoff hat bereits ein Soloalbum bei Anjunadeep veröffentlicht und die letzten vier Ausgaben der gefeierten Labelcompilation gemixt. Ihr fünftes Album als Way Out West, "Tuesday Maybe", ist das Erste in acht Jahren und wird bereits von den Fans heiß ersehnt.

    Erhältlich ab 04.05.2018 Getaggt mit:
  • Moon Boots – First Landing

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1610863 Moon Boots aka Peter Dougherty veröffentlicht sein erstes Album für Anjunadeep. Ursprünglich aus Brooklyn stammend, machte er seine ersten Schritte zunächst in Chicago, inspiriert durch Legenden wie Derrick Carter und Frankie Knuckles, auf dem Label French Express. Prominente Unterstützung fand er durch BBC Radio 1s Annie Mac und KCRWs Jason Bentley, so dass er schnell eine internationale Fangemeinde etablieren konnte. Sein Durchbruch gelang auf Anjunadeep mit dem Track "Red Sky", der von Tensnake, Skream, Claude VonStroke, Tiga und vielen anderen gespielt wurde. Auf seinem Debütalbum "First Landing" zeigt er die ganze Bandbreite seines Könnens und liefert von klassischem US-House mit Funk- und Soul-Einflüssen über Electronica, sonnigen R&B bis hin zu launischen Dancefloor-Tracks eine übergangslos runde Mischung ab. Gastbeiträge stammen von Fiora, Lulu James, Janelle Kroll, King Kona, Nic Hanson und Black Gatsby. Erhältlich ab 20.10.2017 Getaggt mit:
  • Dusky – Stick By This

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1567573 Dusky wird bereits von Größen wie Dave Clarke, Lifelike, Toddla T, Laurent Garnier und Deadmau5 massiv supportet. Ihre Tracks bewegen sich zwischen melodiösem Techno, Deep House, Piano House und Nu Disco. Mit "Sticky By This" veröffentlicht das Londoner Duo ihr erstes Album auf dem Anjunabeats Sublabel Anjunadeep, welches sich mit stilistischer Vielfältigkeit in den vergangenen Jahren bereits einen Namen gemacht hat. Die erste Single "Lost In You" ist ein wahres Piano House Anthem, die auch reichlich Props aus der US-House Szene bekommt u.a. vom US-House Godfather Tony Humphries bis hin zu Motorcitysoul! Erhältlich ab 21.10.2011 Getaggt mit:

Sektionen