Suche nach “ASCENSION” — 19 Treffer

  • Wrekmeister Harmonies – Night Of Your Ascension (LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1600047 Nearly a year in the making, and including a cast of 30 musicians,
    J.R. Robinson delivers his towering third album as Wrekmeister
    Harmonies entitled Night of Your Ascension. As with previous
    Wrekmeister albums, the ensemble is made up of an all-star cast
    of musicians from the metal, new music and rock communities.
    Musicians include Lee Buford and Chip King from The Body,
    Alexander Hacke (Einsturzende Neubauten), Cooper Crain
    (Cave), Marissa Nadler, Mary Lattimore, Olivia Block, Eric Chaleff
    (Bloodiest), Dylan O’Toole and Ron DeFries of Indian, Bruce
    Lamont, Sanford Parker (Twilight), Mark Solotroff (Anatomy of
    Habit), Solomon Lee Walker, Chris Brokow (Come), and Jaime
    Fennelly (Mind Over Mirrors). Robinson has long been fascinated
    with those whose habits or actions have set them beyond the reach
    of redemption. Through his video art and his music, Robinson
    continues to explore humanity’s darkest impulses and society’s
    response to them. The death of Father John Goeghan and the life of
    Don Carlo Gesualdo were starting points for the two compositions
    on his new album.
    Robinson has long been pre-occupied with society’s unwanted,
    observing the horror of their acts while trying to identify with their
    conflict. Why do we gawk at those ravaged by violence or mental
    illness? Why do we turn a blind eye to the unspeakable barbarity
    committed by “civilized” nations? Night of Your Ascension is
    a commentary on our own fascination with bloodlust and our
    seemingly insatiable appetite for lurid depictions of depravity. The
    music on Night of Your Ascension is as hauntingly beautiful as it is
    brutal, the questions it provokes are weighty.

    SALES POINTS
    Night of Your Ascension features J.R. Robinson joined by
    The Body, Mary Lattimore, Marissa Nadler, Olivia Block,
    and members of Einsturzende Neubauten, Morrissey, Cave,
    Disappears, Bloodiest, Indian, Twilight, Corrections House,
    Anatomy of Habit, Come, and Mind Over Mirrors
    Wrekmeister Harmonies’ pastoral doom has earned praise
    from Pitchfork, Vice, SPIN, Decibel, Invisible Oranges, CVLT
    Nation, and The Quietus as a new form of metal composition
    and performance involving a wide variety of instrumentation
    Wrekmeister Harmonies will tour throughout December with
    Bell Witch (Profound Lore). Bell Witch will also serve as
    Wrekmeister’s band on these dates
    First 500 copies pressed on white vinyl with free download
    card. CD version in 4 panel mini-LP style package
    Wrekmeister Harmonies has toured with Corrections House,
    Slint, Grails, and Woven Hand
    Album photography and design by David Yow (The Jesus
    Lizard)
    “nothing short of a vast sonic landscape from the bleakest
    stretches of ambiance to the highest peaks of gorgeously
    challenging heavy music” - Steel For Brains
    “a roiling blend of drone, funeral doom, and black metal that
    grows to Olympian heights” - Stereogum
    “Robinson’s triumph is maintaining the sonic extremes for
    as long as he does” - Exclaim
    “the sound of a descent into madness, though menacingly
    controlled at every turn” - Consequence of Sound Erhältlich ab 13.11.2015 Getaggt mit:
  • Wrekmeister Harmonies – Night Of Your Ascension

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1600046 "Night Of Your Ascension" ist das dritte Album von JR Robinsons Wrekmeister Harmonies Projekt. Wie schon bei den Vorgängern wurde das Album wieder von einem All-Star Ensemble an Musikern der Metal- & Rock-Szene eingespielt. Insgesamt wirkten dreißig Musiker mit, darunter Lee Buford & Chip King (The Body), Alexander Hacke (Einstürzende Neubauten), Cooper Crain (Cave), Marissa Nadler, Mary Lattimore, Olivia Block, Eric Chaleff (Bloodiest), Dylan O'Toole & Ron DeFries (Indian), Bruce Lamont, Sanford Parker (Twilight), Mark Solotroff (Anatomy Of Habit), Solomon Lee Walker, Chris Brokow (Come) und Jaime Fennelly (Mind Over Mirrors). Die CD-Version erscheint als Pocketpack und die LP-Version mit MP3-Download Coupon. Erhältlich ab 13.11.2015 Getaggt mit:
  • Divine Ascension – Liberator (Ltd. Tour Edition)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1597728 Rechtzeitig zur großen Europatour mit Stratovarius wird es "Liberator" als limitierte Touredition inkl. zwei Bonustracks geben!
    "Das Songwriting ist aufgrund seiner Multidimensionalität fast so etwas wie die Quadratur des Kreisels und besitzt in hohem Maße internationales Flair. Sämtliche Fans von Bands wie Nightwish oder After Forever, aber ebenso von Kamelot und Konsorten werden bestens bedient. Divne Ascension sind quasi die Essenz von Evanescence, quadriert mit dem Yngwie Malm-Stein-Faktor." - ragazzi-music.de Erhältlich ab 04.09.2015 Getaggt mit:
  • Divine Ascension – Liberator

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1593372 "Liberator" ist eine der stärksten Scheiben im Bereich des progressiven Power Metal mit neoklassischen Bezügen, die Band aus Melbourne klingt auf ihrem zweiten Album wie eine Metal-Variante von Heart - im Barracuda-Dreieck springend - oder wie Lisa Bouchelle (ex-Mastermind) am Gesangsmikro von Symphony X. Das Songwriting ist aufgrund seiner Multidimensionalität fast so etwas wie die Quadratur des Kreisels und besitzt in hohem Maße internationales Flair. Sämtliche Fans von Bands wie Nightwish oder After Forever, aber ebenso von Kamelot und Konsorten werden bestens bedient. Divne Ascension sind quasi die Essenz von Evanescence, quadriert mit dem Yngwie Malm-Stein-Faktor. - ragazzi-music.de

    - Mixed und mastered von Jens Bogren (Soilwork, Katatonia, Opeth, Devin Townsend).
    - Für Fans von Kamelot, Halestorm, Delain, After Forever!
    Erhältlich ab 21.11.2014 Getaggt mit:
  • Coheed And Cambria – The Afterman: Ascension

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1582637Erhältlich ab 19.07.2013 Getaggt mit:
  • Coheed And Cambria – The Afterman: Ascension (LP+CD)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1582639Erhältlich ab 19.07.2013 Getaggt mit:
  • Tyler Bates – The Belko Experiment

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1611836 Tyler Bates komponiert Soundtracks für Filme und Video-Games.Sein Score zu dem Playstation-Spiel „God of War: Ascension“ ist ebenso legendär wie seine Untermalung der Filme Sucker Punch, Dawn Of The Dead (Remake), Watchmen, Guardians Of The Galaxy, Get Carter oder 300. Zudem arbeitet er mit Marylin Manson an dessen kommenden Album.

    „The Belko Experiment“ ist der Score zu einem Horrorfilm, entstanden unter Regie von Greg McLean und produziert von James Gunn (Guardians Of The Galaxy). Der Film spielt in Kolumbien, so dass neben düsteren Soundscapes auch lateinamerikanische Songs zu vernehmen sind. Unter anderem mit einer Coverversion von „I will survive“, wohl ein ironischer Kommentar auf die Tatsache, dass sich die Mitarbeiter der Firma „Belko“ im Film gegenseitig töten sollen. Erhältlich ab 27.10.2017 Getaggt mit:
  • Kamelot – Where I Reign – Very Best Of The Noise Years (1995-2003) (PIAS UK/ BMG Rights Management/ Sanctuary)

    Sektion: Highlights

    KamelotUnter dem Banner “Noise Lebt!” startet dieses Jahr eine Wiederveröffentlichungskampagne des Backkatalogs von Noise Records. Als Auftakt veröffentlicht das Label im Mai acht Best-Of Alben, die es Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , , ,
  • Mynth – Plaat II (Seayou Records)

    Sektion: Highlights

    Mynth“Plaat II” heißt jene Tafel des Rorschach Tests, auf der die meisten befragten Personen zwei Menschen zu erkennen glauben. Nicht zufällig beziehen sich sowohl Artwork als auch Titel von Mynths Debütalbum darauf. Mynth sind die Zwillinge Giovanna und Mario. Ihre Musik ist tief in ihrer Beziehung verwurzelt. Ihre spezielle Verbindung färbt ihren Sound, so als würde einer die Sätze des anderen beenden, nur mit Musik. Musikalisch wird der Stil der Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • OST/Various – Lost River (Original Soundtrack) (Italians Do It Better)

    Sektion: Highlights

    Lost RiverJohnny Jewel, seine Band Chromatics und das Kultlabel Italians Do It Better zählen zweifelslos zu den schillernsten Kreativzellen der heutigen Independent-Musikszene. Die Produktionen zwischen Italo-Disco und Electro-Dream-Pop haben stets eine düstere Note und erinnern nicht selten an Soundtracks von John Carpenter. Nachdem die Chromatics einen Song zum Soundtrack des Kultfilms “Drive” Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: ,
  • Paul Oakenfold – 25 Years Of Perfecto Records (Perfecto)

    Sektion: Highlights

    Paul OakenfoldPaul Oakenfold und Perfecto Records starteten vor 25 Jahren parallel zur Blüte von Housemusik, Ravekultur und Balearicszene. Oakenfold stieg auf bis zur Nr.1 der DJ Mag Top 100 und wurde ein begehrter Topremixer (Madonna, U2, Happy Mondays, Justin Timberlake, Bruno Mars) mit drei Grammy-Nominierungen. Für Perfecto Records entdeckte und veröffentlichte er früh Acts wie Carl Cox, Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • The Bug – Angels & Devils (Ninja Tune)

    Sektion: Highlights

    The BugKevin Martin aka The Bug meldet sich mit neuem Album aus seiner Wahlheimat Berlin zurück. Als lang erwarteter Nachfolger der musikalischen Dystopie von “London Zoo” stellt “Angels & Devils” die Zeit zurück auf das Jahr Null, ist dabei aber gleichzeitig die Fortsetzung des bisher Gewesenen. Es ist ein akustischer Sturmangriff auf die Über- und Unterwelten. Wie der Bowie/Eno-Klassiker “Low” oder Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,

Sektionen