Suche nach “BALANCE” — 45 Treffer

  • Uone – Balance Presents Uone

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620960 Der australische DJ/Produzent Uone gilt als Vertreter der neuen Generation der deepen Sounds und feierte bereits Releases auf Stil Vor Talent, Sol Selectas und Katermukke. Nun liefert er für Balance seine erste Mix-CD ab, die er komplett mit eigenem Material bestückt. Darunter befinden sich Kollabos mit Adam Freeland, Jay Haze, Mojo Filter, Jamie Stevens und Mihai Popoviciu, als auch Uone-Remixes für zwei Jam & Spoon-Klassiker. Während CD1 ein Listening-Set bietet, zielt CD2 geradeaus auf den Dancefloor. Erhältlich ab 05.10.2018 Getaggt mit:
  • James Zabiela – Balance 029 (2LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1618895 LP-Release zu James Zabielas Balance-Mix-CD von Anfang 2018. Mit 10 ausgesuchten und vollständig ausgespielten Tracks von Earlham Mystics, John Beltran, Grandbrothers, u.a., sowie natürlich James Zabiela selbst im exklusiven HOLOVR-Remix. Der beiliegende Download-Code enthält den kompletten CD-Mix (mit 58 Tracks). Erhältlich ab 15.06.2018

    Getaggt mit:
  • Max Cooper – Balance 030

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1618585 Auf seiner Mix-CD für die Balance-Serie belegt der britische DJ/Produzent Max Cooper sein fabelhaftes Gespür für Dancefloor-Sounds aus deepem Techno und Electro-Pop, gepaart mit experimenteller Electronica, IDM und Ambient, was er auch mit Releases auf Traum oder Herzblut regelmässig eindrucksvoll unter Beweis stellt. Zu den Highlights seines Balance-Doppelsets gehören Exclusives von ihm, Rob Clouth, Deapmash, Patrice Bäumel, sowie sein Remix für Nils Frahm “For”, der hier erstmals das Licht der Welt erblickt. Die Doppel-LP bringt zwölf ausgesuchte Highlights auf Vinyl, der beiliegende Downloadcode enthält das gesamte CD-Mixset. Erhältlich ab 04.05.2018

    Getaggt mit:
  • Max Cooper – Balance 030 (2LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1618656 Auf seiner Mix-CD für die Balance-Serie belegt der britische DJ/Produzent Max Cooper sein fabelhaftes Gespür für Dancefloor-Sounds aus deepem Techno und Electro-Pop, gepaart mit experimenteller Electronica, IDM und Ambient, was er auch mit Releases auf Traum oder Herzblut regelmässig eindrucksvoll unter Beweis stellt. Zu den Highlights seines Balance-Doppelsets gehören Exclusives von ihm, Rob Clouth, Deapmash, Patrice Bäumel, sowie sein Remix für Nils Frahm “For”, der hier erstmals das Licht der Welt erblickt. Die Doppel-LP bringt zehn ausgesuchte Highlights auf Vinyl, der beiliegende Downloadcode enthält das gesamte CD-Mixset. Erhältlich ab 15.06.2018

    Getaggt mit:
  • James Zabiela – Balance 029

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1616937 Der britische DJ und Produzent James Zabiela präsentiert die 29. Folge der Balance-Mixserie. Anhand 58(!) Tracks, darunter zwei eigenen, brandneuen, unveröffentlichten Produktionen, zaubert er zwei grandiose Sets voller Emotion und Vitalität. Feat. B12, Grandbrothers, Talaboman, Radio Slave, John Beltran, Lawrence, Truncate, Earlham Mystics, Rod, u.v.a. Erhältlich ab 16.02.2018

    Getaggt mit:
  • Hernan Cattaneo – Balance Presents Sudbeat

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1608169 Brandneue Mix-Compilation des Argentiniers Hernan Cattaneo auf Balance mit komplett neuem und exklusivem Material – ausnahmslos! Bekannt und beliebt wurde der Progressive-House-DJ/Produzent vor allem durch seine exzellenten Renaissance-Sampler. Auf der Doppel-CD “Sudbeat” liefert er zwei fabelhafte Sets aus 30 exklusiven Tracks ab, darunter Neuproduktionen von Nick Warren, Guy J, Ben Shaw, Konvex und Henry Saiz. Erhältlich ab 24.02.2017

    Getaggt mit:
  • Eagle-Eye Cherry

    Sektion: Features

    Eagle-Eye CherryNoch vor wenigen Jahren war sich der schwedische Singer/Songwriter Eagle-Eye Cherry nicht sicher, ob er weiterhin als Künstler arbeiten wollte. Eine Reihe glücklicher Umstände entfachte jedoch schließlich seinen Wunsch, Alben aufzunehmen und auf Tour zu gehen, aufs Neue: ein neues, professionelles Umfeld, das im Wandel des Musikbusiness mehr Chancen als Probleme sah, die Reise in eine bestimmte Stadt sowie die Chance, seine Songs so oft live spielen zu können, dass sie beinahe ein Eigenleben entwickelten. Das Ergebnis ist sein neues Album Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Eagle Eye Cherry – Streets Of You (PIAS Recordings / Play Two)

    Sektion: Highlights

    Eagle-Eye CherryNoch vor wenigen Jahren war sich der schwedische Singer/Songwriter Eagle-Eye Cherry nicht sicher, ob er weiterhin als Künstler arbeiten wollte. Eine Reihe glücklicher Umstände entfachte jedoch schließlich seinen Wunsch, Alben aufzunehmen und auf Tour zu gehen, aufs Neue: ein neues, professionelles Umfeld, das im Wandel des Musikbusiness mehr Chancen als Probleme sah, die Reise in eine bestimmte Stadt Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Eagle-Eye Cherry veröffentlicht sein neues Studioalbum “Streets Of You”

    Sektion: News

    Eagle-Eye CherryNoch vor wenigen Jahren war sich der schwedische Singer/Songwriter Eagle-Eye Cherry nicht sicher, ob er weiterhin als Künstler arbeiten wollte. Eine Reihe glücklicher Umstände entfachte jedoch schließlich seinen Wunsch, Alben aufzunehmen und auf Tour zu gehen, aufs Neue: ein neues, professionelles Umfeld, das im Wandel des Musikbusiness Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Eagle Eye Cherry – Streets Of You

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621942 Noch vor wenigen Jahren war sich Eagle-Eye Cherry nicht sicher, ob er weiterhin als Künstler arbeiten wollte. Eine Reihe glücklicher Umstände entfachte jedoch schließlich seinen Wunsch, Alben aufzunehmen und auf Tour zu gehen, aufs Neue: ein neues, professionelles Umfeld, das im Wandel des Musikbusiness mehr Chancen als Probleme sah, die Reise in eine bestimmte Stadt sowie die Chance, seine Songs so oft live spielen zu können, dass sie beinahe ein Eigenleben entwickelten. Das Ergebnis ist sein neues Album "Streets Of You", das fünfte seit seinem erfolgreichen Debüt "Desireless" von 1997.

    Seine Fans liebten seinen sehr persönlichen Pop-Rock, den er Anfang der 90er Jahre entwickelte. Aufgewachsen in einer jazzfokussierten Umgebung - sein Vater Don war eine Jazzikone an der Trompete und auch seine Schwester Neneh wagte sich tief ins Jazzterritorium vor - suchte er nach seiner eigenen musikalischen Formel. Seinen Sound bezeichnet er heute als Folk Country. Und so hat Eagle-Eye Cherry endlich die Balance zwischen der Musik, seiner zweiten großen Liebe, der Schauspielerei, seinem normalen Leben in Stockholm und mit "Streets Of You", welches er in Nashville und Stockholm aufnahm, den Weg zurück zum Kern seiner Kunst gefunden. Erhältlich ab 30.11.2018 Getaggt mit:
  • Various – Big Business / Wind Of Change

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621938 Be With Records hat mit dem heiligen KPM zusammengearbeitet, um zehn ihrer Favoriten aus der gesamten KPM 1000 Serie und dem Themes International Music Katalog, der derzeit unter der Leitung von KPM steht, neu aufzulegen. Die beiden Seiten von 1973's Big Business / Wind of Change sind hauptsächlich das Werk des großen Keith Mansfield, aber es gibt jeweils einen Killer-Cameo von Alan Hawkshaw und David Snell, um "eine thematische Suite, vielfältig in der Stimmung, anwendbar auf dramatische und ökologische Situationen" zu liefern. Ein Be With Favorit und wirklich einer für die Heads.

    ---------------------------------------------------------

    The two sides of 1973’s Big Business / Wind of Change are mainly the work of the great Keith Mansfield but there’s a killer cameo each from Alan Hawkshaw and David Snell to help deliver “a thematic suite, diverse in mood, applicable to dramatic and environmental situations”. A Be With favourite and truly one for the heads.

    The Big Business of side A is all the work of Keith Mansfield. It’s heavy on the suspense and features the vital “Hot Property”, an insistent groove so good that Madlib sampled it to lace the ace “Long Awaited” by Lootpack with Dilated Peoples.

    “Sleeping Giant 1” is a more fleshed out version of the equally-dazzling “Fatal Error”, evoking the orchestral magic of David Axelrod. Indeed, it conjures images of Diamond D falling over himself in the early-to-mid 90s to loop its intoxicatingly eerie soundscape. Complete with guitar fills that recall Paris, Texas-era Ry Cooder, you need this record for this piece alone.

    The horn-and-flute-led "Tycoon" is a head-nodder and "Power Complex" has some fantastic percussion. Other highlights include the breezy glide of “Whistle Stop Tour” and its sister groove “Clean Air.”

    Over on Side B is the more expansive Wind Of Change, which includes the David Snell and the Alan Hawkshaw contributions. But these ain’t no filler. Snell’s shuffling “International Flight” sounds like a smooth Dorothy Ashby track tossed from the heavens. Hawkshaw’s “Road And Rail” is about as luxurious and strung-out as the great man gets and it might just be the highlight of this whole set.

    Not to be outdone, if Mansfield’s “Balance Of Power” doesn’t make you feel like king of the world then you must be playing it wrong. Oh, and did we mention “World In Action”?!

    As with all ten re-issues, the audio for Big Business / Wind of Change comes from the original analogue tapes and has been remastered for vinyl by Be With regular Simon Francis. We’ve taken the same care with the sleeves, handing the reproduction duties over to Richard Robinson, the current custodian of KPM’s brand identity.

    TRACKLISTING

    1.Tycoon 2.Hot Property 3.Whistle Stop Tour 4.Power Complex 5.Research Establishment 6.Clean Air 7.Fatal Error 8.Sleeping Giant 1 9.Sleeping Giant 2 10.World In Action 11.World In Action (Composite) 12.Balance Of Power 13.Motorail Express 14.Road And Rail 15.International Flight 16.Quality Fair 17.Summer Location

    Be With has worked with the hallowed KPM to re-issue ten of our favourites from across the KPM 1000 Series and the Themes International Music catalogue, currently under KPM stewardship.

    Whether it’s killer soul-funk, sweet jazz-samba, skuzzed-up guitars or accidental Balearic beauty, these records include some of the most innovative work from some of the most talented composers and musicians of the 20th century.

    These records were never readily available, being originally released as a ready-made, affordable alternative to commissioning music for television and radio. Consequentially the originals have been unobtainable for decades by all but the most dedicated collectors.

    The audio for all ten re-issues comes from the original analogue tapes and has been remastered for vinyl by Be With regular Simon Francis. We’ve taken the same care with the sleeves, handing the reproduction duties over to Richard Robinson, the current custodian of KPM’s brand identity. And don’t worry! Those KPM stickers aren’t stuck directly on the sleeves!

    But we didn’t just get a bit giddy and find ourselves re-issuing classic work from Alan Parker, Alan Hawkshaw, Brian Bennett, Nick Ingman, James Clarke, Francis Coppieters, Keith Mansfield, David Snell and John Fiddy. In the middle of the project KPM also asked Be With to be responsible for the vinyl version of Full Circle, an entire LP of new material from Alan Hawkshaw and Brian Bennett. Who were we to refuse.

    So that makes eleven records in total, all released on the 16th of November, and available for pre-order ordering now... Erhältlich ab 23.11.2018 Getaggt mit:
  • Kurt Wagner & Gregor Schwellenbach – Flotus Movements (Ltd. 7”)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621691 "Vielleicht ist das etwas Einzigartiges in Köln, eine gute Balance zwischen Mensch und Maschine. (....) Die Idee war, Leute vor allem aus Köln zu finden, ich denke, dass es hier eine Szene gibt. Ich springe einfach mit dem Fallschirm rein und sehe, was passieren wird, weißt du. Es geht darum, Menschen zu finden, die gleich denken." - Kurt Wagner (Lambchop) Im Jahr 2016 lud das Wochenendfestival Lambchop's Kurt Wagner ein, mit Musikern aus Köln Lieder aus seinem Album FLOTUS in neuer Fassung zu spielen. Hier sind zwei Songs, die er mit Gregor Schwellenbach gemacht hat. Live-Aufnahme in der Stadthalle Köln-Mülheim. Erhältlich ab 16.11.2018 Getaggt mit:

Sektionen