Suche nach “BLACK HOLE” — 64 Treffer

  • BT – Everything You’re Searching For Is On The Other Side Of Fear (Black Hole)

    Sektion: Highlights

    BTDoppelschlag von BT: Nur wenige Wochen nach seinem Ambient-Opus “Between Here And You”, das – inspiriert von Brian Eno, Robert Fripp und Tim Hecker – direkt auf #1 der iTunes Electronic Charts einstieg, legt der kanadische Produzent nun das Experimental-Werk “Everything You’re Searching For Is On The Other Side Of Fear” Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Markus Schulz, Gabriel & Dresden, Andy Moor – In Search Of Sunrise 14 (Black Hole)

    Sektion: Highlights

    In Search Of Sunrise 14Was Tiesto initiierte und Richard Durand erfolgreich weiterführte, wird nun von einer Dreier-Kollaboration fortgesetzt: Die neue “In Search Of Sunrise” Ausgabe enthält gleich drei Mix-Sets von Markus Schulz, Gabriel & Dresden und Andy Moor! Alle drei Sets atmen den bewährten “In Search Of Sunrise” Spirit und bringen Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , , , , ,
  • Thousand Foot Whale Claw – Black Hole Party

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620013 Zweites Album des Kollektivs Thousand Foot Whale Claw aus Austin, einer Supergroup, bestehend aus Mitgliedern von S U R V I V E, Troller, Single Lash und Future Museums. Inspiriert von progressivem 1970er Krautrock aus Deutschland, behalten TFWC auf den sechs, zwischen 5-11 Minuten langen Tracks auf “Black Hole Party” ihre eigene Charakteristik. Das Artwork steuerte der zeitgenössische Science-Fiction-Zeichner Kilian Ang bei. Erhältlich ab 06.07.2018

    Getaggt mit:
  • Roger Shah – No Boundaries (Black Hole)

    Sektion: Highlights

    Roger ShahRoger Shah, der Hohepriester des Balearic-Sounds, legt 7 Jahre nach seinem letzten Studioalbum “Openminded!?” sein neues Doppelalbum mit zahlreichen Gästen vor! Roger Shah hat sich Zeit genommen, in der Zwischenzeit zahlreiche Mix-Sampler unter die Leute gebracht, um sich nun mit dem prall gefüllten Doppelwerk “No Boundaries” inklusive 30 Trance- und Deep-House-Tracks in balearischer Grundstimmung zurückzumelden. Dabei geht das Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Markus Schulz – Watch The World (Black Hole)

    Sektion: Highlights

    Markus SchulzDas brandneue Studioalbum des deutsch-amerikanischen Trance-Stars Markus Schulz ist ein Hybrid aus vokalem und instrumentalem Trance-Pop! Der in Berlin und Miami lebende Markus Schulz überzeugt auf seinem neuen Album “Watch The World” mit einer grundsoliden Produktion, zahlreichen, exzellenten Vokalisten und gekonntem Songwriting, an dem sich der Produzent und mehrfacher Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Roger Shah – Music For Meditation, Yoga & Wellbeing Moments (Black Hole)

    Sektion: Highlights

    Roger Shah“Music For Meditation, Yoga & Any Other Wellbeing Moments” (so der offizielle Titel) enthält zehn exzellente Chillout-Tracks des Balearic-Zauberers Roger Shah. Parallel zum CD-Format erscheint das Album auch als Blu-ray Audio mit insgesamt drei Soundformaten, darunter das brandneue 9.1 Auro-3D-Format sowie Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Black Pumas

    Sektion: Features

    Black PumasDie Grammy-nominierte R’n’B/Neo-Soul-Band Black Pumas (“Best New Artist”) legt ihrem sensationellen Debüt-Album in der Deluxe-Version als Bonus-CD die vier Live-Session-Tracks von “Colors”, “Black Moon Rising”, “Fire” und dem Beatles-Cover “Eleanor Rigby” aus den Arlyn Studios der Bandheimat Austin/Texas bei. Besonders die Live-Version des Songs “Colors” sorgte online für Aufsehen. Das Video bringt es bisher auf knapp 12 Millionen Views bei YouTube. Das Album selbst gewann im vergangenen Jahr bereits den Preis der Deutschen Schallplattenkritik, was die Qualität der Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Black Pumas – Black Pumas (Deluxe) (PIAS / ATO)

    Sektion: Highlights

    Black PumasDie Grammy-nominierte R’n’B/Neo-Soul-Band Black Pumas (“Best New Artist”) legt ihrem sensationellen Debüt-Album in der Deluxe-Version als Bonus-CD die vier Live-Session-Tracks von “Colors”, “Black Moon Rising”, “Fire” und dem Beatles-Cover “Eleanor Rigby” aus den Arlyn Studios der Bandheimat Austin/Texas bei. Besonders die Live-Version des Songs “Colors” sorgte online für Aufsehen. Das Video bringt es Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Die Black Pumas aus Texas sind die Soul-Band der Stunde

    Sektion: News

    Black PumasDie Grammy-nominierte R’n’B/Neo-Soul-Band Black Pumas (“Best New Artist”) legt ihrem sensationellen Debüt-Album in der Deluxe-Version als Bonus-CD die vier Live-Session-Tracks von “Colors”, “Black Moon Rising”, “Fire” und dem Beatles-Cover “Eleanor Rigby” aus den Arlyn Studios der Bandheimat Austin/Texas bei. Besonders die Live-Version des Songs “Colors” sorgte online für Aufsehen. Das Video bringt es bisher auf knapp 12 Millionen Views Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Black To Comm – Seven Horses For Seven Kings

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622168 Durch seine Arbeit als Klangkünstler und sein vielseitiges Plattenlabel Dekorder hat sich Black to Comm (Marc Richter) als einzigartige Stimme der neuen Musik etabliert. Sein Debüt für Thrill Jockey, "Seven Horses For Seven Kings", ist unverhohlen dunkel und unbestreitbar wütend. Aber um von solchen Emotionen nicht verzehrt zu werden, verwendet Richter sie hier als ekstatische Befreiung. Durch seine Beherrschung des Klanges erreicht er Transzendenz durch Lärm, Schönheit durch Intensität. Als unermüdlicher Entdecker nähert er sich dem Studio als seinem Instrument. Mit Sampling, analoger Produktion und digitaler Manipulation werden Audiofragmente in überraschende neue Formen gebracht. Samples von Richters Zeitgenossen wie dem deutschen Komponisten Nils Frahm sind gebogen und mit Elementen aus früher aufgenommener Musik und mittelalterlichen Liedern verbunden, die Stücke schaffen, die Zeit und Genre überschreiten. Richter verwischt die Grenzen zwischen organischer Instrumentierung und digitaler Produktion so weit, dass beide untrennbar werden. Die viele Arbeit seit seinem letzten Album - vom Schreiben für Film- und Theaterarbeiten bis zum Komponieren für Kunstinstallationen, Apps und Schlafmusik - erzeugte eine Flut von neuen Ideen und Einflüssen. Während der Rhythmus in früheren Black To Comm-Veröffentlichungen weitgehend fehlt, scheint die Musik hier völlig gebunden zu sein. Das atemberaubende Tempo des Albums verleiht Richters Musik eine neue Intensität. Als Gast ist der renommierte Drummer und Klangkünstler Jon Mueller vertreten. Das Album erscheint als CD im 4-seitigen Pocketpac und als 2LP im Klappcover mit MP3-Download-Coupon.

    "'Seven Horses For Seven Kings' is the staggering new Black To Comm album by Marc Richter, who applies a whole new rhythmic force to his avant-garde sound designs with results landing in a wildly imaginative space between Rashad Becker, Cam Deas, and Nurse With Wound ..." - Boomkat Erhältlich ab 25.01.2019 Getaggt mit:
  • Black To Comm – Seven Horses For Seven Kings (LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622169 ‘Seven Horses For Seven Kings’ is the staggering new Black To Comm album by Marc Richter, who applies a whole new rhythmic force to his avant-garde sound designs with results landing in a wildly imaginative space between Rashad Becker, Cam Deas, and Nurse With Wound... - Boomkat

    . Through his output both as a sound artist and through his eclectic Dekorder record label, Back to Comm (Marc Richter) has established himself as a singular voice of new music. His T hrill Jockey debut, Seven Horses For Seven Kings is Richter’s most direct and visceral work to date. It is unashamedly dark and undeniably angry. But rather than be consumed by such emotions, Richter employs them here as ecstatic release. Through his mastery of sound, he achieves transcendence through noise, beauty through intensity. A relentless sonic explorer, he approaches the studio as his instrument, using sampling, analogue production and digital manipulation to sculpt audio fragments into surprising new shapes. Samples from Richter’s contemporaries like German composer Nils Frahm are bent and compounded with elements of early recorded music and medieval song, creating pieces that transcend time and genre. Richter blurs the lines between organic instrumentation and digital production to the extent that the two become inseparable. Seven Horses For Seven Kings was completed during a particularly prolific period for Richter. Working on a broad range of commissions since his last album - from writing for film and theatre works to composing for art installations, apps and sleep music - generated a flurry of new ideas and influences. Extensive touring would equally come to inform a key shift in Richter’s music, simulating the raw, unpredictable energy of live performances on record. While rhythm has been largely absent from previous Black To Comm releases, here the music seems totally bound to it. The album’s breath-taking pace drives Richter’s music to new levels of intensity.

    SALES POINTS
    “In Black to Comm’s music, we likewise feel ourselves to be plowing across wastelands of aestheticized violence and apocalyptic beauty” - Pitchfork

    2xLP packaged in a gatefold jacket with black inner sleeves. CD version in 4-panel mini-LP style gatefold jacket

    Album features a guest performance by acclaimed drummer and sound artist Jon Mueller.

    Richter has collaborated with highly acclaimed visual artists Mike Kelley, Ho Tzu Nyen, Seb Patane, and Thomas Baldischwyler & has presented commissioned multi- channel pieces at the Kubus Hall at ZKM Karlsruhe and INAGRM’s Acousmonium in Paris. Has also collaborated with musicians David Aird (Vindicatrix), Jonna Karanka (Kuupuu), Guido Möbius, Ulf Schütte (Datashock, Phantom Horse), Jan Anderzen
    (Kemialliset Ystävät, Tomutonttu), Rutger Zuydervelt (Machinefabriek), Christopher Kline (Wooden Veil), Mike Weis (Zelienople)
    Marc Richter owns and curates the Dekorder label.Has played various festivals such as Unsound, Incubate, Colour Out Of Space, Avantgarde Festival, Heart Of Noise, European Media Art Festival & moreBlack To Comm will be playing select performances in Europe and North American throughout 2019

    1. Asphodel Mansions
    2. A Miracle No-Mother Child at your Breast
    3. Lethe
    4. Ten Tons of Rain in a Plastic Cup
    5. Licking the Fig Tree Threshold
    6. Fly on you
    7. Double Happiness in Temporal Decoy
    8. If Not, Not
    9. The Deseret Alphabet
    10. Semirechye
    11. Rameses II
    12. Angel Investor
    13. The Courtesan Jigokudayu Sees Herself as a Skeleton in the Mirror of Hell Erhältlich ab 25.01.2019 Getaggt mit:
  • Black To Comm – Seven Horses For Seven Kings (LTD. Green LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622170 Durch seine Arbeit als Klangkünstler und sein vielseitiges Plattenlabel Dekorder hat sich Black to Comm (Marc Richter) als einzigartige Stimme der neuen Musik etabliert. Sein Debüt für Thrill Jockey, "Seven Horses For Seven Kings", ist unverhohlen dunkel und unbestreitbar wütend. Aber um von solchen Emotionen nicht verzehrt zu werden, verwendet Richter sie hier als ekstatische Befreiung. Durch seine Beherrschung des Klanges erreicht er Transzendenz durch Lärm, Schönheit durch Intensität. Als unermüdlicher Entdecker nähert er sich dem Studio als seinem Instrument. Mit Sampling, analoger Produktion und digitaler Manipulation werden Audiofragmente in überraschende neue Formen gebracht. Samples von Richters Zeitgenossen wie dem deutschen Komponisten Nils Frahm sind gebogen und mit Elementen aus früher aufgenommener Musik und mittelalterlichen Liedern verbunden, die Stücke schaffen, die Zeit und Genre überschreiten. Richter verwischt die Grenzen zwischen organischer Instrumentierung und digitaler Produktion so weit, dass beide untrennbar werden. Die viele Arbeit seit seinem letzten Album - vom Schreiben für Film- und Theaterarbeiten bis zum Komponieren für Kunstinstallationen, Apps und Schlafmusik - erzeugte eine Flut von neuen Ideen und Einflüssen. Während der Rhythmus in früheren Black To Comm-Veröffentlichungen weitgehend fehlt, scheint die Musik hier völlig gebunden zu sein. Das atemberaubende Tempo des Albums verleiht Richters Musik eine neue Intensität. Als Gast ist der renommierte Drummer und Klangkünstler Jon Mueller vertreten. Das Album erscheint als CD im 4-seitigen Pocketpac und als 2LP im Klappcover mit MP3-Download-Coupon.

    "'Seven Horses For Seven Kings' is the staggering new Black To Comm album by Marc Richter, who applies a whole new rhythmic force to his avant-garde sound designs with results landing in a wildly imaginative space between Rashad Becker, Cam Deas, and Nurse With Wound ..." - Boomkat Erhältlich ab 25.01.2019 Getaggt mit:

Sektionen