Suche nach “BLOODSHOT” — 26 Treffer

  • Laura Jane Grace & The Devouring Mothers – Bought To Rot (Bloodshot)

    Sektion: Highlights

    Laura Jane Grace & The Devouring Mothers“Bought To Rot” beinhaltet vierzehn neue Songs über ihre Beziehung zu ihrer Wahlheimat Chicago, wahre Freundschaft, komplizierten Romanzen und ist bis dato sicherlich die vielfältigste Sammlung von Songs, die Grace bisher geschrieben hat. Inspiriert von Tom Pettys “Full Moon Fever”, dem ersten Album, das Grace jemals besaß, findet “Bought to Rot” sie im selben Alter wie Petty, als er sein Solo-Debüt-Meisterstück Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Soloalbumdebüt der Against Me!-Frontfrau Laura Jane Grace auf Bloodshot

    Sektion: News

    Laura Jane Grace & The Devouring Mothers“Bought To Rot” beinhaltet vierzehn neue Songs über ihre Beziehung zu ihrer Wahlheimat Chicago, wahre Freundschaft, komplizierten Romanzen und ist bis dato sicherlich die vielfältigste Sammlung von Songs, die Grace bisher geschrieben hat. Inspiriert von Tom Pettys “Full Moon Fever”, dem ersten Album, das Grace jemals besaß, findet “Bought to Rot” sie Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Various – Bloodshot Records’ 13 Days Of Xmas (LTD LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1612115 Bloodshot Records´13 Days Of Xmas beinhaltet dreizehn Weihnachtssongs gecovert von Bloodshot Künstlern wie Jon Langford And His Men Of Gwent, Barrence Whitfield & The Savages, Murder By Death, Ha Ha Tonka, Dex Romweber Duo, The Yawpers u.a.. Musikalisch bewegen sich die Songs zwischen Garage Rock, Honky Tonk Surf, Cowpunk und Indie. Alternative Xmas for those who know!

    Erhältlich auf CD und limitierter LP, die entweder in rotem oder grünen Vinyl ausgeliefert wird. Erhältlich ab 22.12.2017

    Getaggt mit:
  • Scott H. Biram – The Bad Testament (Bloodshot)

    Sektion: Highlights

    Scott H. BiramDer Texas-Blues-Madman Scott H. Biram meldet sich mit brandneuem Album auf Bloodshot zurück! Scott H. Biram alias ‘The Dirty Old One Man Band’ bleibt sich auch auf seinem neuen Werk treu – Blues mit Ausflügen in Country, Rockabilly, Metal- und Punk-Rock, gekoppelt mit einem ausgereiften Songwriting und versiertem Gitarrenspiel! Auf “The Bad Testament” zelebriert Biram seine Definition von “deep, dark Americana” – angefangen vom Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Freakwater – Scheherazade (Bloodshot)

    Sektion: Highlights

    FreakwaterMit “Scheherazade” veröffentlicht die amerikanische Alternative-Country-Combo Freakwater um Janet Bean (Eleventh Dream Day), Catherine Irwin und den Bassisten Dave Gay ihr erstes neues Album seit über zehn Jahren! Nach diversen Alben auf Thrill Jockey erscheint das neue Werk nun auf dem aus Chicago operierenden Bloodshot Label. Freakwaters Wurzeln liegen in der amerikanischen Country, Bluegrass und Folkmusik, gepaart Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Kelly Moran veröffentlicht ihre erste Arbeit für Warp Records

    Sektion: News

    Kelly MoranDie New Yorker Komponistin, Pianistin und Multiinstrumentalistin Kelly Moran veröffentlicht ihre erste Arbeit für Warp Records. Kelly Moran schrieb in der Vergangenheit Stücke für Tanzaufführungen und die langjährige John Cale-Mitstreiterin Margaret Leng Tan. Ihr 2017er Album “Bloodshot”, mit seiner innovativen Kombination aus Klavierklängen und elektro-akustischen Instrumenten, wurde in diversen Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Kelly Moran – Ultraviolet (Warp)

    Sektion: Highlights

    Kelly MoranDie New Yorker Komponistin, Pianistin und Multiinstrumentalistin Kelly Moran veröffentlicht ihre erste Arbeit für Warp Records. Kelly Moran schrieb in der Vergangenheit Stücke für Tanzaufführungen und die langjährige John Cale-Mitstreiterin Margaret Leng Tan. Ihr 2017er Album “Bloodshot”, mit seiner innovativen Kombination aus Klavierklängen und elektro-akustischen Instrumenten, wurde in diversen Jahresbestenlisten Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Laura Jane Grace & The Devouring Mothers – Bought To Rot (Coloured LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621198 Laura Jane Grace, besser bekannt als Frontfrau der US-amerikanischen Alternative Rock Formation Against Me! veröffentlicht auf Bloodshot ihr langerwartetes Soloalbum!

    "Bought To Rot" beinhaltet 14 neue Songs über ihre Beziehung zu ihrer Wahlheimat Chicago, wahre Freundschaft, komplizierten Romanzen und ist bis dato sicherlich die vielfältigste Sammlung von Songs, die Grace bisher geschrieben hat. Inspiriert von Tom Pettys "Full Moon Fever", dem ersten Album, das Grace jemals besaß, findet "Bought to Rot" sie im selben Alter wie Petty, als er sein Solo-Debüt-Meisterstück schuf. Angesichts seines kürzlichen Todes war Grace motiviert, einem ihrer ganz großen Helden zu huldigen. Laura Jane Grace & the Devouring Mothers sind Laura Jane Grace, Atom Willard und Marc Jacob Hudson. Laura Jane Grace ist Gründungsmitglied, Leadsängerin, Songwriterin der Punkrock-Combo Against Me!. Atom Willard, Drummer von Against Me!, spielte bereits in legendären Bands wie Rockets From The Crypt, Social Distortion und The Offspring. Bassist Jacob Hudson fungiert darüber hinaus als Toningenieur für Against Me! und arbeitet bei Rancho Recordo, einem Aufnahmestudio in Michigan.

    Formate:

    - CD erscheint im Digipak
    - LP erscheint im farbigen Vinyl inkl. MP3 Downloadkarte

    Erhältlich ab 30.11.2018 Getaggt mit:
  • Kelly Moran – Ultraviolet (Gatefold LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621220 Kelly Moran schrieb in der Vergangenheit Stücke für Tanzaufführungen und die langjährige John Cale-Mitstreiterin Margaret Leng Tan. Ihr 2017er Album "Bloodshot" mit seiner innovativen Kombination von Klavier und elektro-akustischen Instrumenten wurde in diversen Jahresbestenlisten geführt: Rolling Stone US (unter "Experimental"), New York Times (unter "Klassik"), New York Observer (unter "Metal"). Im Herbst 2018 performt sie mit Oneohtrix Point Nevers MYRIAD Live-Ensemble in angesehenen Hallen rund um den Globus, darunter im Funkhaus Berlin. Mit "Ultraviolet" erscheint ihr erstes Warp-Album, das eine atemberaubende Vielfalt an stilistischen Einflüssen aufweist: glanzvolle Flexionen aus Jazz und Dream-Pop, klassische Komposition und Black Metal, Schatten und Licht, eingekapselt in einem einzigen, verblüffenden Werk. Es ist die Aufhebung des imposanten, esoterischen, über-akademischen Status Quo der Experimentalmusik durch pure, grenzenlose Intuition und menschliche Freude. Erhältlich ab 02.11.2018 Getaggt mit:
  • Kelly Moran – Ultraviolet

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621219 Kelly Moran schrieb in der Vergangenheit Stücke für Tanzaufführungen und die langjährige John Cale-Mitstreiterin Margaret Leng Tan. Ihr 2017er Album "Bloodshot", mit seiner innovativen Kombination aus Klavierklängen und elektro-akustischen Instrumenten, wurde in diversen Jahresbestenlisten geführt, darunter Rolling Stone US (unter "Experimental"), New York Times (unter "Klassik"), New York Observer (unter "Metal"). Im Herbst 2018 performt sie mit Oneohtrix Point Nevers' MYRIAD Live-Ensemble in angesehenen Hallen rund um den Globus, darunter im Funkhaus Berlin. Mit "Ultraviolet" erscheint nun ihr erstes Warp-Album, das eine atemberaubende Vielfalt an stilistischen Einflüssen aufweist: glanzvolle Flexionen aus Jazz und Dream-Pop, klassische Komposition und Black Metal, Schatten und Licht, eingekapselt in einem einzigen, verblüffenden Werk. Es ist die Aufhebung des imposanten, esoterischen, über-akademischen Status Quo der Experimentalmusik durch pure, grenzenlose Intuition und menschliche Freude.

    Für Fans von:
    - Neoklassik: Nils Frahm, Mica Levi, Anna Meredith, Johann Johannsson
    - Experimental: Tim Hecker, Kaitlyn Aurelia Smith, Colleen, Jenny Hval
    - Black Metal: Krallice, Burzum, Drudkh Erhältlich ab 02.11.2018 Getaggt mit:
  • William Elliott Whitmore – Kilonova

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620600 William Elliott Whitmore veröffentlicht sein neues Album auf Bloodshot Records. Der Singer/Songwriter aus Lee County fusioniert Country, Blues, Folks und Punkrock miteinander, und sein aktuelles Album “Kilonova” umfasst zehn Coversongs, die ihn im Verlauf seiner über 15-jährigen Karriere inspirierten. In der starken Acapella-Version von Dock Boggs ‘Old-Time-Hit “Country Blues” aus den 20er Jahren kann man Whitmore auf der Kanzel hören und den Gläubigen die Wahrheit verkünden. Die klassische Country-Nummer “Busted” von Harlan Howard wird mit einer sumpfigen, bluesigen Version aktualisiert, die eine moderne Verzweiflung enthüllt, und darüber hinaus gibt es die unberechenbare, wahnsinnige und kratzbürstige Coverversion von Captain Beefhearts “Bat Chain Puller”. Während er von einem Punk- und Indie Rock-Publikum genauso gefeiert wird wie von Country-Folk-Köpfen, zählen zu den weiteren Highlights dieses Albums die Versionen von Bad Religion (“Do Not Pray On Me”) sowie seine Version des Soul-Klassikers “Ain’t No Sunshine” von Bill Withers.

    Formate:
    – Digipak CD
    – Heavyweight Vinyl inkl. MP3-Downloadkarte Erhältlich ab 07.09.2018

    Getaggt mit:
  • William Elliott Whitmore – Kilonova (Heavyweight LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620602 William Elliott Whitmore veröffentlicht sein neues Album auf Bloodshot Records. Der Singer/Songwriter aus Lee County fusioniert Country, Blues, Folks und Punk-Rock miteinander und sein aktuelles Album "Kilonova" umfasst 10 Cover Songs, die ihn in seiner über 15-jährigen Karriere inspirierten.

    In der starken Acapella-Version von Dock Boggs 'Old-Time-Hit "Country Blues" aus den 20er Jahren kann man Whitmore auf der Kanzel hören und den Gläubigen die Wahrheit verkünden. Die klassische Country-Nummer "Busted" von Harlan Howard wird mit einer sumpfigen, bluesigen Version aktualisiert, die eine moderne Verzweiflung enthüllt, und darüber hinaus gibt es die unberechenbare, wahnsinnige und kratzbürstige Cover-Version von Captain Beefhearts "Bat Chain Puller". Während er von einem Punk- und Indie-Rock-Publikum genauso gefeiert wird wie von Country-Folk-Köpfen zählen zu den weiteren Highlights dieses Album die Versionen von Bad Religion (Do Not Pray On Me") sowohl als auch seine Version des Soul Klassikers "Ain´t No Sunshine" von Bill Withers.

    Formate:

    - Digipack CD
    - Heavyweight Vinyl incl. MP3 Downloadkarte

    Erhältlich ab 14.09.2018 Getaggt mit:

Sektionen