Suche nach “BOXER” — 35 Treffer

  • The Boxer Rebellion – Ocean By Ocean (Absentee Recordings)

    Sektion: Highlights

    The Boxer RebellionThe Boxer Rebellion veröffentlichen mit “Ocean By Ocean” ihr fünftes Studioalbum. Die Band um den amerikanischen Sänger Nathan Nicholson trat Anfang der 2000er Jahre erstmals in Erscheinung. Als der Britpop der 90er Jahre in den letzten Atemzügen lag, traten The Boxer Rebellion als neuer, frischer Entwurf britischer Rockmusik auf den Plan, der sich durchaus traut klassische Wege Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Fünftes Studioalbum der britischen Band The Boxer Rebellion

    Sektion: News

    The Boxer RebellionThe Boxer Rebellion veröffentlichen mit “Ocean By Ocean” ihr fünftes Studioalbum. Die Band um den amerikanischen Sänger Nathan Nicholson trat Anfang der 2000er Jahre erstmals in Erscheinung. Als der Britpop der 90er Jahre in den letzten Atemzügen lag, traten The Boxer Rebellion als neuer, frischer Entwurf britischer Rockmusik auf den Plan, der sich durchaus traut klassische Wege zu verlassen und mit Postrock zu Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Kele – The Boxer

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1583161Erhältlich ab 26.07.2013 Getaggt mit:
  • Boxer – Bloodletting (Expanded+Remast. Edition)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1574853 Boxer wurde zwei Jahre nach dem Ende der Kult-Formation Patto von Mike Patto (Gesang) und Ollie Halsall (Gitarre) gegründet. Der Bassist Keith Elllis (ex-Van Der Graaf Generator, Juicy Lucy und Spooky Tooth) und Schlagzeuger Tony Newman (ex-Jeff Beck Group und Kevin Ayers Band) vervollständigten das Band Line-up. 1975 veröffentlichte die Gruppe ihr Albumdebüt "Below The Belt" auf Virgin Records. Nur ein Jahr später erschien das zweite Album "Bloodletting", das im The Manor Studio in Oxfordshire aufgenommen wurde und Gastauftritte von Chris Stainton, Boz Burrell, Bobby Tench und Tim Hinkley beinhaltet. Esoteric Recordings präsentiert nun eine exklusive Wiederveröffentlichung von "Bloodletting". Inkl. Booklet mit komplett überholtem Artwork und einem Essay. Remastered. Erhältlich ab 21.09.2012 Getaggt mit:
  • Boxer – Below The Belt (Remastered+Expanded Ed.)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1574869 Boxer wurde zwei Jahre nach dem Ende der Kult-Formation Patto von Mike Patto (Gesang) und Ollie Halsall (Gitarre) gegründet. Der Bassist Keith Elllis (ex-Van Der Graaf Generator, Juicy Lucy und Spooky Tooth) und Schlagzeuger Tony Newman (ex-Jeff Beck Group und Kevin Ayers Band) vervollständigten das Band Line-up. 1975 veröffentlichte die Gruppe dann schließlich ihr Albumdebüt "Below The Belt" auf Virgin Records. Esoteric Recordings präsentiert nun eine exklusive Wiederveröffentlichung von "Below The Belt". Inkl. Booklet mit komplett überholtem Artwork und einem Essay. Plus Bonus Track. Remastered. Erhältlich ab 31.08.2012 Getaggt mit:
  • Various – 10 Years Of Boxer

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1573288 Das Kölner Label Boxer feiert seinen 10. Geburtstag! Zu diesem Anlass haben die Verantwortlichen eine Compilation zusammengestellt, die eher wie ein Mixtape mit Lieblingsstücken als eine "Best of" daherkommt. Seit den ersten Tracks von Dusty Kid ist klar: Boxer ist anders als andere Labels. Dieser Anspruch wird auch im Verlauf der elf Tracks auf dieser Compilation deutlich. Mit dabei sind Robag Wruhme, Kolombo, Von Spar, Popnoname, Stephan Hinz, Le Dust Sucker u.v.a.! Erhältlich ab 11.05.2012 Getaggt mit:
  • Joboxers – Like Gangbusters (Expanded+Remastered)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1570201 Anfang der 80er Jahre sorgten die Joboxers für Furore in England. Ihr von Nothern Soul beeinflusster Pop-Sound traf den Nerv der Zeit, und bereits mit ihrer ersten Single "Boxerbeat" schaffte es die aus ehemaligen Mitgliedern der Punk-Band Subway Sect und einem amerikanischen Sänger bestehende Formation bis an die Spitze der britischen Charts. Mit ihrer zweiten Single "Just Got Lucky" konnten sie den rfolg wiederholen. Ihr Albumdebüt "Like Gangbusters" ist nun erstmalig als exklusive Wiederveröffentlichung wieder erhältlich. Dabei beinhaltet die Neuauflage gleich zehn Bonus Tracks plus Booklet mit vielen Informationen rund um die Band. Remastered. Erhältlich ab 17.02.2012 Getaggt mit:
  • Joboxers – Like Gangbusters (Expanded+Remastered)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1570201 Anfang der 80er Jahre sorgten die Joboxers für Furore in England. Ihr von Nothern Soul beeinflusster Pop-Sound traf den Nerv der Zeit, und bereits mit ihrer ersten Single "Boxerbeat" schaffte es die aus ehemaligen Mitgliedern der Punk-Band Subway Sect und einem amerikanischen Sänger bestehende Formation bis an die Spitze der britischen Charts. Mit ihrer zweiten Single "Just Got Lucky" konnten sie den rfolg wiederholen. Ihr Albumdebüt "Like Gangbusters" ist nun erstmalig als exklusive Wiederveröffentlichung wieder erhältlich. Dabei beinhaltet die Neuauflage gleich zehn Bonus Tracks plus Booklet mit vielen Informationen rund um die Band. Remastered. Erhältlich ab 17.02.2012 Getaggt mit:
  • Sean Noonan – Man No Longer Me

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1610966 "Man No Longer Me" hört sich manchmal so an, als würden Captain Beefheart, John Zorn, Lou Reed, Bela Bartok und Frank Zappa zu einer romantischen Nacht aufbrechen, auf der Suche nach einer guten Straßenschlägerei. Auf seinem Debütalbum "Man No Longer Me" komponiert und dirigiert der aus Brooklyn stammende Sean Noonan mit seinem Paar Drum-Sticks originäre, multistilistische und moderne Jazz-Rock-Musik. Er sieht sich selbst als einen akustischen Geschichtenerzähler der heutigen Zeit, der die Welt bewandert, Legenden, Geschichten und Folklore sammelt, wie ein Alan Lomax des Punk-Jazz. Die Schätze, die er während seiner Reise findet, filtert er durch seine unverwechselbaren Vision, wodurch etwas Unberechenbares entsteht. Die weitreichenden Klänge seines breitgefächerten musikalischen Spektrums verbinden die Redseligkeit eines irischen Barden, die erzählerischen Rhythmen eines Samuel Beckett und der rohen Körperlichkeit eines gewieften Boxers.


    -------------------------------------------------------------------


    Man No Longer Me handelt von der Transformation eines Mannes, der eines Morgens auf einer Bergspitze von einem Sonnenstrahl gekitzelt wird, der im Laufe der Geschichte durch die Wüste wandert, sich dort verirrt und sich in einen Coyoten verwandelt. Das Album ist eine Sammlung von Songs, welche die Undefinierbarkeit einer sich ständig weit- er entwickelnden Tradition der Weltmusik aufgreift, durch Noonans eigene, unverwechselbare Sicht neu geordnet wird, um dann mit Einflüssen von Harmolodic Jazz, modernstem Rock und avantgardistischer Klassik zu verschmelzen.

    Im September 2016 hat beim Ai Confini tea Sardegna e Jazz Festival in Sardinien, Noonans 13-stückige Ensemble Zappanation Rock Oper Premiere, inspiriert von der Musik von Frank Zappa und Edgard Varèse. Die Stücke 3,6,7 und 8 auf “Man No Longer Me” stammen aus Zappanation mit einem stilistisch vielfältigem Lineup von Musikern, wie dem aus London stammenden Ligeti String Quartet, Norbert Buerger, einem Bayrischen Kabarett Rock Gitarristen und Corocum, einem vierköpfigen, gemischten Chor aus Sardinien, um nur ein paar zu nen- nen. Man No Longer Me hört sich manchmal so an, als würden Captain Beefheart, John Zorn, Lou Reed, Bela Bartok und Frank Zappa zu einer romantischen Nacht aufbrechen, auf der Suche nach einer guten Strassenschlägerei. Erhältlich ab 29.09.2017 Getaggt mit:
  • Robert De Niro, Jerry Lewis, Sandra Bernhard – King Of Comedy (Blu-ray) (Mediabook)

    Sektion: DVD & Blu-Ray, Neue Releases

    Image: 1611134 Rupert Pupkin (Robert De Niro) hält sich selbst für ein Comedy-Genie. Um das endlich auch dem Rest der Welt klar zu machen, bedarf es jedoch einer sehr ungewöhnlichen Maßnahme: Gemeinsam mit seiner neurotischen Freundin (Sandra Bernhard) entführt er den Star-Entertainer Jerry Langford und zwingt ihn dazu,
    ihm einen Auftritt in seiner TV-Show zu verschaffen...

    Auf das ungewohnte Terrain der schwarzen Komödie begab sich drei Jahre nach dem Boxerdrama „Wie ein wilder Stier“ das erprobte Erfolgsduo Martin Scorsese/ Robert De Niro mit dieser treffsicheren Satire auf Illusion und Wirklichkeit des amerikanischen Showbusiness. Neben De Niro und Partnerin Sandra Bernard(„Hudson Hawk“) überzeugt vor allem Comedy-Weltstar Jerry Lewis, der sich hier zur Abwechslung als dramatisch versierter Charakterschauspieler präsentiert. Erhältlich ab 02.03.2018 Getaggt mit:
  • Lukas Rieger

    Sektion: Features

    Lukas RiegerLukas Rieger hat sich in den letzten zwei Jahren durch Instagram, Facebook und YouTube zum aktuell reichweitenstärksten und beliebtesten jugendlichen Musiker Deutschlands entwickelt. In den letzten Monaten veröffentlichte er Cover-Songs auf Youtube, welche mittlerweile millionenfach geklickt wurden. Jetzt erscheint sein erstes Album “Compass”. Wenn der Weg das Ziel ist, dann ist Lukas Rieger längst angekommen. Denn was der 17-Jährige auf seiner aufsehenerregenden Reise Richtung Pop-Olymp bereits hinter sich hat, das ist mehr als beeindruckend Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Lukas Rieger – Compass (Jetpack Music)

    Sektion: Highlights

    Lukas RiegerLukas Rieger hat sich in den letzten zwei Jahren durch Instagram, Facebook und YouTube zum aktuell reichweitenstärksten und beliebtesten jugendlichen Musiker Deutschlands entwickelt. In den letzten Monaten veröffentlichte er Cover-Songs auf Youtube, welche mittlerweile millionenfach geklickt wurden. Jetzt erscheint sein erstes Album “Compass”. Wenn der Weg das Ziel ist, dann ist Lukas Rieger längst angekommen. Denn was der Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,

Sektionen