Suche nach “BYM” — 3 Treffer

  • Babyman – Iron Man

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1589602 Bronco "Babyman" Babic ist gewissermaßen das ungarische Pendent zu William Onyeabor. Es liegen keine oder nur überlieferte biographische Informationen zu dem Mann vor, der in der 70er Jahren einige obskure Cosmic-Disco und Funkstücke zum Besten gab, die klangen, wie ein unerhörter Bastard aus Munich-Disco und P-Funk. "Iron Man" ist eine Black Sabbath-Coverversion die Ozzy und Co. in die Disco beamen! Hit! Der dritte Re-Release in Original A-Sexy-Coversleeve. Limitiert auf 500 Stück! Desweiteren sind auch die ersten beiden 7inches "High Like A Fly" und "Tiger Of The Night" noch erhältlich! Erhältlich ab 30.05.2014 Getaggt mit:
  • Babyman – High Like A Fly

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1581947 Endlich wieder erhältlich auf original Asexy-Vinyl: Das legendäre Machwerk des sagenumwobenen und doch fast vergessenen Musikproduzenten Bronco "Babyman" Babic aus den 60er, 70er und 80er Jahren und dem Besten von damals! War er nun aus dem Balkan, Italien oder doch aus dem flämischen Teil Belgiens? Um Bronco "Babyman" Babic ranken sich absonderliche Geschichten. Seine Hits sind von den Oldiesendern vergessen worden, seine Songtexte im Internet kaum zu finden, doch für Kenner, Beatbastler und mutige Discjockeys weltweit ist der Bann des Gütesiegels "produca del Babyman" bis heute ungebrochen. Nach Aufenthalten in Entgiftungskliniken und Herrensanatorien hat der mittlerweile graubärtige Babic seine alte Plattenfirma "Asexy" wiederbelebt und bringt nun Single für Single seine wichtigsten Meilensteine als 7" Vinyl wieder heraus. Nach dem rockigen Machostatement "Tiger Of The Night" aus den Siebzigern erscheint mit "High Like A Fly" respektive "Babypeople" auf der Flip nun die ultimative Disco-Überlegenheit. Babyman: Boogiefetze der etwas eigenen Sorte. "Let Groove it!" Erhältlich ab 16.08.2013 Getaggt mit:
  • Babyman – Tiger Of The Night

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1581565 Babyman - The Power of Magick! Endlich wieder erhältlich auf original Asexy-Vinyl: Das legendäre Machwerk des sagenumwobenen und doch fast vergessenen Musikproduzenten Bronco "Babyman" Babic aus den 60gern, den 70gern, den 80gern und dem Besten von damals! War er nun aus dem Balkan, Italien oder doch aus dem flämischen Teil Belgiens? Um Bronco "Babyman" Babic ranken sich absonderliche Geschichten. So soll er auf der Musikmesse MusicaTechnica 1978 in Lugano einen Elefanten auf seinem neu entwickelten Synthesizer "Broncosaurus SEXX" spielen haben lassen, nur um seine technologische Exzellenz zu beweisen. Der schwedische Königin Silvia hat er mit seinem ihr gewidmeten Album "Undressed to the Crown" (1982) höchstwahrscheinlich schwer das hübsche aristokratische Köpfchen verdreht und als er dann 1987 das rumänische Bademodenmodell Bulgara Brugal vor den Traualtar aus gefrorenem Champagner führt, annulliert er die Ehe bereits 7 Wochen später, als sich herausstellt, daß Bulgara eigentlich ein luxemburgischer Synchronsprecher namens Bulgor Brueghel ist. Seine Hits sind von den Oldiesendern vergessen worden, seine Songtexte im Internet kaum zu finden doch für Kenner, Beatbastler und mutige Discjockeys weltweit ist der Bann des Gütesiegels "produca del Babyman" bis heute ungebrochen. Nach etwas sehr längeren Aufenthalten in Entgiftungskliniken und Herrensanatorien hat der mittlerweile graubärtige (aber gut gefärbte) Babic seine alte Plattenfirma "Asexy" wiederbelebt und bringt nun Single um Single seine für ihn wichtigsten Meilensteine wieder in genau dem Format heraus, in dem sie damals schon in den Regalen verstaubten: als kleine Vinylsingles mit großem Loch! Den Anfang macht sein rockiges Machostatement "Tiger of the Night" aus den Siebzigern. Rockig und dufte groovy führt er uns hier den Kampf der Tiger in dem nächtlichen Dschungel der Großstadt vor. Babyman: Boogiefetze der etwas eigenen Sorte. "Let Groove it!" - Ihr Albert Rum Erhältlich ab 14.06.2013 Getaggt mit:

Sektionen