Suche nach “CHELSEA” — 30 Treffer

  • Chelsea Grin – Desolation Of Eden

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1596196 Das Debütalbum der US-Deathcore-Institution Chelsea Grin aus 2010. Erhältlich ab 01.05.2015 Getaggt mit:
  • Chelsea Grin – My Damnation

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1596197 Das zweite Album der US-Deathcore-Institution Chelsea Grin aus 2011. Erhältlich ab 01.05.2015 Getaggt mit:
  • Chelsea Grin – Ashes To Ashes

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1591080 Auf "Ashes To Ashes" liefert das Sextett druckvoll und technisch anspruchsvoll produzierte Tracks in gewohnt wuchtig-metallischer Ausrichtung. Dabei treffen Alex Koehlers gewaltige Vocals auf melodische Parts, mitreißende Grooves und schmetternde Rythmen, wie man sie von der in Salt Lake City beheimateten Band kennt. Matthias Künzel vom Outspoken Magazin hat den neuen Sound von Chelsea Grin perfekt zusammengefasst: "Ein Genre reicht bei Weitem nicht mehr aus. Die Band ist mit dem neuen Album einfach über sich hinaus gewachsen und bietet mehr als Breakdown-Attitüde gepaart mit Deathmetal. Reifer und verspielter kommt sie daher und dazu kommt der auch der Fan der ersten Stunde auf seine Kosten: Blastbeats, Growls und Breaks gesellen sich zu den neuen Tönen dazu. Eine gute Kombination aus gewohnter Härte mit verspielten Melodien. Also geht nun die Bitte an die Band hinaus, bleibt in der Konstellation zusammen - es funktioniert." Sänger Alex kommentiert: "Ich glaube mit den vorliegenden Songs auf "Ashes To Ashes" haben wir unseren Sound endgültig gefunden. Wir wissen jetzt, welche Musik wir kreieren wollen und sind sehr zufrieden mit dem Album." Erhältlich ab 01.08.2014 Getaggt mit:
  • Chelsea Grin – Ashes To Ashes (Razor & Tie)

    Sektion: Highlights

    Chelsea GrinIn Amerika sind sie längst zu einer Deathcore-Institution aufgestiegen (mit über einer Million Facebook-Follower). Nun veröffentlichen Chelsea Grin ihr drittes Studioalbum “Ashes To Ashes” über Razor & Tie flächendeckend auch bei uns. Auf “Ashes To Ashes” liefert das Sextett druckvoll und technisch anspruchsvoll produzierte Tracks in gewohnt wuchtig-metallischer Ausrichtung. Dabei treffen Alex Koehlers gewaltige Vocals auf melodische Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Chelsea Grin – Evolve (EP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1587703 Erhältlich ab 21.03.2014 Getaggt mit:
  • Chelsea Radio – Hummingbird Girl

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1580785 Das Duo Chelsea Radio präsentiert seine erste CD "Hummingbird Girl". Die versierten Kompositionen bewegen sich zwischen verspielter Lebensfreude und Nachdenklichkeit, erzählen Persönliches und philosophieren über Liebe, Leben und Universum. Das Song-Spektrum reicht von der nur mit akustischer Gitarre eingespielten fragilen Ballade "Angeline" über das von Manfred Leuchters Akkordeon-Klängen beseelte "Grandma's Waltz" bis zum groovig-perkussiven "The Sun Goes Up". Chelsea Radio und Co-Produzent Ian Melrose ist mit "Hummingbird Girl" eine wunderbar abwechslungsreiche und berührende CD gelungen, die bei jedem weiteren Hören immer mehr bezaubert. Erhältlich ab 24.05.2013 Getaggt mit:
  • The Alarm – Equals

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1619180 Nach diversen schweren Erkrankungen von Sänger Mike Peters und seiner Frau Jules (Piano, Background-Vocals) in den letzten Jahren zeigen sich The Alarm wieder in Topform. Das neue Album "Equals" wurde produziert von George Williams, der bereits an dem 2005er Werk "Under Attack" mitwirkte, und beginnt sogleich mit zwei epischen Rock-Nummern, darunter die erste Single "Beautiful", die den neuen Lebenswillen des Paares symbolisieren. An den Aufnahmen beteiligt waren prominente Musiker der UK Alternative/Post-Punk-Szene wie Steve "Smiley" Barnard (Drummer von Joe Strummer & The Mescaleros) und James Stevenson (Gitarrist bei Chelsea, Gen X, The Cult), desweiteren gibt The Cult-Gitarrist Billy Duffy ein Gastfeature auf "Coming Backwards".

    Mike Peters: "The endgame of any creative period is always to share the results with an audience. The turbulence of the last few years has shaken The Alarm’s world to its core but we have survived the challenges and are now ready for the next steps, which is performing the music live with our fans adding to the experience. Myself and the band are primed and ready to give everything we have to make this year a life affirming experience for all our fans." Erhältlich ab 29.06.2018 Getaggt mit:
  • Middle Kids

    Sektion: Tourdates

    04.11.2018 Köln, MTC
    07.11.2018 Hamburg, Molotow
    09.11.2018 Berlin, Berghain Kantine
    11.11.2018 A-Wien, Chelsea Club
    13.11.2018 München, Kranhalle
    14.11.2018 CH-Zürich, Mascotte

    www.middlekidsmusic.com

    Getaggt mit: , ,
  • Myrkur – Mareridt (Digipak CD)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1610586 Die "One-Woman-Metalband" Myrkur hat ihr brandneues Studioalbum "Mareridt" (auf dänisch der Alptraum) zwischen Kopenhagen und Seattle mit dem Produzenten Randall Dunn, der für seine Arbeit mit Marissa Nadler, Earth, Sunn O))), Boris und Wolves In The Throne Room bekannt ist, aufgenommen. "Mareridt" ist eine kraftvolle, mächtige Gegenüberstellung von Dunkelheit und Licht, von Mond und der Mutter Erde, von der Hexe und der Heiligen. Myrkur erkundet in zwölf Songs die Untiefen des ursprünglich Geheimnisvollen und des Weiblichen, sie fügt ihre visionäre Mischung aus Metal mit traumhaft schönen aufwühlenden Melodien, dunklen Nordic Folk Passagen und Chor-Arrangements zu einer grandios erschreckenden Schönheit zusammen. Zu weiteren künstlerischen Höhepunkten gehören die vielsprachigen Texte von Myrkur, ihre unvergessliche Zusammenarbeit mit Chelsea Wolfe und eine Reihe von außergewöhnlichen Instrumentierungen, inklusive Violine, Mandola, Folk Drums, Nyckelharpa (eine alte schwedische Tasten-Harfe) und Kulning (ein skandinavischer Herden-Ruf). "Mareridt" ist eine abgrundtiefe Manifestation von Alpträumen, die bestätigt, dass Myrkur eine wahrlich außergewöhnliche Ausnahmekünstlerin unserer Zeit ist.

    Ein heißer Tipp für alle Fans von St.Vincent, Wardruna, Enslaved, Solstafir, Agalloch, Björk, Alcest, Chelsea Wolfe! Erhältlich ab 15.09.2017 Getaggt mit:
  • Myrkur – Mareridt (Black Vinyl Std. Gram+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1610589 Die "One-Woman-Metalband" Myrkur hat ihr brandneues Studioalbum "Mareridt" (auf dänisch der Alptraum) zwischen Kopenhagen und Seattle mit dem Produzenten Randall Dunn, der für seine Arbeit mit Marissa Nadler, Earth, Sunn O))), Boris und Wolves In The Throne Room bekannt ist, aufgenommen. "Mareridt" ist eine kraftvolle, mächtige Gegenüberstellung von Dunkelheit und Licht, von Mond und der Mutter Erde, von der Hexe und der Heiligen. Myrkur erkundet in zwölf Songs die Untiefen des ursprünglich Geheimnisvollen und des Weiblichen, sie fügt ihre visionäre Mischung aus Metal mit traumhaft schönen aufwühlenden Melodien, dunklen Nordic Folk Passagen und Chor-Arrangements zu einer grandios erschreckenden Schönheit zusammen. Zu weiteren künstlerischen Höhepunkten gehören die vielsprachigen Texte von Myrkur, ihre unvergessliche Zusammenarbeit mit Chelsea Wolfe und eine Reihe von außergewöhnlichen Instrumentierungen, inklusive Violine, Mandola, Folk Drums, Nyckelharpa (eine alte schwedische Tasten-Harfe) und Kulning (ein skandinavischer Herden-Ruf). "Mareridt" ist eine abgrundtiefe Manifestation von Alpträumen, die bestätigt, dass Myrkur eine wahrlich außergewöhnliche Ausnahmekünstlerin unserer Zeit ist.

    Ein heißer Tipp für alle Fans von St.Vincent, Wardruna, Enslaved, Solstafir, Agalloch, Björk, Alcest, Chelsea Wolfe! Erhältlich ab 15.09.2017 Getaggt mit:
  • Myrkur – Mareridt (Relapse)

    Sektion: Highlights

    MyrkurNach dem von der Kritik und Fans gefeierten Debütalbum “M” (2015), veröffentlicht die dänische Multiinstrumentalistin und Komponistin Amalie Bruun aka Myrkur ihren mit großer Spannung erwarteten Nachfolge-Longplayer “Mareridt”. Die “One-Woman-Metalband” Myrkur hat “Mareridt” (auf dänisch der Alptraum) zwischen Kopenhagen und Seattle mit dem Produzenten Randall Dunn, der für seine Arbeit mit Marissa Nadler, Earth Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Myrkur

    Sektion: Features

    MyrkurNach dem von der Kritik und Fans gefeierten Debütalbum “M” (2015), veröffentlicht die dänische Multiinstrumentalistin und Komponistin Amalie Bruun aka Myrkur ihren mit großer Spannung erwarteten Nachfolge-Longplayer “Mareridt”. Die “One-Woman-Metalband” Myrkur hat “Mareridt” (auf dänisch der Alptraum) zwischen Kopenhagen und Seattle mit dem Produzenten Randall Dunn, der für seine Arbeit mit Marissa Nadler, Earth, Sunn O))), Boris und Wolves In The Throne Room bekannt ist, aufgenommen. “Mareridt” ist eine kraftvolle, mächtige Gegenüberstellung Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,

Sektionen