Suche nach “DUOPHONIC” — 4 Treffer

  • Stereolab – Not Music (PIAS UK/Duophonic UHF Disks)

    Sektion: Highlights

    Einen solch kreativen, musikalischen Output, wie den von Stereolab, wünscht sich wohl jeder Fan von seiner Lieblingsband. Seit ihrer Gründung 1991 bringen Stereolab mit “Not Music” nun schon ihr zwölftes Studioalbum in die Regale, welches zeitgleich mit dem Vorgänger “Chemical Cords” aufgenommen wurde und als temporeicheres Gegenstück dazu gesehen werden kann. Die harmonisch fließenden Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Cavern Of Anti-Matter – Hormone Lemonade (Ltd. Clear 2LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617231 Das dritte Album der in Berlin ansässigen Postrock-Band Cavern Of Anti-Matter der beiden Stereolab-Mitglieder Tim Gane (Frontmann) und Joe Dilworth (Drums) und des Synth-Spezialisten Holger Zapf erscheint ebenfalls auf dem eigenen Duophonic-Label. Auf "Hormone Lemonade" erzeugt das Trio aus modularen Synthesizern und selbstgebauten Drum-Machines hypnotische Soundstrukturen, die, angereichert mit minimalen Gitarrenmelodien und Live-Schlagzeug, ein reichhaltiges Gesamtwerk aus Experiment, Improvisation und Raffinesse ergeben.

    Packaging: Limitierte 2LP Auflage als transparentes Doppelvinyl mit bedruckten Innentaschen im hochglänzenden Spiegelkarton-Cover inkl. Download-Code

    Pressestimmen zum Vorgänger:
    "A delightful head-trip." - Mixmag
    "Their official debut is a whimsical, expansive set of cosmic post-krautrock groove." - Pitchfork
    "An uber-compelling meld of Kraftwerk/Neu!/Harmonia and early techno." - Shindig! Erhältlich ab 23.03.2018 Getaggt mit:
  • Cavern Of Anti-Matter – Hormone Lemonade (2LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617230 Das dritte Album der in Berlin ansässigen Postrock-Band Cavern Of Anti-Matter der beiden Stereolab-Mitglieder Tim Gane (Frontmann) und Joe Dilworth (Drums) und des Synth-Spezialisten Holger Zapf erscheint ebenfalls auf dem eigenen Duophonic-Label. Auf "Hormone Lemonade" erzeugt das Trio aus modularen Synthesizern und selbstgebauten Drum-Machines hypnotische Soundstrukturen, die, angereichert mit minimalen Gitarrenmelodien und Live-Schlagzeug, ein reichhaltiges Gesamtwerk aus Experiment, Improvisation und Raffinesse ergeben.

    Packaging:
    - CD im 4-seitigen, hochglänzenden Spiegelkarton-Digipak
    - 2LP als schwarzes Doppelvinyl mit bedruckten Innentaschen im hochglänzenden Spiegelkarton-Cover inkl. Download-Code

    Pressestimmen zum Vorgänger:
    "A delightful head-trip." - Mixmag
    "Their official debut is a whimsical, expansive set of cosmic post-krautrock groove." - Pitchfork
    "An uber-compelling meld of Kraftwerk/Neu!/Harmonia and early techno." - Shindig! Erhältlich ab 23.03.2018 Getaggt mit:
  • Cavern Of Anti-Matter – Hormone Lemonade

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617229 Das dritte Album der in Berlin ansässigen Postrock-Band Cavern Of Anti-Matter der beiden Stereolab-Mitglieder Tim Gane (Frontmann) und Joe Dilworth (Drums) und des Synth-Spezialisten Holger Zapf erscheint ebenfalls auf dem eigenen Duophonic-Label. Auf "Hormone Lemonade" erzeugt das Trio aus modularen Synthesizern und selbstgebauten Drum-Machines hypnotische Soundstrukturen, die, angereichert mit minimalen Gitarrenmelodien und Live-Schlagzeug, ein reichhaltiges Gesamtwerk aus Experiment, Improvisation und Raffinesse ergeben.

    Packaging:
    - CD im 4-seitigen, hochglänzenden Spiegelkarton-Digipak
    - 2LP als schwarzes Doppelvinyl mit bedruckten Innentaschen im hochglänzenden Spiegelkarton-Cover inkl. Download-Code

    Pressestimmen zum Vorgänger:
    "A delightful head-trip." - Mixmag
    "Their official debut is a whimsical, expansive set of cosmic post-krautrock groove." - Pitchfork
    "An uber-compelling meld of Kraftwerk/Neu!/Harmonia and early techno." - Shindig!

    Erhältlich ab 23.03.2018 Getaggt mit:

Sektionen