Suche nach “ELLENBERGER” — 10 Treffer

  • Maybebop – Sistemfeler (Ellenberger)

    Sektion: Highlights

    MaybebopMaybebop haben sich bei ihrer Gründung die Schafspelze übergeworfen, um das Feld von hinten aufzurollen. In 120 Konzerten pro Jahr entlarven sie gängige Konventionen und verschieben die Grenzen dessen, was für stimmlich machbar gehalten wird. Rund 100.000 Konzertbesucher jährlich stellen sich jeden Abend die gleiche Frage: Wie bekommen es diese Jungs hin, mit jedem Programm, mit jedem Album aufs Neue, immer wieder zu Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Maybebop – Für Euch (Ellenberger)

    Sektion: Highlights

    MaybebopDiesmal hat die Band sich des Themas “Weihnachten” angenommen. Aber Maybebop wären nicht Maybebop, wenn sie diesem Komplex keine neuen, unerwarteten Seiten abgewinnen würden: Musikalisch wie inhaltlich wildert die Band abseits des oberflächlichen Rührungs-Kitsch’ und trifft damit immer ins Schwarze. Die eigenen Songs wie “Adventskalender im September”, “Happy Meal”, “Weihnachtswunder” Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Maybebop – Das Darf Man Nicht (Ellenberger)

    Sektion: Highlights

    MaybebopMaybebop – das sind vier charakterstarke Typen aus Hamburg, Berlin und Hannover. Seit über einer Dekade machen sie gemeinsame Sache, über 100.000 Besucher strömen jedes Jahr in ihre Konzerte. Jetzt veröffentlichen sie ihr dreizehntes Album “Das darf man nicht”! Maybebop machen deutschen Pop. Inhaltlich gehen sie nie auf Nummer sicher, sondern stets neue Wege: Ihre eingängigen Songs haben Widerhaken Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Bruno Ferrara – Tempo D’ Amore (Ellenberger)

    Sektion: Highlights

    Bruno Ferrara ist zurück. Der Charmeur mit der rauchig-warmen Stimme und dem italienischen Temperament veröffentlicht mit “Tempo D’ Amore” sein zweites Album. Urlaubs-Feeling und Dolce Vita pur vermitteln die dreizehn vorliegenden Titel. Es darf geträumt, getanzt und geflirtet werden. Dabei taucht Bruno Ferrara ein in das Bild eines Italiens, das seit Jahrzehnten die Menschen romantisiert, ein Bild voller Schmelz, bonbonfarbenen Vespas Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Maybebop – Immer Für Dich Da!

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617981 Das Album "Immer für dich da!" von Maybebop jetzt wieder über ELLENBERGER via Rough Trade erhältlich!

    Das erste Maybebop-Album mit überwiegend eigenen Songs. Der Wowoist Friedhelm Kändler steuerte Texte zu frühen Highlights wie "Zärtlich allein", "Der Butt" oder "Nur manchmal nachts" bei, es finden sich mit "Schlüssel zum Glück" oder "Hochparterre" aber auch die ersten ureigenen Maybebop-Songs in der Tracklist. Der erste Titel "Du zweite Wahl" kann als erster Hit im Maybebop-Repertoire bezeichnet werden. Mit "Smells Like Teen Spirit" und "Nothing Else Matters" gibt es außerdem zwei epische Coverversionen auf diesem Album. Erhältlich ab 16.03.2018 Getaggt mit:
  • Maybebop – Heiße Luft

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617980 Re-Release von Maybebop´s "Heiße Luft" via ELLENBERGER bei Rough Trade jetzt wieder erhältlich!

    Dieses Album markiert den Beginn einer langen Reise: Es ist der erste Longplayer der seit 2002 konstant zusammensingenden Besetzung. Der erste Track "Der Ventilator" ist sogar der allererste Song, den Jan, Lukas, Oliver und Sebastian überhaupt im Studio aufgenommen haben. Noch deuten hier wenige Eingenkompositionen in die Richtung, die Maybebop später einschlagen sollte. Dafür gibt es legendäre Coverversionen, die noch heute immer wieder nachgefragt werden, wie z.B. "Spain", "And so it goes" oder "Bohemian Rhapsody". Erhältlich ab 16.03.2018 Getaggt mit:
  • Maybebop – Endlich Authentisch

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617978 Re-Release des Albums "Endlich authentisch" von Maybebop via ELLENBERGER bei Rough Trade.

    Ein Meilenstein in der Maybebop-Diskographie, denn mit "Endlich authentisch" haben Maybebop zu der Form und dem Stil gefunden, dem sie bis heute treu sind: eigene Songs mit originellen Texten in musikalischen Gewändern, die dem Text nicht selten eine geniale zweite Ebene hinzufügen. Straighte Popsongs wie "Kein Mann für eine Nacht" oder der Titeltrack "Endlich authentisch" stehen neben dem düsteren "Stillen Lied" aus dem Mutterleib oder der beißenden Volksmusik-Parodie "Schwarz oder weiß". Die elegische Version von "Der Mond ist aufgegangen" oder der letzte Track "Flattersätze" sind zeitlos schöne Balladen, die noch heute stetig nachgefragt werden. Erhältlich ab 16.03.2018 Getaggt mit:
  • Maybebop – Superheld

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617975 Das Album "Superheld" von Maybebop jetzt wieder über ELLENBERGER via Rough Trade erhältlich!

    Im Auftrag der EMI entwickelte Maybebop 2007 dieses Konzept-Album, bei dem deutschsprachige Superhits auf links gedreht wurden: "Immer wieder Sonntags" wird zum perlenden Bossa-Nova, "Gute Nacht Freunde" zum lässigen Big-Band-Swing und "Das Spiel" zur psychedelischen Härte. Neben den Covern gibt es fünf eigene Songs wie z.B. die titelgebende Pop-Hymne "Superheld" oder den epischen Hiddentrack "Auf mich herab". Der sicherlich bekannteste Track ist die chorale Maybebop-Version von Rammsteins "Engel", die später in der deutschen Chorszene für Furore gesorgt hat und sogar Pflichtstück beim Deutschen Chorwettbewerb wurde. Erhältlich ab 16.03.2018 Getaggt mit:
  • Die A cappella-Band Maybebop veröffentlicht eine Live-Version ihres Chart-Albums “Sistemfeler”

    Sektion: News

    MaybebopMaybebop geht in die nächste Runde. Schon zwei Monate vor der Premiere im April 2017 des aktuellen Programms “Sistemfeler” stand fest, dass es eine weitere DVD geben würde. Im Februar startete Maybebop eine Crowdfunding-Kampagne zur Finanzierung der DVD-Produktion, und nach nicht einmal vier Tagen war das Finanzierungs-Ziel bereits Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Neues Studioalbum der erfolgreichen A-cappella-Band Maybebop

    Sektion: News

    MaybebopMaybebop – das sind vier charakterstarke Typen aus Hamburg, Berlin und Hannover. Seit über einer Dekade machen sie gemeinsame Sache, über 100.000 Besucher strömen jedes Jahr in ihre Konzerte. Jetzt veröffentlichen sie ihr dreizehntes Album “Das darf man nicht”! Maybebop machen deutschen Pop. Inhaltlich gehen sie nie auf Nummer sicher, sondern Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,

Sektionen