Suche nach “ESKIMO” — 6 Treffer

  • Various – Eskimo Recordings/The Purple Collection

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617845 Siebte Ausgabe der farbigen “Collection”-Serie des belgischen Eskimo-Labels mit 14 brandneuen, zum Teil noch unveröffentlichten Tracks an der Schnittstelle zwischen Indie-Dance, Nu-Disco und Electronic. Eine kosmopolitische Mixtur mit Produzenten und Labels aus Norwegen, Island, Frankreich, Brooklyn/USA, Russland, Griechenland, Dänemark, Schweden, Türkei und Mexiko. Ausgespielt (CD1) und als Mix (CD2) zum Top-Preis! Erhältlich ab 09.03.2018

    Getaggt mit:
  • Various – Eskimo Recordings/The Red Collection

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1608376 Sechste Ausgabe der farbigen “Collection”-Serie des belgischen Eskimo-Labels mit 13 brandneuen, zum Teil noch unveröffentlichten Tracks an der Schnittstelle zwischen Indie-Dance, Nu-Disco und Electronic. Mit den Frankfurtern Rey & Kjavik, den Franzosen Blue Motel, Hermigervill aus Island, Antenna aus Russland, den rumänischen Gemini Brothers, This Soft Machine aus down under (Australien), NTEIBINT aus Griechenland und den Satin Jackets aus deutschen Landen. Ausgespielt und als Mix (CD2) zum Top-Preis! Erhältlich ab 03.03.2017

    Getaggt mit:
  • Geister-Schocker – Monster Aus Dem Eis – Vol.72

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1610647 Dem spanischen Adelsgeschlecht der de Ybarras droht der Untergang, denn auf dem Schloss und in seiner Umgebung geschehen grauenhafte Dinge. Schreckliche Monster und Dämonen aus der Eiswelt der Eskimos werden von einer unbekannten Macht geleitet und peinigen die Familie. Doch niemand hat eine Erklärung für das schreckliche Geschehen. Auch nicht das deutsche Geschwisterpaar Frank und Sabine Müller, die auf Einladung der de Ybarra ihre Semesterferien auf dem Schloss verbringen sollen …

    – Sprecher: Roland Wolff, Sarah Riedel, Helmut Krauss, Norman Matt, Lutz Schnell, Uschi Hugo, Thomas Nero Wolff, Michael Pan, Hans Eckart Eckhardt, Anita Hopt, Andrea Aust, Bert Franzke, Kim Hasper, Arne Stephan Erhältlich ab 24.11.2017

    Getaggt mit:
  • Dub Syndicate – Displaced Masters (LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1611891 “Displaced Masters” enthält bislang unveröffentlichtes Archivmaterial aus der Frühphase des legendären Dub-Kollektivs Dub Syndicate um Roots-Radics-Drummer Lincoln ‘Style’ Scott und Ausnahmeproduzent Adrian Sherwood, an dessen Aufnahmen weitere erstklassige Dub-Musiker wie Charlie Eskimo Fox und Bim Sherman beteiligt waren. Mastered von den Original Tapes. Schwarzes Vinyl mit Downloadcode und bedruckten Innentaschen mit Sleeve Notes von Steve Barker (On The Wire). Erhältlich ab 17.11.2017

    Getaggt mit:
  • Bill Brewster – Tribal Rites – Part 1 (2LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1612077 Nach Cosmic-Disco-Gott Prins Thomas (“Paradise Goulash”) und den britischen Mystikern Psychemagik (“Ritual Chants”) führt uns DJ-Veteran Bill Brewster für Eskimo Recordings durch seine Archive und präsentiert auf “Tribal Rites” eine musikalische Autobiografie voller Raritäten und Obskuritäten. Während sich CD1 mit der Post-Punk-, Dub- und Punk-Funk-Szene Anfang der 1980er befasst, widmet sich CD2 dem Balearic-Sound und CD3 der House Music. Zu den Highlights der Ausgabe gehören die Tracks von Urang Otan, The Raincoats und P!off? (“Mein Walkman Ist Kaputt”), die Coverversionen von Lou Reeds “Walks On The Wild Side” und Hall & Oates’ “I Can’t Go For That” sowie die Tunes von Mother Tongue und Maurizio (Basic Channel). Triple-CD mit 41 Tracks und zwei Doppel-LPs mit 10 bzw. 13 Tracks. Erhältlich ab 24.11.2017

    Getaggt mit:
  • Bill Brewster – Tribal Rites – Part 2 (2LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1612078 Nach Cosmic-Disco-Gott Prins Thomas (“Paradise Goulash”) und den britischen Mystikern Psychemagik (“Ritual Chants”) führt uns DJ-Veteran Bill Brewster für Eskimo Recordings durch seine Archive und präsentiert auf “Tribal Rites” eine musikalische Autobiografie voller Raritäten und Obskuritäten. Während sich CD1 mit der Post-Punk-, Dub- und Punk-Funk-Szene Anfang der 1980er befasst, widmet sich CD2 dem Balearic-Sound und CD3 der House Music. Zu den Highlights der Ausgabe gehören die Tracks von Urang Otan, The Raincoats und P!off? (“Mein Walkman Ist Kaputt”), die Coverversionen von Lou Reeds “Walks On The Wild Side” und Hall & Oates’ “I Can’t Go For That” sowie die Tunes von Mother Tongue und Maurizio (Basic Channel). Triple-CD mit 41 Tracks und zwei Doppel-LPs mit 10 bzw. 13 Tracks. Erhältlich ab 24.11.2017

    Getaggt mit:

Sektionen