Suche nach “ESL” — 59 Treffer

  • Thievery Corporation – Treasures From The Temple (ESL)

    Sektion: Highlights

    Thievery Corporation“Treasures From The Temple” ist eine Fortsetzung des 2017er Meisterwerks “The Temple Of I&I”, mit dem Thievery Corporation an den Sound ihres legendären Debütalbums “Sounds From The Thievery Hi-Fi” (1996) anknüpften. Ebenfalls entstanden in den Geejam Studios in Port Antonio im Herzen Jamaikas, bestehen die zwölf neuen Tracks aus weiteren Originalaufnahmen und Remixen der Temple-Sessions. Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Kari Rueslatten – Silence Is The Only Sound

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1610776 Kari Rueslåtten war ein Gründungsmitglied der progressiven Doom Metal-Band The 3rd and the Mortal. Die Band definierte ein besonderes Genre und war eine Inspiration für viele andere Bands weltweit. Nach ihrem Ausscheiden im Jahr 1995, veröffentlichte Rueslåtten bis jetzt sieben Solo-Alben. Sie ist bekannt in ganz Europa und Lateinamerika. Ihr einzigartiges Talent hat Kari Rueslåtten in Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Künstlern gezeigt, darunter Toumas Holopainen von Nightwish oder Anneke van Giersbergen (Ex-The Gathering). Kari Rueslåtten hat schon immer darauf geachtet, die Schönheit in der Dunkelheit zu entdecken. Erhältlich ab 25.08.2017

    Getaggt mit:
  • Wesley Fuller – Inner City Dream

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1610641 Bereits im Frühjahr 2016 macht der Australier Wesley Fuller mit seinem Song “Melvista” auf sich aufmerksam, und für die gleichnamige EP wurde er weltweit gefeiert! Vor kurzem verkündete Fuller die Veröffentlichung seines Debütalbums “Inner City Dream” auf 1965 Records. Erhältlich ab 22.09.2017

    Getaggt mit:
  • Kari Rueslatten – Silence Is The Only Sound (Ora Fonogram / Spindelsinn Recordings)

    Sektion: Highlights

    Kari RueslattenKari Rueslåtten gilt als eine der schönsten Stimmen im alternativen Nordischen Folk-Pop, und sie ist die norwegische Königin der Melancholie. Nun präsentiert die norwegische Polar-Prinzessin ein unkonventionelles und starkes Debütalbum. Kari Rueslåtten war ein Gründungsmitglied der progressiven Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Erja Lyytinen – Stolen Hearts (Bluesland / Tuohi Records)

    Sektion: Highlights

    Erja LyytinenSeit sie vor etwa fünfzehn Jahren erstmals ein Aufnahmestudio betrat, ist Sängerin und Gitarristin Erja Lyytinen eine feste Größe in ihrem Heimatland und in der internationalen Blues-Szene. Für ihre neueste Studioplatte “Stolen Hearts” stellte Lyytinen im Sommer 2016 eine Gruppe äußerst talentierter Musiker in Helsinki zusammen, um dann in Londons State of the Ark-Studios mit dem mehrfach mit Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Thievery Corporation – The Temple Of I & I (ESL Music)

    Sektion: Highlights

    Thievery CorporationFür sein achtes Studioalbum reiste das Washingtoner Duo Thievery Corporation nach Jamaika – das Ergebnis ist beeindruckend. Das in der karibischen Atmosphäre aufgenommene “The Temple Of I&I” atmet den Spirit und den Rhythmus Jamaikas und klingt wie eine Fortsetzung des legendären Thievery Corporation Debütalbums “Sounds From The Thievery Hi-Fi” (1996). Das Duo siedelte für die Aufnahmen mit Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Honey B & T-Bones – Time Was (Bluesland / Tuohi Records)

    Sektion: Highlights

    Honey B & T-BonesEs war einmal Honey B, die glücklich über die Wiesen von Kalevala schwirrte. Eines Tages traf sie auf T-Bone, der seine Bottleneck-Gitarre am Rande des Waldes spielte. “The B” und “the Bone” genossen nicht nur die Gesellschaft des anderen, sondern begannen auch miteinander Musik zu machen. Songs folgten, später Alben, sowie Tourneen durch ganz Europa und Nordamerika. Hinzu kam die Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • De Fofftig Penns – Dat Läppert Sik – Dat Beste Vun De Fofftig Penns

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622120 Nach 15 Jahren Bandgeschichte hängen die Platt-Rapper aus Bremen-Nord ihre gelben Friesennerze für immer an die Garderobenstange. Und während so einer "Karriere" läppert sich einiges zusammen. Der plattdeutsche Welthit "Löppt" zum Beispiel. Und vielleicht sogar auch noch ein paar andere Songs, immerhin erscheint "Dat Läppert Sik - Dat Beste Vun De Fofftig Penns" zusätzlich auf Vinyl, da kann man ja nicht 17 Mal "Löppt" drauftun. Neben den drei Bremer Jungs und ihrem FOFFTEAM läppert sich außerdem alles, was in der plattdeutschen Szene Rang und Namen hat. Mit Das Bo hat es sogar eine echter Rapper auf die Platte geschafft. JOCO aus Ostfriesland sind sogar überregional für ihre wirklich gute Musik bekannt. Und Pelzi Pelz kennt man seit "Dialektro" nicht nur in Pipinsried sondern bis nach Bremen-Vegesack. Auf "Dat Läppert Sik" finden sich neben drei neuen Songs auch sechs Songs der Band, die bisher nur digital veröffentlicht wurden. Darunter mit "Duuster" immerhin auch der zweite "Hit" der Band, ein Feature mit dem "Bremer James Brown" Flo Mega. Und weil kein Best-Of vollständig wäre, ohne dass man die bekannten Hits noch mal bis zur Unkenntlichkeit von Remixern umbauen lässt, gibt es zusätzlich zu den Original-Songs auch Neu-Interpretationen von "Dascha 'N Ding" und "Duuster".
    5 von 5 Boßelkugeln!

    - Formate: CD, schwarzes Doppel-Vinyl Erhältlich ab 07.12.2018 Getaggt mit:
  • Various – King Size Reggae (Expanded Edt. – 19 Bonustracks)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621766 Erstmalige Wiederveröffentlichung des Klassikers aus dem Trojan-Katalog auf CD. Das Hit-Album aus dem Jahre 1970 wurde angereichert mit insgesamt neunzehn Bonustracks der Produzenten-Legende Leslie Kong. Erhältlich ab 23.11.2018 Getaggt mit:
  • Various – Lefto Presents Jazz Cats

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620957 Exzellente Jazz-Grooves von Lefto, dem belgischen Szene-DJ und eklektischem Connaisseur, der uns in seinem 16-Track-Set die neue Generation belgischer Jazz-Künstler präsentiert. Angefangen bei den psychedelischen Jazz-Fusioneers BRZZVLL, über die herausragenden BeraadGeslagen und die Radikal-Experimentierer Steiger bis zum electro-akustischen Trio De Beren Gieren und den Funk-Futuristen STUFF. CD im Schuber mit 20-seitigem Booklet und 180g Doppelvinyl im Gatefold-Sleeve mit ausführlichen Linernotes inkl. Download-Code. Erhältlich ab 05.10.2018 Getaggt mit:
  • Various – Lefto Presents Jazz Cats (Gatefold 180g 2LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620958 Exzellente Jazz-Grooves von Lefto, dem belgischen Szene-DJ und eklektischem Connaisseur, der uns in seinem 16-Track-Set die neue Generation belgischer Jazz-Künstler präsentiert. Angefangen bei den psychedelischen Jazz-Fusioneers BRZZVLL, über die herausragenden BeraadGeslagen und die Radikal-Experimentierer Steiger bis zum electro-akustischen Trio De Beren Gieren und den Funk-Futuristen STUFF. CD im Schuber mit 20-seitigem Booklet und 180g Doppelvinyl im Gatefold-Sleeve mit ausführlichen Linernotes inkl. Download-Code. Erhältlich ab 05.10.2018 Getaggt mit:
  • Train – Christmas In Tahoe (Expanded Deluxe Edition)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621038 Erweiterte Deluxe-Ausgabe des Weihnachtsalbums der Hit-Formation Train aus San Francisco ("Hey, Soul Sister", "Drive By", "Angel In Blue Jeans"). Neben eigenen Originalen enthält "Christmas In Tahoe" Coverversionen von Klassikern von Slade, Stevie Wonder, The Band, Joni Mitchell, Elvis Presley, Bing Crosby, The Pretenders und Donny Hathaway. Die Deluxe-Ausgabe wurde um fünf weitere Bonussongs auf jetzt insgesamt 17 Titel erweitert. Erhältlich ab 14.09.2018 Getaggt mit:

Sektionen