Suche nach “EXPANSION” — 60 Treffer

  • Force Of Nature – Expansions

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1577573 "Gemessen an der kräftigen Inhalation, die in Japan seit Beginn der popkulturellen Zeitrechnung vonstatten geht, ist die musikalische Exhalation eher flach ... Force Of Nature (F.O.N.) gehören zu den Glücklichen, deren Output über die Grenzen ihrer Heimat Gehör findet. Das Projekt von DJ Kent und Partner KZA, die unter anderem als Kuratoren für den Soundtrack der populären Anime-Reihe "Samurai Champloo" fungierten, ist die Quersumme aus der Besessenheit seiner Mitglieder. Das Duo verbindet seit ihren Anfangstagen jene spezielle Manie, die um staubige Keller, vergessene Lagerhäuser und schrullige Läden kreist: Plattensammeln eben. So lebt der Sound von F.O.N. aus all den Versatzstücken, die sich über die Jahre angehäuft haben. Von prähistorischem Hiphop geht es über die obskure Discokugel im Zickzackkurs zu House und Electro, um schließlich bei kosmischer Elektronik und Dub in tiefe Meditation zu verfallen." - Spex Erhältlich ab 18.01.2013 Getaggt mit:
  • Various – Expansion Soul Sauce 25

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1566833 Das Soul-Vorzeigelabel Expansion feiert sein 25-jähriges Bestehen mit einer erstklassigen Compilation mit vielen exklusiven und CD-exklusiven Songs, darunter die neue, von Joey Negro komponierte Single der Philly-Legenden Shirley Jones & Jean Carne, der Soul In One-Remix für Tom Glide, Keni Burke, Maysa, Leon Ware, Victor Haynes, Kindred The Family Soul u.v.a. Top-Künstler! Erhältlich ab 16.09.2011 Getaggt mit:
  • Dionne Warwick – Move Me No Mountain/(I’m) Just Being Myself

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1618056 Dionne Warwicks "Move Me No Mountain" erschien erstmals 1975 und wurde zu ihrem meistgespielten Hit der Modern Soul-Szene. Expansion veröffentlicht den Evergreen zusammen mit dem Titeltrack ihres Albums "Just Being Myself" (1973),produziert von Holland-Dozier-Holland, in einer neuen 7" Auflage. Erhältlich ab 30.03.2018 Getaggt mit:
  • The Impressions – Times Have Changed (Gatefold LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1616611 Reissue des legendären The Impressions-Albums "Times Have Changed" von 1972. Obwohl Curtis Mayfield zuvor ausgestiegen und durch Leroy Hutson ersetzt wurde, stammen weiterhin sechs Songs auf dem Album aus seiner Feder. Die bekanntesten Titel sind "Potent Love", "Love Me" und "This Love's For Real" sowie das Cover des Marvin Gaye-Klassikers "Inner City Blues". Neue Expansion-Auflage im Gatefold-Sleeve. Erhältlich ab 22.12.2017 Getaggt mit:
  • Keni Burke – Risin’ To The Top/Hang Tight

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1616548 Expansion präsentiert den Überhit von Keni Burke, "Risin' To The Top" (1982), der von über 80 Künstlern gesampelt wurde (u.a. Mary J. Blidge, LL Cool J, Doug E. Fresh, 50 Cent, KRS-One), in seiner extrem raren 7" Version. Back2back mit dem Albumtrack "Hang Tight" aus dem Album "Changing" (ebenfalls 1982 erschienen). Erhältlich ab 15.12.2017 Getaggt mit:
  • Bobbi Humphrey – Baby Don’t You Know

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1616549 Nach Ethel Beatty und Sylvia Striplin ist Bobbi Humphreys "Baby Don't You Know" (1982) die dritte Single-Rarität auf Roy Ayers' Label Uno Melodic, die den Re-Release auf Expansion erfährt. Erhältlich ab 15.12.2017 Getaggt mit:
  • Al Johnson – I’m Back For More/I’ve Got My Second Wind

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1612152 Zwei Soul-Klassiker erstmals auf 7" Vinyl! Expansion veröffentlicht zwei zeitlose Highlights des US-Soul-Stars Al Johnson aus seinem zweiten Album "Back For More" wieder, das 1980 auf CBS erschien. "I'm Back For More" ist ein Duett mit der wunderbaren Jean Carn und erscheint hier erstmals in der Full Length Version. Erhältlich ab 20.10.2017 Getaggt mit:
  • Kim Tibbs – Kim

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1611281 Expansion präsentiert das Debütalbum der Soul-Sängerin Kim Tibbs aus Huntsville, Alabama, inklusive der beiden No.1-Hits der britischen Soul-Charts, "I Need You For Your Love" (Top 4 der UK Soul-Jahrescharts 2016) und "Soul", sowie der neuen Single "My Better Side". Erhältlich ab 29.09.2017 Getaggt mit:
  • Jay Dee – I Can’t Let You Go/Come On In Love

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1599415 Zwei Tracks aus dem von Barry White produzierten Jay Dee Albumklassiker "Come On In Love" (1974) erscheinen hier erstmals auf 7" Vinyl. Das Album wird in Kürze von Expansion re-released. Jay Dee, aka Earl Nelson aka Jackie Lee und eine Hälfte des Duos Bob & Earl, begann seine Karriere in den späten 1950'ern und veröffentlichte unter diversen Namen legendäre Soul-Singles und -Alben bis in die 1970'er hinein. "Harlem Shuffle" von Bob & Earl war 1963 sein größter Hit. Erhältlich ab 25.09.2015 Getaggt mit:
  • Cedar Walton – Mobius/Beyond Mobius (Remastered)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1599080 CD-Erstveröffentlichung - remastered from Original Tapes! Die beiden Mitt-1970'er Meisterwerke des Jazz-Funk-Pianisten Cedar Walton, "Mobius" (1975) und "Beyond Mobius" (1976), erscheinen via Expansion zum ersten Mal auf CD. Insgesamt 12 Tracks, darunter der Rare Groove-Klassiker "The Girl With The Discoteque Eyes" und das exzellente "Lonely Cathedral". Erhältlich ab 25.09.2015 Getaggt mit:
  • Jay Dee – I Can’t Let You Go/Come On In Love

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1599415 Zwei Tracks aus dem von Barry White produzierten Jay Dee Albumklassiker "Come On In Love" (1974) erscheinen hier erstmals auf 7" Vinyl. Das Album wird in Kürze von Expansion re-released. Jay Dee, aka Earl Nelson aka Jackie Lee und eine Hälfte des Duos Bob & Earl, begann seine Karriere in den späten 1950'ern und veröffentlichte unter diversen Namen legendäre Soul-Singles und -Alben bis in die 1970'er hinein. "Harlem Shuffle" von Bob & Earl war 1963 sein größter Hit. Erhältlich ab 25.09.2015 Getaggt mit:
  • Cedar Walton – Mobius/Beyond Mobius (Remastered)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1599080 CD-Erstveröffentlichung - remastered from Original Tapes! Die beiden Mitt-1970'er Meisterwerke des Jazz-Funk-Pianisten Cedar Walton, "Mobius" (1975) und "Beyond Mobius" (1976), erscheinen via Expansion zum ersten Mal auf CD. Insgesamt 12 Tracks, darunter der Rare Groove-Klassiker "The Girl With The Discoteque Eyes" und das exzellente "Lonely Cathedral". Erhältlich ab 25.09.2015 Getaggt mit:

Sektionen