Suche nach “GAB MUSIC” — 66 Treffer

  • Trentemøller – Harbour Boat Trips Vol. 02 Copenhagen (HFN Music)

    Sektion: Highlights

    TrentemöllerAuf der neuen “Harbour Boat Trips” kuratiert und mischt Trentemøller sechzehn Songs zu einem faszinierenden, düsteren Mix, der von Shoegaze bis Electronica reicht! Inklusive bekannten und renommierten Künstlern wie A Place to Bury Strangers (mit einem neuem Trentemøller-Remix) und Slowdive, bis hin zu obskuren Fundstücken, sowie Trentemøllers eigenen Tracks und Remixen, vor allem einem Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Trentemøller kuratiert und mischt die neue Ausgabe der “Harbour Boat Trips”

    Sektion: News

    TrentemöllerAuf der neuen “Harbour Boat Trips” kuratiert und mischt Trentemøller sechzehn Songs zu einem faszinierenden, düsteren Mix, der von Shoegaze bis Electronica reicht! Inklusive bekannten und renommierten Künstlern wie A Place to Bury Strangers (mit einem neuem Trentemøller-Remix) und Slowdive, bis hin zu obskuren Fundstücken, sowie Trentemøllers eigenen Tracks und Remixen, vor allem einem brandneuen Trentemøller Cover Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Moritz Simon Geist – Robotic Electronic Music

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621816 Moritz Simon Geist, Medienkünstler und Robotermusiker, veröffentlicht seine erste Platte. Es ist die weltweit erste Techno-Platte, die vollständig von selbstgebauten futuristischen Robotern gespielt wird. Alle Sounds auf seinen Platten werden von Robotern gespielt: kleine Motoren, die auf Metall schlagen, futuristische 3D-gedruckte Robokalimben, gerettete Teile von alten Festplatten, die klicken und schneiden. Es dauerte mehrere Jahre, bis Geist alle seine selbstgebauten Roboterinstrumente gebaut, optimiert, getestet und gespielt hatte. Seine "Sonic Robots" versuchen, die Grenzen des Vorstellbaren zu überschreiten. Dies tat er bereits 2012 mit seinem bekannten überdimensionalen 808-Roboter - eine legendäre Drum-Maschine wurde real, 4 mal 2 Meter groß, gefüllt mit Roboterparts, die die Instrumente live und vor dem Publikum spielen. Jetzt geht Moritz Simon Geist noch weiter, um die unbekannte und futuristische Welt der Techno-Robotik zu entdecken. Für diese Aufgabe hat er sich mit den berlinischen Klangzaubern von Mouse On Mars zusammengetan und sich tief in die Geschichte der mechanischen Musik und die Experimente der alten elektronischen Musik eingearbeitet. Auf dem Album "Robotic Electronic Music" erweitert Moritz Simon Geist den futuristischen Ansatz des Musizierens, den er in seiner ersten EP vorstellte.


    Erhältlich ab 16.11.2018 Getaggt mit:
  • Melotron – Für Alle (Out Of Line Music)

    Sektion: Highlights

    MelotronAuf ihrem lange erwarteten, neuen Album servieren uns Melotron wieder ihre ureigene Spielart moderner, elektronischer Popmusik. Elf neue Hits ohne Hätte, Wenn und Aber … eben “Für alle”. Melotron stehen seit jeher für sympathisch-verschrobene, elektronische Alltags-Hymnen zwischen Ohrwurm, Tanzfläche und Gefühl, gewürzt mit einer cleveren Beobachtungsgabe und einer ganz einzigartigen Energie. Viel zu lange hat uns das deutsche Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Wankelmut – Wankelmoods Vol. 3 (Get Physical Music / Poesie Musik)

    Sektion: Highlights

    WankelmutWankelmut meldet sich mit der dritten Ausgabe seiner “Wankelmoods”-Mixserie zurück und führt uns mit 24 Ausnahme-Tracks durch unterschiedlichste Stimmungen und Grooves! Die Berliner DJ-Koryphäe lässt es deep und emotional angehen, bevor sein infiziöser, nicht alltäglicher Tech-House-Style uns Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Null+Void – Cryosleep (HFN Music)

    Sektion: Highlights

    Null+VoidNach Kollaborationen mit u.a. Moby, The Kills oder Depeche Mode erscheint jetzt das Debütalbum des umtriebigen New Yorker Produzenten. Das Album versammelt hochrangige Gastsänger/innen: Dave Gahan (Depeche Mode), Black Rebel Motorcycle, Club Shannon Funchess (Light Asylum), The Big Pink und Sharin Foo (The Raveonettes). Null + Void ist der Künstlername des umtriebigen New Yorker Produzenten Kurt Uenala – ein Name, der den meisten Musikfans Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Paul Falk – 1000 Lieder (Kick-Media Music GmbH)

    Sektion: Highlights

    Paul FalkDer Singer/Songwriter Paul Falk ist Musiker durch und durch. Nach ersten musikalischen Schritten mit Vater Dieter und Bruder Max als Trio “Falk & Sons”, Schauspielerei und ersten Solosongs, steht nun Paul Falks erstes selbstkomponiertes Album an! Als Kaiser Karl begeistert er deutschlandweit die Besucher des Erfolgsmusicals “Luther”. Er spielte in “Tatort”, “Alarm für Cobra 11”, “Herzensbrecher”, “Danni Lowinski” und Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • New Kids On The Block – Thankful (EP) (NKOTB Music)

    Sektion: Highlights

    New Kids On The BlockBevor New Kids On The Block, kurz NKOTB, neben Paula Abdul und Boyz II Men auf ihre mit Spannung erwartete “Total Package Tour” gehen, erscheint ihre neue “Thankful”-EP. Die Pop-Supergroup um Joey McIntyre, Donnie Wahlberg, Danny Wood, Jordan und Jonathan Knight erweitert damit ihre bereits beeindruckende Liste von Veröffentlichungen. Es ist zudem die erste neue Musik seit Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Jan Sievers – Neue Heimat (Kick-Media Music GmbH)

    Sektion: Highlights

    Jan Sievers2010 hatte der Singer/Songwriter seinen ersten Hit. Das Lied mit dem programmatischen Titel “Die Suche” landete in den Charts, das dazugehörige Video, in dem u.a. Udo Lindenberg, Jennifer Rostock und Gunter Gabriel mitspielten, avancierte binnen kürzester Zeit mit weit über 1,8 Millionen Klicks zum YouTube-Hit. Es folgte das Album “Abgeliebt”. Weitere Singles kamen, Konzerte, TV-Auftritte. Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • DJ-Star Armin van Buuren präsentiert den Yearmix 2018

    Sektion: News

    Armin van BuurenDJ-Star Armin van Buuren präsentiert den Yearmix 2018 mit den besten Trance-Tracks des Jahres! Hier kommt sie wieder: die Trance-Essenz des Jahres von Publikumsliebling und DJ-Spitzenplatzrekordhalter Armin van Buuren (insgesamt 5-mal Nr.1 der DJ Mag Top 100!)! Die besten Trance-Tracks des Jahres, gewählt von den Hörern seiner weltweit ausgestrahlten Radioshow “A State Of Trance” (in Deutschland auf Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Idaho – Hearts Of Palm (Ltd. LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622197 Erstmalig ist dieser Slowcore Klassiker aus dem Jahr 2000 auf Vinyl erhältlich! Limitierte Auflage und remastered von Bill Sanke! Die Band aus LA um Mastermind Jeff Martin wird 2019 ein brandneues Album veröffentlichen, zuvor erscheint zum ersten Mal eine LP Ausgabe des fünften Studioalbums "Hearts Of Palm", welches von Kritikern im Jahre 2000 zu Recht gefeiert wurde. Fans von American Music Club über Red House Painters bis hin zu Neil Young kommen hier voll auf ihre Kosten.

    Erhältlich ab 07.12.2018 Getaggt mit:
  • Alan Parker – The Sound Of Soul

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621946 Als Alan Parker 1976 die Killer-Bibliothek Soul-Funk-LP 'The Voice of Soul' mit der Session-Sängerin Madeline Bell aufnahm, entschied sich ein kleiner Funke bei Themes, auch alle Backing-Tracks als separate und ebenso harmlose Titel-LP 'The Sound of Soul' zu veröffentlichen. Gott sei Dank für diese hellen Funken. Die Originalbeschreibung der LP, die als Sammlung von "unaufdringlichen musikalischen Backings in verschiedenen Rhythmen" veröffentlicht wurde, erklärt trocken: "Diese Tracks sind ohne Melodie erschienen und eignen sich daher besonders für den Einsatz hinter Kommentaren. Weibliche Gesangsversionen dieser Tracks werden auf TIM 1021 The Voice Of Soul ausgegeben und es ist möglich, von Gesangsversion zu Instrumentalversion oder umgekehrt zu bearbeiten, wenn Kommentare oder Szenenwechsel auftreten". Madeline Bell wurde von The Rhythm Section unterstützt, die im Grunde genommen die The The Themes International Music House Band waren. Was wir hier also haben, ist ein ganzes Album von instrumentalen Workouts einer Band, die sich aus den gewaltigen Talenten von Alan Hawkshaw am Keyboard, Alan Parker an der Gitarre, Barry Morgan am Schlagzeug, Les Hurdle am Bass und Frank Ricotti an der Perkussion zusammensetzt. Ohne Bells Gesang erhalten diese Backing-Tracks den nötigen Raum zum Atmen. Jeder von ihnen steht mehr als allein auf. The Sound of Soul ist ein echtes Baggervergnügen und, wenig überraschend, ein unverzichtbares Gegenstück zu The Voice of Soul. Wie bei allen zehn Neuausgaben stammt der Ton für The Sound of Soul von den originalen analogen Bändern und wurde von Be With regular Simon Francis für Vinyl remastered. Mit der gleichen Sorgfalt haben wir auch bei den Ärmeln gehandelt und die Reproduktionsaufgaben an Richard Robinson übergeben, den heutigen Verwalter der Markenidentität von KPM.



    -------------------------------

    TRACKLISTING
    1.Love Is All 2.Mr. Smooth Man 3.You've Got What It Takes 4.You're A Winner 5.Your Smile 6.Time Goes By 7.Move And Shake Your Body 8.Love Doctor 9.Soul Slap 10.Crumpet 11.That's What Friends Are For 12.Flying High

    Be With has worked with the hallowed KPM to re-issue ten of our favourites from across the KPM 1000 Series and the Themes International Music catalogue, currently under KPM stewardship.

    Whether it’s killer soul-funk, sweet jazz-samba, skuzzed-up guitars or accidental Balearic beauty, these records include some of the most innovative work from some of the most talented composers and musicians of the 20th century.

    These records were never readily available, being originally released as a ready-made, affordable alternative to commissioning music for television and radio. Consequentially the originals have been unobtainable for decades by all but the most dedicated collectors.

    The audio for all ten re-issues comes from the original analogue tapes and has been remastered for vinyl by Be With regular Simon Francis. We’ve taken the same care with the sleeves, handing the reproduction duties over to Richard Robinson, the current custodian of KPM’s brand identity. And don’t worry! Those KPM stickers aren’t stuck directly on the sleeves!

    But we didn’t just get a bit giddy and find ourselves re-issuing classic work from Alan Parker, Alan Hawkshaw, Brian Bennett, Nick Ingman, James Clarke, Francis Coppieters, Keith Mansfield, David Snell and John Fiddy. In the middle of the project KPM also asked Be With to be responsible for the vinyl version of Full Circle, an entire LP of new material from Alan Hawkshaw and Brian Bennett. Who were we to refuse.

    So that makes eleven records in total, all released on the 16th of November, and available for pre-order ordering now... Erhältlich ab 23.11.2018 Getaggt mit:

Sektionen