Suche nach “GLASSNOTE” — 12 Treffer

  • Jade Bird – Jade Bird (Glassnote)

    Sektion: Highlights

    Jade BirdSchon beim ersten Hören mag man kaum glauben, dass Jade Bird erst 21 Jahre alt ist. Nach den erfolgreichen Singles “Lottery”, “Love Has All Been Done Before” und dem neuen Track “My Motto” erscheint im April endlich das allererste Album der jungen Britin. Musikalisch orientiert sich das Album an Americana-Rocksounds und Folk und etabliert damit Jade als eine der spannendsten neuen Stimmen, die Großbritannien derzeit zu bieten hat. Seit Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • The Strumbellas – Rattlesnake (Glassnote)

    Sektion: Highlights

    The Strumbellas“Rattlesnake” markiert eine stilistische Wende von ihren melancholischen, introspektiven Veröffentlichungen zu einem erhebenden Album mit Songs, die mehr auf Optimismus setzen. Das von Tim Pagnotta (Elle King, Walk the Moon) produzierte und von Brian Phillips koproduzierte und inszenierte Album, wurde im heimischen Revier der Band, im legendären Bathouse Recording Studio außerhalb von Kingston, ON und bei Revolution Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Albumdebüt des Nord-Londoner Duos IDER

    Sektion: News

    IDERDas Nord-Londoner Duo IDER mit seinem lang erwarteten Debütalbum via Glassnote / AWAL. Es ist der vorläufige Höhepunkt einer intensiven, sechsjährigen Zusammenarbeit zwischen Megan Markwick und Lily Somerville. Das Album befasst sich mit Themen wie Angstzuständen, der psychischen Verfassung und dem allgemeinen menschlichen Befinden. Das Duo hat jede einzelne Note und Textzeile selbst geschrieben und das Album im Laufe der vergangenen zwei Jahre in der gemeinsamen Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Ider – Emotional Education (Digipak)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1652511 Das Nord-Londoner Duo IDER mit ihrem lang erwarteten Debütalbum via Glassnote / AWAL. Es ist der vorläufige Höhepunkt von sechs Jahren intensivster Zusammenarbeit von Megan Markwick und Lily Somerville und befasst sich mit Themen wie Angstzustände, psychische Verfassung und dem allgemeinen menschlichen Befinden.

    Das Duo hat jede einzelne Note und Textzeile selbst geschrieben und das Album im Laufe der vergangenen zwei Jahre in ihrer gemeinsamen Londoner Wohnung aufgenommen. Bei der Produktion wurden sie von MyRiot und Rodaidh McDonald (The xx, Sampha) in London und Los Angeles unterstützt. Die zu einer Einheit verschmelzenden Stimmen von von Megan Markwick und Lily Somerville halten ein Album zusammen, das Genregrenzen widersteht, ja sogar überwindet. Das Album befasst sich nicht nur mit den Sorgen und Unsicherheiten junger Frauen (‘YGYWLAOYB’), sondern beinhaltet auch ermutigende Songs über Sex (‘Brown Sugar"), Nostalgie ("Slide") und den Nachwehen gescheiterter Beziehungen ("Body Love"). Es ist ein rohes, echtes Album, bei dem ihre spezielle Freundschaft den Kern jedes einzelnen Songs bildet. Erhältlich ab 19.07.2019 Getaggt mit:
  • Ider – Emotional Education (Gatefold LP/180g)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1652512 Das Nord-Londoner Duo IDER mit ihrem lang erwarteten Debütalbum via Glassnote / AWAL. Es ist der vorläufige Höhepunkt von sechs Jahren intensivster Zusammenarbeit von Megan Markwick und Lily Somerville und befasst sich mit Themen wie Angstzustände, psychische Verfassung und dem allgemeinen menschlichen Befinden.

    Das Duo hat jede einzelne Note und Textzeile selbst geschrieben und das Album im Laufe der vergangenen zwei Jahre in ihrer gemeinsamen Londoner Wohnung aufgenommen. Bei der Produktion wurden sie von MyRiot und Rodaidh McDonald (The xx, Sampha) in London und Los Angeles unterstützt. Die zu einer Einheit verschmelzenden Stimmen von von Megan Markwick und Lily Somerville halten ein Album zusammen, das Genregrenzen widersteht, ja sogar überwindet. Das Album befasst sich nicht nur mit den Sorgen und Unsicherheiten junger Frauen (‘YGYWLAOYB’), sondern beinhaltet auch ermutigende Songs über Sex (‘Brown Sugar"), Nostalgie ("Slide") und den Nachwehen gescheiterter Beziehungen ("Body Love"). Es ist ein rohes, echtes Album, bei dem ihre spezielle Freundschaft den Kern jedes einzelnen Songs bildet. Erhältlich ab 19.07.2019 Getaggt mit:
  • Jade Bird

    Sektion: Features

    Jade BirdUK-Shootingstar Jade Bird veröffentlicht ihr selbstbetiteltes Deütalbum. Schon beim ersten Hören mag man kaum glauben, dass Jade Bird erst 21 Jahre alt ist. Nach den erfolgreichen Singles “Lottery”, “Love Has All Been Done Before” und dem neuen Track “My Motto” erscheint im April endlich das allererste Album der jungen Britin. Musikalisch orientiert sich das Album an Americana-Rocksounds und Folk und etabliert damit Jade als eine der spannendsten neuen Stimmen, die Großbritannien derzeit zu bieten hat. Seit ihrer Debüt-EP von 2017 ist Jade Bird unermüdlich Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • UK-Shootingstar Jade Bird veröffentlicht ihr Albumdebüt

    Sektion: News

    Jade BirdSchon beim ersten Hören mag man kaum glauben, dass Jade Bird erst 21 Jahre alt ist. Nach den erfolgreichen Singles “Lottery”, “Love Has All Been Done Before” und dem neuen Track “My Motto” erscheint im April endlich das allererste Album der jungen Britin. Musikalisch orientiert sich das Album an Americana-Rocksounds und Folk und etabliert damit Jade als eine der Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • The Strumbellas

    Sektion: Features

    The StrumbellasThe Strumbellas aus Toronto kündigen ihr neues Album an. “Rattlesnake” markiert eine stilistische Wende von ihren melancholischen, introspektiven Veröffentlichungen zu einem erhebenden Album mit Songs, die mehr auf Optimismus setzen. Das von Tim Pagnotta (Elle King, Walk the Moon) produzierte und von Brian Phillips koproduzierte und inszenierte Album, wurde im heimischen Revier der Band, im legendären Bathouse Recording Studio außerhalb von Kingston, ON und bei Revolution Recording in Toronto, ON, aufgenommen. Das neue Werk ist die sonnige Seite des Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • James Hersey – Innerverse

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1651362 Nach einigen Singles und der ersten, via Glassnote veröffentlichten EP namens "Pages", legt James Hersey nun mit "Innerverse" nach. Das Album, auf dem insgesamt acht Songs enthalten sind, entstand gemeinsam mit dem befreundeten Produzenten narou bei einem Trip ins winterliche Spanien. Nach einigen Support-Tourneen (Jeremy Loops, Milky Chance, Metric) zieht James Hersey mit seiner neuen LP im Gepäck nun auf Solotour durch Europa und zeigt einen Einblick in sein Leben als Singer/Songwriter der Extraklasse. Erhältlich ab 05.04.2019 Getaggt mit:
  • The Strumbellas aus Toronto kündigen ihr neues Album “Rattlesnake” an

    Sektion: News

    The Strumbellas“Rattlesnake” markiert eine stilistische Wende von ihren melancholischen, introspektiven Veröffentlichungen zu einem erhebenden Album mit Songs, die mehr auf Optimismus setzen. Das von Tim Pagnotta (Elle King, Walk the Moon) produzierte und von Brian Phillips koproduzierte und inszenierte Album, wurde im heimischen Revier der Band, im legendären Bathouse Recording Studio außerhalb von Kingston, ON und bei Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Mansionair – Shadowboxer (Gatefold LP+ MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1623390 Mansionair sind das genreübergreifende Trio Jack Froggat, Lachlan Bostock und Alex Nicholls aus Sydney, Australien. Mit Odesza und Wynne und dem gemeinsamen Track "Line of Sight" hat die Band bereits eine Grammy-Nominierung eingeheimst. Nun folgt das Debütalbum "Shadowboxer" via Glassnote Records.
    Das Trio schafft es, Trip-Hop-Beats, emotionalen Gesang und schwungvolle Streicher exemplarisch in Einklang zu bringen und Synth-Pop auf eine neue Ebene zu hieven. In ihrer Heimat Australien haben sie bereits beachtliche Erfolge und ausverkaufte Touren hinter sich.


    Erhältlich ab 01.03.2019 Getaggt mit:
  • Mansionair – Shadowboxer

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1623388 Mansionair sind das genreübergreifende Trio Jack Froggat, Lachlan Bostock und Alex Nicholls aus Sydney, Australien. Mit Odesza und Wynne und dem gemeinsamen Track "Line of Sight" hat die Band bereits eine Grammy-Nominierung eingeheimst. Nun folgt das Debütalbum "Shadowboxer" via Glassnote Records. Das Trio schafft es, Trip-Hop-Beats, emotionalen Gesang und schwungvolle Streicher exemplarisch in Einklang zu bringen und Synth-Pop auf eine neue Ebene zu hieven. In ihrer Heimat Australien haben sie bereits beachtliche Erfolge und ausverkaufte Touren hinter sich. Erhältlich ab 08.03.2019 Getaggt mit:

Sektionen