Suche nach “GMO - THE LABEL” — 5 Treffer

  • Jenny And The Mexicats – 10 Spins Around The Sun (10 Year Anniversary) (GMOThe Label)

    Sektion: Highlights

    Jenny And The MexicatsParallel zum 10. Band-Geburtstag und zur anstehenden Tour präsentieren The Mexicats und ihre charismatische, britische Sängerin Jenny ihr neues ‘Best-of’-Album “10 Spins Around the Sun (10 Year Anniversary Album)”! Jenny And The Mexicats feiern in diesem Jahr bereits ihr zehnjähriges Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Jenny And The Mexicats – Open Sea / Mar Abierto (Extended Version) (GMOThe Label)

    Sektion: Highlights

    Jenny And The MexicatsNach einem ersten, ebenso kurzen, wie erfolgreichen Besuch zu Beginn des Jahres, kehren Jenny And The Mexicats im September für eine ausführlichere Tour anlässlich ihres Albums “Open Sea/Mar Abierto” nach Deutschland zurück. Dieses Mal werden sie ihren Alternative-Latin-Pop-Mix aus Cumbia, Jazz, Flamenco Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Köster & Hocker – A’s Kla? (GMOThe Label)

    Sektion: Highlights

    Koester & Hocker“A’s kla?” heißt das neue Album des kölschen Singer/Songwriter-Duos Köster & Hocker, der heiß erwartete Nachfolger des allseits gelobten Erfolgsalbums “Kumm jangk” (2014). Gerd Köster, ohne Zweifel einer der besten Songtexter Deutschlands, setzt unter dieser Fragestellung seine Suche nach den Antworten auf die großen Fragen in den genauen, herausragend formulierten Beobachtungen Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Zöller & Konsorten – Flucht Nach Vorn (GMOThe Label)

    Sektion: Highlights

    Zoeller & KonsortenJürgen Zöller, 50 Jahre Rock’n’Roll Geschichte hat er von seinem Schlagzeughocker aus mitgeschrieben. Supermax, James Last, Franz Morak, Reinhard Fendrich, Inga Rumpf und BAP sind nur einige seiner Meilensteine. Bei BAP sass er immerhin 30 Jahre am Schlagzeug, bis er die Idee hatte, ein ganz neues Kapitel in seinem Leben aufzuschlagen und eine Superband gründete. Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Björn Heuser – Himmel Övver Kölle

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621866 Björn Heusers neues Album "Himmel övver Kölle" ist ohne Zweifel sein bisher reifstes Werk als kölscher Liedermacher und Singer-Songwriter. Die 13 neuen Eigenkompositionen zeugen nicht nur von einer großen stilistischen Bandbreite, sondern auch von der Vielseitigkeit des Musikers Björn Heuser. Das reicht von Ballade bis Rock, von Blues bis Country und Folk. Anklänge an musikalische Vorbilder, wie Wolfgang Niedecken, BAP und Bob Dylan sind zu erkennen, und auch Björns Erfahrung aus zahlreichen Mitsingkonzerten kann man heraus hören. Man darf diese Songs gerne kölschen Pop nennen. Es fällt schwer aus diesem musikalisch, wie klanglich vielseitigen, zugleich transparent und in sich geschlossen produzierten Album einzelne Titel hervor zu heben. Das Vorab als Single ausgekoppelte "Niemols", der Titel-Song, die kraftvolle Ballade "Wunder" und deren leise, melancholische Schwester "Wolke" wären zu nennen. Und auf jeden Fall "Mir levve jetz", der zugleich leicht melancholische und total lebensbejahende Song hat das Zeug zum heimlichen Karnevalshit. "Himmel övver Kölle" erscheint im November 2018 bei GMO - The Label als CD und digital. Nur auf der CD finden sich die beiden Bonus Tracks "Jet Neues (Radio Version)", das bereits fester Teil der Mitsingkonzerte geworden ist und die beliebte Ballade "Schmetterling" in der Solo-Akustik-Version. Beide Titel sind erstmals auf CD erhältlich! Erhältlich ab 16.11.2018 Getaggt mit:

Sektionen