Suche nach “HALDERN POP RECORDINGS” — 13 Treffer

  • Honig – The Last Thing The World Needs (Haldern Pop Recordings)

    Sektion: Highlights

    HonigAuf seinem vierten Album verknüpft der Songschreiber Stefan Honig gemeinsam mit seiner Band große Ensemblekunst mit somnambulem Indie-Pop. Songs wie die erste Single “Counterfeit Gallery” machen “The Last Thing The World Needs” zum bislang ambitioniertesten und meisterhaftesten Honig-Album. Das neue und vierte Honig-Album “The Last Thing The World Needs” ist auf traumwandlerisch Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Jonas David – Five Stones (Haldern Pop Recordings)

    Sektion: Highlights

    Jonas DavidMit Jonas David veröffentlicht einer der talentiertesten deutschen Songwriter seine langersehnte EP “Five Stones” auf dem Label Haldern Pop Recordings. Insgesamt umfasst die EP fünf neue Stücke und wird Digital, auf CD und als 180g Vinyl inkl. DL-Code erhältlich sein. Zur ersten Single “Stay For” veröffentlichte Jonas David ein großartiges Video mit der Tänzerin Ophelia Young (Pina Bausch Ensemble). Die Regie zum Video führte Nikolai Meierjohann. Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Auf Haldern Pop Recordings erscheint das dritte Album der Bremer Band Someday Jacob

    Sektion: News

    Someday JacobAuf ihrem letzten Werk haben Someday Jacob die goldene Sonne Kaliforniens über der norddeutschen Tiefebene aufgehen lassen: “It Might Take A While” (2015) trug an vielen Stellen die DNA des 70ies-Folk-Rock in sich und verwob liebevoll mehrere Dekaden Popmusik zu einem ungewöhnlichen Werk. Überall Melodien! Man wusste gar nicht, wohin man Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Someday Jacob – Everybody Knows Something Good (Haldern Pop Recordings)

    Sektion: Highlights

    Someday JacobAuf ihrem letzten Werk haben Someday Jacob die goldene Sonne Kaliforniens über der norddeutschen Tiefebene aufgehen lassen: “It Might Take A While” (2015) trug an vielen Stellen die DNA des 70ies-Folk-Rock in sich und verwob liebevoll mehrere Dekaden Popmusik zu einem ungewöhnlichen Werk. Überall Melodien! Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • The Slow Show – Dream Darling (Haldern Pop Recordings)

    Sektion: Highlights

    The Slow ShowThe Slow Show sind Manchesters ‘finest new export’ – Musik für Herz und Seele! Auch auf “Dream Darling” machen dramatische Songs über Liebe, Tod, Scheitern und Verlust seine Zuhörer ganz still, rühren manchmal sogar zu Tränen. Chöre und eine Bergarbeiter-Blaskapelle hatten der Band von Anfang an diesen ganz gewissen Northern Appeal verliehen und der Sprechgesang im sonoren Bariton Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Ebbot & The Indigo Children – For The Ages To Come (Haldern Pop Recordings)

    Sektion: Highlights

    Ebbot & The Indigo ChildrenEbbot Lundberg, Mastermind von “The Soundtrack Of Our Lives” (1994-2012) und “Union Carbide Productions” (1986-1993), ist zurück. “For The Ages To Come” heißt der Longplayer, den er mit seiner neuen Band The Indigo Children aufgenommen hat. Der mittlerweile 50-jährige Ebbot verwandelt sein Talent in Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • The Lytics – Float On

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1619206 Große Freude im Hause Haldern Pop Recordings. Mit den Kanadiern von The Lytics veröffentlicht Haldern Pop erstmalig einen Hip Hop-Act auf dem hauseigenen Label. The Lytics sind 100% Kinder des Hip Hops. Sie verkörpern die klassische Maxime von Nice & Smooth “The old from the new – The new to the old” in perfekter Weise. So ließen sie die Gelegenheit nicht ungenutzt mit Mike D von den Beastie Boys in New York zu recorden. Eine nicht alltägliche Erfahrung, kommt sie doch einem Ritterschlag gleich. Ihr gesamter Style ist eine klare Referenz an den Sound von A Tribe Called Quest, The Pharcyde, The Fugees oder die Souls of Mischief. Allerdings immer betrachtet durch die Brille moderner Einflüsse und gerne mit der Prise Soul im Refrain, die gerne im Ohr hängen bleibt. Wer guten 90ies Boom Bap-Sound mit Soul-Einflüssen mag und keine Angst vor Melodien hat, wird hier sehr glücklich werden. Im August und Oktober spielen die Jungs aus Winnipeg dann auch zahlreiche Konzerte und Festivals in Europa.

    “Heute eine der freshesten Crews des Kontinents.” – DJ Mad (Beginner)

    “Mit Beats zwischen Boogie Down Productions und A Tribe Called Quest zeigt die Familienbande, was alte Schule heißt. (…) Positive Vibes passend für den wärmenden Sonnenschein.” – Intro Erhältlich ab 07.09.2018

    Getaggt mit:
  • Jonas David – Five Stones

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1616415 Mit Jonas David veröffentlicht einer der talentiertesten deutschen Songwriter seine langersehnte EP “Five Stones” auf dem Label Haldern Pop Recordings. Insgesamt umfasst die EP fünf neue Stücke und wird Digital, auf CD und als 180g Vinyl inkl. DL-Code erhältlich sein. Zur ersten Single ‘Stay For’ veröffentlichte Jonas David ein großartiges Video mit der Tänzerin Ophelia Young (Pina Bausch Ensemble). Die Regie zum Video führte Nikolai Meierjohann. Nach seinem letzten Album in 2011 spielt er bis heute Konzerte in ganz Europa, tourte zwei Mal durch China und ist neben Tim Neuhaus, Ian Fisher, Town of Saints und Honig Teil des Projektes “Tour of Tours”. In den letzten Jahren arbeitete er außerdem am Soundtrack für den Matthias Schweighöfer Film “Vaterfreuden”, sowie als Arrangeur für das MTV Unplugged von Revolverheld.

    Tracklisting:
    1. Stay For
    2. 2151
    3. Trains
    4. Pull
    5. The Day
    Erhältlich ab 15.12.2017

    Getaggt mit:
  • Jonas David – Five Stones

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1616414 Mit Jonas David veröffentlicht einer der talentiertesten deutschen Songwriter seine langersehnte EP “Five Stones” auf dem Label Haldern Pop Recordings. Insgesamt umfasst die EP fünf neue Stücke und wird Digital, auf CD und als 180g Vinyl inkl. DL-Code erhältlich sein. Zur ersten Single ‘Stay For’ veröffentlichte Jonas David ein großartiges Video mit der Tänzerin Ophelia Young (Pina Bausch Ensemble). Die Regie zum Video führte Nikolai Meierjohann. Nach seinem letzten Album in 2011 spielt er bis heute Konzerte in ganz Europa, tourte zwei Mal durch China und ist neben Tim Neuhaus, Ian Fisher, Town of Saints und Honig Teil des Projektes “Tour of Tours”. In den letzten Jahren arbeitete er außerdem am Soundtrack für den Matthias Schweighöfer Film “Vaterfreuden”, sowie als Arrangeur für das MTV Unplugged von Revolverheld. Erhältlich ab 01.12.2017

    Getaggt mit:
  • Bergfilm – Constants (LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1608523 Seit 2013 spielen Bergfilm aus Köln ihre eigene Version des Elektro-Pop – und mit ihrem Debütalbum Constants (Haldern Pop Recordings) verschaffen Sie uns Einblick in Ihre ton gewordene Musik. Die Band verzichtet bewusst auf Samples und Loops und schafft mit dynamischem Schlagzeug, knarzenden Bässen, 80er-inspirierten Synthie-Flächen, Stakkato-Gitarrenmelodien und einer über allem schwebenden, eingängigen Stimme tanzbare, melancholische Songs. Mitsamt Produzent Elias Foerster (Still Parade, Sea Moya) haben sie ein sehr persönliches Album über freudige erste Begegnungen, zermürbende Konflikte und schmerzhafte Beziehungsenden auf alten Bandmaschinen aufgenommen, und eine organische, abwechslungsreiche Atmosphäre geschaffen, die in dunklen Farben strahlt.

    Nach diversen eigenen Touren und Festivalauftritten (u.a. Fusion, Open Source Festival & c/o pop Festival) stehen Bergfilm mit ihrem ersten Album Constants nun viele neue Türen offen. 
    Erhältlich ab 03.03.2017

    Getaggt mit:
  • Bergfilm – Constants

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1608522 Seit 2013 spielen Bergfilm aus Köln ihre eigene Version des Elektro-Pop – und mit ihrem Debütalbum ‘Constants’ (Haldern Pop Recordings) verschaffen Sie uns Einblick in Ihre ton gewordene Musik. Die Band verzichtet bewusst auf Samples und Loops und schafft mit dynamischem Schlagzeug, knarzenden Bässen, 80er-inspirierten Synthie-Flächen, Stakkato-Gitarrenmelodien und einer über allem schwebenden, eingängigen Stimme tanzbare, melancholische Songs. Mitsamt Produzent Elias Foerster (Still Parade, Sea Moya) haben sie ein sehr persönliches Album über freudige erste Begegnungen, zermürbende Konflikte und schmerzhafte Beziehungsenden auf alten Bandmaschinen aufgenommen, und eine organische, abwechslungsreiche Atmosphäre geschaffen, die in dunklen Farben strahlt. Nach diversen eigenen Touren und Festivalauftritten (u.a. Fusion, Open Source Festival & c/o pop Festival) stehen Bergfilm mit ihrem ersten Album Constants nun viele neue Türen offen.  Erhältlich ab 03.03.2017

    Getaggt mit:
  • Someday Jacob

    Sektion: Features

    Someday JacobAuf ihrem letzten Werk haben Someday Jacob die goldene Sonne Kaliforniens über der norddeutschen Tiefebene aufgehen lassen: “It Might Take A While” (2015) trug an vielen Stellen die DNA des 70ies-Folk-Rock in sich und verwob liebevoll mehrere Dekaden Popmusik zu einem ungewöhnlichen Werk. Überall Melodien! Man wusste gar nicht, wohin man zuerst hören sollte. Die Arbeit am Lied: Darum geht es bei dem Quartett um Sänger, Gitarrist und Songschreiber Jörn Schlüter. Nicht um schnelle Schlüsselreize, nicht um Selbstinszenierung – und ganz gewiss nicht darum, besser Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,

Sektionen