Suche nach “HATCH” — 8 Treffer

  • The Spitfires – Year Zero (Hatch)

    Sektion: Highlights

    The SpitfiresDas Quartett aus Watford führt in seinem musikalischen Schmelztiegel Einflüsse von Reggae und Ska über Punk zu Soul zu seinem typischen The Spitfires-Sound zusammen. Dank des Arbeitsethos von The Spitfires und der scharfsinnigen, sozialkritischen Kommentare in ihren Texten, kann am Beispiel dieser leidenschaftlichen Band eine begeisternde Underground-Erfolgsgeschichte erzählt werden. Ihre Haltung und ihr unabhängiger Geist haben ihnen eine ergebene und Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Molly Hatchet – Fall Of The Peacemakers 1980 – 1985

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1619638 Gegründet wurde die Band 1975. Sie bestand aus Sänger Danny Joe Brown, Bassist Banner Thomas, Schlagzeuger Bruce Crump und den drei Gitarristen Dave Hlubek, Steve Holland und Duane Roland. Molly Hatchet waren von Anfang an bekannt für ihren harten, lauten Südstaaten-Sound. Ihr Debütalbum von 1978 Molly Hatchet erreichte schnell Platin-Status. Die darauffolgende Platte Flirtin’ with Disaster wurde noch erfolgreicher und verkaufte sich über 2 Millionen Mal. Dieses 4CD-Box-Set präsentiert die darauf folgenden Alben “Take No Prisoners”, “No Guts No Glory”, “The Deed Is Done” und “Double Trouble Live” von 1981 bis 1985 inklusive einiger Radio-Edits als Bonustracks. Umfangreiches und Informatives Booklet. Defintiv ein ‘Must-have’ für jeden Lynyrd Skynyrd- und Southern Rock-Fan! Erhältlich ab 27.07.2018

    Getaggt mit:
  • Hatchback – Year Of The Dragon (Gatefold LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1619465 Nach einer siebenjährigen Auszeit meldet sich US-Produzent Sam Grawe aka Hatchback mit seinem dritten Longplayer "Year Of The Dragon" auf Lo Recordings zurück und dringt in neue Horizonte aus Electronica, Prog-Rock, balearischen Rhythmen und New Age-Atmosphären vor. Das Album komplettiert nach "Colors Of The Sun" und "Zeus & Apollo" seine "California Cosmic Sound Series" Trilogie. Erhältlich ab 28.09.2018 Getaggt mit:
  • Skream – Fabric Live 96

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1616782 Skream initiierte vor 10 Jahren zusammen mit Benga und Hatcha das Dubstep-Genre, ist heute einflussreicher Rinse FM-DJ und profilierter Produzent mit Releases auf unzähligen Labels von Tempa über Soul Jazz bis Greco-Roman. Für Fabric legt er jetzt ein verspieltes Set aus House, Techno und Disco auf, aus Peaktime-Burnern und reduzierten Tracks bestehend, mit einer reichen Vielfalt, die von Floorplan und Radio Slave über Sascha Funke und Alexkid bis zum 1990er Klassiker von LA Synthesis reicht. Nicht zu vergessen: eigene, teils unveröffentlichte Skream Exclusives! Erhältlich ab 19.01.2018

    Getaggt mit:
  • The Spitfires – Over And Over Again (Ltd. 7" Vinyl)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1616579 Streng limitierter 7″ Teaser mit 2 Tracks aus dem kommenden, dritten Album der britischen Alternative-Rocker The Spitfires auf Hatch. Energiegeladener Power-Punk-Pop mit Einflüssen aus Dub, Reggae und Ska. Erhältlich ab 15.12.2017

    Getaggt mit:
  • Saint Etienne – Home Counties (PIAS COOP / Heavenly)

    Sektion: Highlights

    Saint EtienneNach 27 Jahren kehrt die Northern Soul-Legende Saint Etienne zurück zu ihren Wurzeln! Das neue Album “Home Counties” wird Anfang Juni via Heavenly Recordings erscheinen. Für das Coverartwork des insgesamt neunzehn Stücke umfassenden Werks zeigt sich der englische Künstler Scott King verantwortlich. Das Album wurde von Shawn Lee (Young Gun Silver Fox), unter Mithilfe von Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Jeff Mills – A Trip To The Moon

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1607829 Dieses neue Jeff Mills Album ist ein neu aufgenommener Soundtrack zum “A Trip To The Moon” Film von Georges Melies aus dem Jahr 1902. Lobster Films aus Frankreich haben den Film mit dem Soundtrack von Jeff Mills im November 2016 wiederveröffentlicht. Der berühmte Stummfilm ist nur 16 Minuten lang, doch für dieses Album hat Jeff Mills vollständige Tracks fertiggestellt (Spielzeit ca. 60 Minuten).

    “When Georges Méliès created Trip To The Moon in 1902, the world was just beginning to feel the tightening, yet exciting effects of another giant leap in modern civilization with the Industrial Age. It was a place in time that was transformable and in all dimensions of an evolutionary process: social, economic and political revolutions were buzzing. As man worked hard under the Sun, exposing his efforts and determination, it was the Moon that hatched his dreams. It was a time of realization and a time of romance.” – Jeff Mills Erhältlich ab 20.01.2017

    Getaggt mit:
  • Okkervil River – Away (PIAS COOP / ATO)

    Sektion: Highlights

    Okkervil RiverOkkervil River, das ist Folk-Punk-Rock, ursprünglich aus Austin, Texas. Nach “The Silver Gymnasium” aus dem Jahr 2013 erscheint nun der Nachfolger “Away”. In den letzten Jahren musste Mastermind Will Sheff immer wieder Abschied nehmen, sei es von vertrauten Strukturen und Verbindungen in der Musikindustrie, von Weggefährten aus seiner Backing-Band oder auch von Familienangehörigen wie seinem Großvater. So wurde “Away” in Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,

Sektionen