Suche nach “HOUNDSTOOTH” — 24 Treffer

  • Penelope Trappes – Penelope Redeux (180g 2LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1651830 "Penelope Redeux" enthält 10 Reworks von Tracks des zweiten Albums "Penelope Two" (2018) der New-Yorker Ambient-Gothic-Künstlerin Penelope Trappes. Die fantastischen Reinterpretationen stammen u.a. von den schottischen Post-Rock-Legenden Mogwai, Paul Corley (Sigur Ros), Cosey Fanni Tutti (Throbbing Gristle), Nik Colk Void (Factory Floor), dem schwedischen Duo Aasthma (Peder Mannerfelt & Pär Grundvik), der Isländerin Jófríður Ákadóttir (JFDR), Savages-Produzent Johnny Hostile und Throwing Snow (Houndstooth). Im April 2019 tourte Penelope als Teil des Duos The Golden Filter mit Sharon Van Etten. Erhältlich ab 07.06.2019 Getaggt mit:
  • Special Request – VORTEX

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1652034 UK-Technohead Paul Woolford meldet sich unter seinem Special Request-Alias zurück. Nach seinen gefeierten Longplayern "Soul Music" (2013, Houndtooth), "Modern Warfare" (2015, XL Recordings) und "Belief System" (2017, Houndstooth), sowie der Fabric Mix-CD (2017), liefert Woolford mit "VORTEX" neun definitive, neue, direkt in die Magengrube zielende Banger ab, die alle Subgenres tangieren, wofür der Producer steht: von Acid über Jungle/Hardcore bis Detroit. CD und magenta-grün coloriertes Doppelvinyl. Erhältlich ab 07.06.2019 Getaggt mit:
  • Special Request – VORTEX (Magenta & Green Coloured Vinyl 2LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1652035 UK-Technohead Paul Woolford meldet sich unter seinem Special Request-Alias zurück. Nach seinen gefeierten Longplayern "Soul Music" (2013, Houndtooth), "Modern Warfare" (2015, XL Recordings) und "Belief System" (2017, Houndstooth), sowie der Fabric Mix-CD (2017) liefert Woolford mit "VORTEX" 9 definitive, neue, direkt in die Magengrube zielende Banger ab, die alle Subgenres tangieren, wofür der Producer steht, von Acid über Jungle/Hardcore bis Detroit. CD und magenta-grün coloriertes Doppelvinyl. Erhältlich ab 07.06.2019 Getaggt mit:
  • Abul Mogard – And We Are Passing Through Silently

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1624087 Houndstooth präsentiert die erste Reworks-Kollektion des serbischen Kult-Elektronikers Abul Mogard, dessen letztjähriges Album "Above All Dreams" für Daniel Lopatin (Oneohtrix Point Never) zu den besten Veröffentlichungen 2018 zählte. "And We Are Passing Through Silently" enthält fünf Remixes für die Houndstooth-Acts Aïsha Devi und Penelope Trappes, für den britischen, psychedelischen Kult-Singer/Songwriter nick nicely (verehrt von Ariel Pink, John Maus) und für die irische Avant-Folk-Band Fovea Hex mit Brian Eno(!) on vocals. Exklusiv und unveröffentlicht ist Mogards Arbeit für Becoming Animal mit Cinder (This Mortal Coil, Cindytalk) on vocals und Massimo Pupillo (Zu, Thurston Moore, Stephen O'Malley) am Bass. Erhältlich ab 29.03.2019 Getaggt mit:
  • Abul Mogard – And We Are Passing Through Silently (180g 2LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1624088 Houndstooth präsentiert die erste Reworks-Kollektion des serbischen Kult-Elektronikers Abul Mogard, dessen letztjähriges Album "Above All Dreams" für Daniel Lopatin (Oneohtrix Point Never) zu den besten Veröffentlichungen 2018 zählte. "And We Are Passing Through Silently" enthält fünf Remixes für die Houndstooth-Acts Aïsha Devi und Penelope Trappes, für den britischen, psychedelischen Kult-Singer/Songwriter nick nicely (verehrt von Ariel Pink, John Maus) und für die irische Avant-Folk-Band Fovea Hex mit Brian Eno(!) on vocals. Exklusiv und unveröffentlicht ist Mogards Arbeit für Becoming Animal mit Cinder (This Mortal Coil, Cindytalk) on vocals und Massimo Pupillo (Zu, Thurston Moore, Stephen O'Malley) am Bass. Erhältlich ab 29.03.2019 Getaggt mit:
  • Bonobo – Fabric Presents: Bonobo (Fabric)

    Sektion: Highlights

    BonoboNach je 100 Fabric- & Fabric-Live-Ausgaben ist die Zeit für einen Relaunch des weltberühmten Londoner Clubs, seines Labels und dessen Mix-Serie gekommen. Niemand Geringeres als der britische Top-Produzent Bonobo läutet die neue Ära mit vierteljährlichen Releases unter dem neuen Titel “Fabric Presents” ein. Bonobo versieht seinen 74-minütigen Mix mit einer strukturellen Ästhetik, angelehnt an seine eigenen multi-instrumentalen Arrangements, und Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Bonobo eröffnet die neue “Fabric Presents” Mix-Serie

    Sektion: News

    BonoboNach je 100 Fabric- & Fabric-Live-Ausgaben ist die Zeit für einen Relaunch des weltberühmten Londoner Clubs, seines Labels und dessen Mix-Serie gekommen. Niemand Geringeres als der britische Top-Produzent Bonobo läutet die neue Ära mit vierteljährlichen Releases unter dem neuen Titel “Fabric Presents” ein. Bonobo versieht seinen 74-minütigen Mix mit einer strukturellen Ästhetik, angelehnt an seine eigenen Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Various – In Death’s Dream Kingdom (Ltd. Gatefold 4LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622045 Top-Compilation des Londoner Labels Houndstooth, das 26 Künstler um einen musikalischen Beitrag, angelehnt an das apokalyptisch-klaustrophobische Gedicht "The Hollow Men" von T.S. Eliot von 1925, bat. Die Tracks erschienen bereits Anfang 2018 in digitaler Form, seitdem wird nach einem physischen Tonträger gefragt, der jetzt einen zusätzlichen, exklusiven Bonustrack enthält. Stilistisch erinnern die Werke an Electronic Listening-Acts der 1990er (Artificial Intelligence, Future Sound Of London, Global Communication). Dark music for dark times. "A work of pure desolation, an echo from a point of no return." - Pitchfork Erhältlich ab 07.12.2018 Getaggt mit:
  • vester koza – loader mither

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621271 Nach ersten EP's auf Maslo und Houndstooth veröffentlicht der Manchesteraner IDM-Produzent vester koza nun sein Debütalbum "loader mither". Verwurzelt in der britischen Rave/Club-Kultur, überrascht vester koza mit frischen Ideen, komplexen Melodien und teils mystischer, teils emotionaler Poetik. Abstrakt-melodische IDM-Electronica für Fans von Aphex Twin, Squarepusher und Call Super. Erhältlich ab 23.11.2018 Getaggt mit:
  • Penelope Trappes – Penelope Two (180g LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621295 Nach dem vielgelobten Debütalbum "Penelope One" 2017 auf Optimo Music setzt die in New York lebende australische Künstlerin Penelope Trappes ihren intimen und geisterhaften Ambient-Gothic-Romantizismus auf ihrem Nachfolger für Houndstooth fort. Dabei vereint sie Spuren von Angelo Badalamenti und Julee Cruise ("Twin Peaks", "Blue Velvet") mit dem Dreampop von Galaxie 500 und Slowdive, der düsteren Melancholie von Tuxedomoon und Colin Newman, sowie zeitgenössischen Künstlern wie Grouper, Tropic Of Cancer und Sky H1. Erhältlich ab 26.10.2018 Getaggt mit:
  • Penelope Trappes – Penelope Two (Ltd. Photo Book+MP3+Bonustracks)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621505 Streng limitierte, visualisierte Deluxe-Edition als 40-seitiges Fotobuch im Format 7x7" inklusive Download-Code mit dem vollständigen Album plus weiteren 5 Bonustracks der digitalen "Withdrawn" EP.

    Nach dem vielgelobten Debütalbum "Penelope One" 2017 auf Optimo Music setzt die in New York lebende australische Künstlerin Penelope Trappes ihren intimen und geisterhaften Ambient-Gothic-Romantizismus auf ihrem Nachfolger für Houndstooth fort. Dabei vereint sie Spuren von Angelo Badalamenti und Julee Cruise ("Twin Peaks", "Blue Velvet") mit dem Dreampop von Galaxie 500 und Slowdive, der düsteren Melancholie von Tuxedomoon und Colin Newman, sowie zeitgenössischen Künstlern wie Grouper, Tropic Of Cancer und Sky H1. Erhältlich ab 02.11.2018 Getaggt mit:
  • Penelope Trappes – Penelope Two

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621294 Nach dem vielgelobten Debütalbum "Penelope One" 2017 auf Optimo Music setzt die in New York lebende australische Künstlerin Penelope Trappes ihren intimen und geisterhaften Ambient-Gothic-Romantizismus auf ihrem Nachfolger für Houndstooth fort. Dabei vereint sie Spuren von Angelo Badalamenti und Julee Cruise ("Twin Peaks", "Blue Velvet") mit dem Dreampop von Galaxie 500 und Slowdive, der düsteren Melancholie von Tuxedomoon und Colin Newman, sowie zeitgenössischen Künstlern wie Grouper, Tropic Of Cancer und Sky H1. Erhältlich ab 26.10.2018 Getaggt mit:

Sektionen