Suche nach “IHT RECORDS” — 22 Treffer

  • David Gray – The Best Of David Gray (IHT Records)

    Sektion: Highlights

    David GrayÜber Kobalt Label Services/IHT Records veröffentlicht David Gray die Neuauflage seiner Compilation “The Best Of”. Mehr als 25 Jahre nach Beginn seiner musikalischen Karriere präsentiert er den Nachfolger der mit Platin ausgezeichneten Compilation “Greatest Hits” von 2007. Darauf sind Highlights der Top 5-Alben “Draw The Line”, “Founding” und des von den Kritikern sehr gelobten “Mutineers” zu finden. Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • David Gray – Mutineers (IHT Records)

    Sektion: Highlights

    David GrayDer britische Sänger David Gray veröffentlicht sein neues Studioalbum “Mutineers” via Kobalt Label Services. “Mutineers” ist Grays zehntes Studioalbum und das erste seit vier Jahren. 21 Jahre nach seinem Debütalbum begibt sich David Gray musikalisch auf unbekanntes Gebiet, kultiviert dabei aber kämpferisch eine respektvolle Beziehung zu seiner eigenen Vergangenheit. “You have to sort of tear up the past and let it go,” sagt David dazu. Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Zweites Album der heißgehandelten Post-Harcode-Band Casey auf Hassle Records

    Sektion: News

    CaseyCasey ist eine Band, deren Musik nicht durch ihr Image oder ihre Herkunft definiert wird, wie sie sich getroffen haben oder wo sie vorher waren. Casey ist ein Mittel des Ausdrucks, das ohne ein zugrundeliegendes Motiv entsteht, nur der Wunsch zu erfahren und zu erzählen. Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Tsuyoshi Domoto – Nippon (Gan-Shin Records)

    Sektion: Highlights

    Ein Meisterwerk des japanischen Superstars Tsuyoshi Domoto, weltweit exklusiv erhältlich nur bei uns auf Gan-Shin Records! Mit “Nippon” veröffentlicht Gan-Shin Records das erste Album des japanischen Ausnahmetalents und “Japanese Idol” Tsuyoshi Domoto in Europa. Funk- und Blues-Einflüsse treffen auf traditionelle japanische Instrumente und machen dieses Album zu einem besonderen Erlebnis. Tsuyoshi Domoto Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Popa Chubby – Back To New York City (Mascot Records)

    Sektion: Highlights

    Vielseitigkeit ist Trumpf! Das beweist einmal mehr und eindrucksvoll “Back To New York City” von Popa Chubby. In elf Liedern schlagen der US-amerikanische Gitarrist/Sänger aus dem Big Apple und sein Rhythmusduo stilistisch einen ganz großen Bogen. Vom Boogie-Shuffle zu Südstaatenrockern, punkigem Rock’n’Roll, Midtempo-Blues, griffigen Riff-Rockern sowie feinstem Funk. Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Kellner – The Road Sessions (Südpolrecords)

    Sektion: Highlights

    Hauptsache eingängig, Hauptsache keine musikalische Schublade. Genau das beweist auch das neue Album, das sich in eine Liste an Erfolgen und Erfahrungen einreiht, die noch lange nicht zu Ende geschrieben ist. “The Road Sessions” ist komplexer als die Vorgänger “This Ocean Life” (2009) und “Hey Dude” (2010), die Jungs sind reifer geworden, als Musiker wie als Songwriter. “Wir sind noch kritischer mit den Songs umgegangen, haben Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Der britische Sänger David Gray veröffentlicht sein neues Studioalbum “Mutineers”

    Sektion: für Facebook, News

    David GrayDer britische Sänger David Gray veröffentlicht sein neues Studioalbum “Mutineers” via Kobalt Label Services. “Mutineers” ist Grays zehntes Studioalbum und das erste seit vier Jahren. 21 Jahre nach seinem Debütalbum begibt sich David Gray musikalisch auf Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Casey – Where I Go When I Am Sleeping

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1616795 Casey ist eine Band, deren Musik nicht durch ihr Image oder ihre Herkunft definiert wird, wie sie sich getroffen haben oder wo sie vorher waren. Casey ist ein Mittel des Ausdrucks, das ohne ein zugrundeliegendes Motiv entsteht, nur der Wunsch zu erfahren und zu erzählen. Musik ist ihre Liebesarbeit. Das Debütalbum "Love Is Not Enough" wurde Ende September 2016 bei Hassle Records veröffentlicht. Ihr zweites Album nahm die Band in den legendären Monnow Valley Studios mit Produzent Brad Wood (Touche Amore, Placebo, Smashing Pumpkins) auf. Die Musik und die Themen und die Texte und die Präsentation verschmelzen zu einem Dokument der Verzweiflung und des Leidens, aber auch des Trotzes und der Stärke, des Drängens und Überwindens der lähmendsten Widrigkeiten. Dies ist ein Album, das beweist, dass der menschliche Geist (und Körper) eine ganze Menge Qualen und Qualen aushalten kann und immer noch gedeiht, immer noch triumphierend ist. Für Fans von: Moose Blood, Touche Amore, Citizen.
    Erhältlich ab 16.03.2018 Getaggt mit:
  • Bootsy Collins – World Wide Funk (Mascot Label Group)

    Sektion: Highlights

    Bootsy CollinsSechs Jahre nach “Tha Funk Capital Of The World” veröffentlicht Bootsy Collins sein zwölftes Studioalbum via Mascot Records. Gemeinsam mit alten und neuen musikalischen Weggefährten nahm er “World Wide Funk” in seinem “Bootzilla Re-Hab”-Studio in Cincinnati auf. Es enthält sowohl den klassischen P-Funk als auch seine neuesten Soundkreationen. Unterstützt wird er dabei von hochkarätigen Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Der Funk-Godfather Bootsy Collins kehrt mit seinem großartigen Studioalbum “World Wide Funk” zurück

    Sektion: News

    Bootsy CollinsSechs Jahre nach “Tha Funk Capital Of The World” veröffentlicht Bootsy Collins sein zwölftes Studioalbum via Mascot Records. Gemeinsam mit alten und neuen musikalischen Weggefährten nahm er “World Wide Funk” in seinem “Bootzilla Re-Hab”-Studio in Cincinnati auf. Es enthält sowohl den klassischen Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • The Album Leaf – Between Waves (Relapse)

    Sektion: Highlights

    The Album LeafDer Multiinstrumentalist Jimmy LaValle hat The Album Leaf 1999 im kalifornischen San Diego gegründet. Seine Musik war schon immer durch wandelnde, epische und Detail-verliebte Klangwelten zwischen Indie Rock, Electronica und Ambient geprägt. LaValles Einflüsse und Inspirationen reichen von Krautrock, über Brian Eno bis hin zu traditionellen Mariachi-Bands, und seine Alben haben nie Angst davor gehabt Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Childhood – Lacuna (ltd.Indie-Pool Edition incl. Bonus 7”)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1595182 Indie-Gitarrenpop in der Tradition von Primal Scream, Bloc Party, A.R. Kane und Mgmt.

    Mit sehr vielen Vorschusslorbeeren wird dieses Debüt-Album von Childhood in England bedacht: beim NME war es das Album der Woche, die Tageszeitung Guardian schwärmt von „Solemn Skies“ als dem besten Gitarren-Popsong des Jahres und
    etliche Blogs kannten über Wochen nur ein Thema. Gut, dass „Lacuna“ den Erwartungen selbstbewusst standhält.

    Der federleichte Indie-Gitarrenpop von Childhood wird von Produzent Dan Carey (Toy / Bloc Party / Franz Ferdinand) ideal in Szene gesetzt, so dass die Single „Falls Away“ bei weitem nicht der einzige Hit des Albums ist. Der Londoner Plattenladen Rough Trade führt das Album als Empfehlung des Monats und empfiehlt das Werk ausdrücklich den Fans von Mgmt. und den Liebhabern von Klassikern von Creation Records (Primal Scream, My Bloody Valentine).

    Sänger Ben Romans-Hopcraft verleiht den Songs mit seiner warm klingenden Stimme eine außergewöhnliche Note, und die Songs sind so zauberhaft, dass jeder Fan des Indie-Pop hingerissen sein dürfte. Wohl eines der beachtlichsten Debüts dieses Genres seit langer Zeit.


    Die ltd. 7" enthält folgende Tracks:

    7”:
    Goons (Demo)
    No Words Erhältlich ab 13.02.2015 Getaggt mit:

Sektionen