Suche nach “IT'S” — 117 Treffer

  • Noah Hawley & Jeff Russo – Legion:It’s Always Blue-Songs From Legion Ltd.Ed.

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1623070 Auf "It’s Always Blue: Songs From Legion" interpretieren der bereits mit einem Emmy ausgezeichnete Komponist Jeff Russo (Fargo, Star Trek: Discovery) und der Schöpfer der Serie Noah Hawley bekannte Songs neu, darunter auch "Behind Blue Eyes" und "Don’t Come Around Here No More". Pitchfork schreibt: "On "Legion," psychedelia meets indie rock to make tv's best superhero soundtrack". Inklusive zweier Bonustracks! Erhältlich ab 22.02.2019 Getaggt mit:
  • The Staple Singers – For What It’s Worth – The Complete Rec…(3CD Box)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621047 The Staple Singers ist eine US-amerikanische Soul/Gospelgesangsband, die von den 1960er bis in die 1980er Jahre zahlreiche Alben auf Labels wie Vee-Jay, Riverside, Epic, Stax und Warner Brothers veröffentlichte und eine Reihe von Singles in die Charts brachte. Das 3 CD Boxset vereint die sechs Alben, die zwischen 1965 und 1968 auf Epic erschienen und von denen drei hier erstmalig auf CD erhältlich sind. Erhältlich ab 12.10.2018 Getaggt mit:
  • Melba Moore/Maxine Brown – The Magic Touch/It’s Torture

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1619755 Zwei Alltime-Northern-Soul-Klassiker von Melba Moore und Maxine Brown aus den 1960ern! Erhältlich ab 29.06.2018

    Getaggt mit:
  • Existenz – Let’s Get Drunk Before It’s Too Late (Ltd. Red LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1619283 Das Kult-Album der schwedischen Punks wieder neu aufgelegt als limitiertes rotes Vinyl via HepTown Records!
    Existenz wurde 1981 in Helsingborg gegründet und veröffentlichte 1983 ihre erste EP “Listen”. Die EP war schnell ausverkauft und ist heute ein sehr schwer zu findendes Sammlerstück.

    1984 wurde ihr Nachfolger “Let’s Get Drunk Before It’s Too Late” veröffentlicht und seit anderthalb Jahren sind die ‘Existenzen’ in Originalbesetzung wieder vereint und haben einige hochgelobte Gigs mit Bands wie Sator und Shuvit gespielt. Erhältlich ab 29.06.2018

    Getaggt mit:
  • Object Collection – It’s All True

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1611070 Das New Yorker Kunstkollektiv Object Collection, bestehend aus dem Komponisten Travis Just und der Autorin und Bühnendirektorin Kara Feely, veröffentlicht mit “It’s All True” eine Experimental-Oper, basierend auf dem (autorisierten) Livematerial der legendären Washingtoner Post-Hardcore-Band Fugazi, die sie im November 2016 in Norwegen uraufführte. LP mit doppelseitigem A2 Poster & Download-Code, CD im Jewel Case mit 20-seitigem Booklet. Vorab erscheint eine limitierte 7″ auf kirschrotem Vinyl mit 3 Tracks, davon 2 exklusiv, plus A4 Poster. Erhältlich ab 06.10.2017

    Getaggt mit:
  • Object Collection – It’s All True (LP+MP3+Poster)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1611937 Das New Yorker Kunstkollektiv Object Collection, bestehend aus dem Komponisten Travis Just und der Autorin und Bühnendirektorin Kara Feely, veröffentlicht mit “It’s All True” eine Experimental-Oper, basierend auf dem (autorisierten) Livematerial der legendären Washingtoner Post-Hardcore-Band Fugazi, die sie im November 2016 in Norwegen uraufführte. LP mit doppelseitigem A2 Poster & Download-Code, CD im Jewel Case mit 20-seitigem Booklet. Vorab erscheint eine limitierte 7″ auf kirschrotem Vinyl mit 3 Tracks, davon 2 exklusiv, plus A4 Poster. Erhältlich ab 06.10.2017

    Getaggt mit:
  • It’s Everyone Else – Heaven Is An Empty Room (Colored LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1611315 Leipzig/Slowenien. Fiese Noise-Attacke inkl. Horrorfilm-Feeling von zwei mit Synthesizern bewaffneten Elektro-Hardcore-Kids. Mal fast unhörbarer Krach, rasendes Tempo und Gekreische.
    Mal prägnante Harmonien, kraftvolle Percussion und Gesang. Unvermeidbar der Verweis auf Atari Teenage Riot, wobei IEE um einiges experimentierfreudiger und auch weniger stumpf sind. Hier und da blitzen sogar mal New-Wave-Sprengsel durch das Lärmmeer. Konsquente Nichtbedienung von Hörgewohnheiten und trotzdem viele Anknüpfungspunkte. Like. Erhältlich ab 29.09.2017

    Getaggt mit:
  • “Gold In A Brass Age” heißt der neue Longplayer von David Gray

    Sektion: News

    David GrayIm Verlauf seiner beeindruckenden Karriere, die bereits mehr als 25 Jahre umspannt, wurde er nicht nur mehrfach bei den BRITs und den GRAMMYs nominiert, sondern belegte gleich drei Mal die Spitze der britischen Albumcharts! “Gold In A Brass Age” heißt der neue Longplayer des englischen Singer-Songwriters, der bei IHT Records/AWAL Recordings Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Lower Slaughter – Some Things Take Work

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1623765 Das Brightoner Noiserock-Quartetts Lower Slaughter um Ex-Divorce-Sängerin Sinead Young präsentiert mit "Some Things Take Work" den Nachfolger seines von der britischen Presse abgefeierten Debüts "What Big Eyes". "One of the most unique noise rock bands to have appeared in the past five years." - The Quietus. "This is catharsis in youthful noise." - Loud & Quiet. "Politically and socially conscious, but it's also an absolute blast." - All Music. Erhältlich ab 29.03.2019 Getaggt mit:
  • Viölence – Motordemon (Ltd. EP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1623031 Killer Black'N'Roll-Punk aus Australien! Starkes 5-Track-Debüt, schwer beeinflusst von Midnight, Venom und Motörhead!

    "It's about drinking, fucking and sleazing." Erhältlich ab 22.02.2019 Getaggt mit:
  • Skunk Anansie – 25LIVEAT25 (Boogooyamma)

    Sektion: Highlights

    Skunk AnansieDie ikonischen Skunk Anansie zelebrieren ihren 25-jährigen, beispiellosen Einfluss mit dem neuen Live-Album “25LIVE@25”, einer Karriere umspannenden Kollektion ihrer unvergleichlichen Live-Präsenz. Ihre berauschenden Live-Shows fegen wie ein Hurrikan voller Energie, Noise und Persönlichkeit über die Köpfe des Publikums hinweg, dem man sich nicht entziehen kann. Gegründet 1994, durchbrach die Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Gemma Ray – Psychogeology

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622927 Das mittlerweile achte Album der in Berlin lebenden britischen Künstlerin Gemma Ray ist eine panoramische, eigenproduzierte Autobiografie, bestehend aus harmoniegeladenem 70ies Pop-Swagger (Blossom Crawls), Gothic Surf Disco (Death Tapes), Sci-fi Synthscapes treffen Girl-Group Dramarama (Dreaming is Easy) sowie psychedelischen Torch Songs (Land of Make Believe). Bei "It's Only Loneliness" reichen sich Gershwin, Dark Side of The Moon und Gainsbourg's Melody Nelson die Hand, doch ist damit noch lange nicht genug. Gemma Ray stellt im gesamten Verlauf des Albums wiederholt Verbindungen her zwischen Ideenwelt und Landschaft, mindscape and landscape, wie sich auch schon im Albumtitel andeutet. Erhältlich ab 15.02.2019 Getaggt mit:

Sektionen