Suche nach “IT'S ALL IN YOU” — 239 Treffer

  • Soulsavers – It’s Not How Far You Fall, It’s The Way

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1583134 TripHopper mit dem Hang zur Düsternis treffen auf einen Sänger, dessen Stationen nicht nur Queens Of The Stone Age, Screeming Trees oder Isobel Campbell heißen, sondern auch Drogen, Alkohol, Entzug, Albträume und Psychiater beinhalten. Digitalität trifft also auf Analogie. Die musikalische Zusammenarbeit des öffentlichkeitsscheuen britischen Elektronik-Duos Soulsavers mit dem amerikanischen Brummbär Mark Lanegan bringt mit It’s Not How Far You Fall, It’s The Way You Land ein packendes Album hervor. Gerade Lanegans sonore Stimme verleiht den bedrohlichen, klaustrophobischen, schleppenden Sounds eine immense Intensität - eine Schönheit, die kaum zu ertragen ist. Sie bildet wie in dem von klaren Piano-Klängen dominierten „Kingdoms Of Rain“ immer wieder ein veredelndes Pendant, sie haucht den von Portishead inspirierten, computer-generierten Klängen von „Paper Money“ Leben ein. Sämtliche Sollbruchstellen verschwinden einfach, wenn Lanegan - dem Bands wie Clouddead, MF Doom oder Prefuse 73 geläufig sind - die in England vorproduzierten Tracks mit seinen Texten komplettiert. Die fast schon zärtliche Verschmelzung macht auch nicht vor den drei eindrucksvollen Cover-Versionen „Spiritual“ (Josh Haden von den aufgelösten Spain), das im Duett mit Will Oldham gesungene „Through My Sails“ (von Neil Youngs Zuma) und „No Expectations“ (zu finden auf Beggars Banquet der Stones) halt. Musik, entstanden in der Nacht, wenn Dämonen einen plagen. Musik, die am Tage weggeschlossen gehört.. Erhältlich ab 26.07.2013 Getaggt mit:
  • Tortoise – It’s All Around You

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1350391 Zum 20-jährigen Jubiläum des Kultlabels aus Chicago erscheinen nun diverse Klassiker und Raritäten als limitierte Nachpressung auf Vinyl! Erhältlich ab 07.09.2012 Getaggt mit:
  • Luther Ingram – If It’s All The Same To You Baby/Exus Tr

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1567287 Mehr Northern Soul-Klassiker auf 7" Vinyl: Erster legaler Re-Release des Früh-1970er Klassikers von Luther Ingram, arrangiert von Motown-Produzentenlegende Robert Bateman! Erhältlich ab 09.09.2011 Getaggt mit:
  • Yorkston/ Thorne/ Khan – Neuk Wight Delhi All Stars (Domino Records)

    Sektion: Highlights

    Yorkston/ Thorne/ KhanDas zweite Album von Yorkston/ Thorne/ Khan wird Anfang April auf Domino veröffentlicht. Es folgt dem von Kritikern gefeierten Banddebüt “Everything Sacred” (2016) und präsentiert ein Zusammenspiel verschiedener Strömungen wie dem Nordindischen Sarangi, Jazz-gefärbtem Bass mit Reminiszenzen an Danny Thompson und einer Akustik Gitarre, die den Folk- & Blues-Koryphäen Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Leopold & His Fiction – Darling Destroyer (Independent Label Alliance)

    Sektion: Highlights

    Leopold & His FictionStarkes, viertes Album der Alternative-Rocker Leopold And His Fiction aus Austin, Texas, um ihren Detroiter Sänger und Frontmann Daniel James. Die 10 Songs auf “Darling Destroyer” triefen vor Blues-, Soul- und Garage-Riffs und -Rhythmen, die, gepaart mit melodischen Vocals, ein ungestümes Gesamtkunstwerk Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: ,
  • Various – The Ladies Of Too Slow To Disco (How Do You Are?)

    Sektion: Highlights

    The Ladies Of Too Slow To DiscoToo Slow To Disco kehrt zurück mit ausschließlich großartigen Damen in den Hauptrollen! Die Sonne scheint hier nur für das schöne und starke Geschlecht, denn diese Heldinnen der späten Siebziger Jahre haben wahrlich Großartiges geleistet. Sie waren Vorreiterinnen der weiblichen Pop Revolution. Auf unserer neuerlichen Perlenschau vereinen wir einige wunderbare Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: ,
  • Various – Hard Bass 2016 (Be Yourself)

    Sektion: Highlights

    Hard Bass 2016Es ist wieder soweit: Hier kommt das dicke Multi-CD-Package zum gleichnamigen Mega-Event am 23. Januar im GelreDome Stadion in Arnheim an der niederländisch-deutschen Grenze. Vier Silberlinge, randvoll gefüllt mit den neuesten Hardstyles. Über 90 Tracks von den besten Vertretern des Genres. An den Decks niemand Geringeres als die vier Protagonisten Wildstylez (Team Blue), Frontliner (Team Green), Digital Punk (Team Yellow) Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: ,
  • ON AN ON – And The Wave Has Two Sides (Roll Call)

    Sektion: Highlights

    ON AN ONNach ihrem Debüt “Give In” (2013) auf City Slang folgt nun das zweite Album des US-Indierock-Trios ON AN ON aus Minneapolis, Minnesota. Unzufrieden mit ihrem bisherigen polierten Pop-Verständnis, gelingt es der Band auf ihrem neuen Werk mithilfe von Produzent Dave Newfeld (Broken Social Scene, Super Furry Animals, Los Campesinos!) einen neuen kreativen Prozess einzuleiten Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Marcos Valle – Estatica (LP/180g/Remastered)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1565945 Remastered 180g Neuauflage des 2010'er Albums "Estatica" von Brazil-Legende Marcos Valle, das 2010 als eines der besten Brazil-Albums des Jahres abgefeiert wurde.

    Pressestimmen:
    "Beach-boy bossa still the business ... (an) exceptional slice of modern Rio." - MOJO
    "Fun, sexy, synthy tunes leave you wanting more, which is why Valle is still a relevant force today" - Metro
    "Complex, cinematic arrangements and lounge friendly motifs ... it's a definite grower." - The Independent
    "One of the best Brazilian albums of the last year. Awarded the number one world music album of 2010" - Written In Music Erhältlich ab 30.10.2015 Getaggt mit:
  • Farao – Till It’s All Forgotten (Full Time Hobby)

    Sektion: Highlights

    FaraoFarao ist die musikalische Identität der norwegischen Künstlerin und Multiinstrumentalistin Kari Jahnsen. Sie stammt aus Ulnes, einem kleinen 500-Einwohner Dorf im nördlich gelegenen bergischen Tal Valdres und kreiert komplexe und bezaubernde Musik, die das zugleich dramatische aber auch gelassene Umfeld ihrer Heimat wiederspiegelt. Unter der lebhaften Schönheit ihrer Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Eels – Royal Albert Hall (PIAS COOP / E-Works)

    Sektion: Highlights

    EelsMark Oliver Everett, der einzigartige Kopf hinter Eels, blickt auf eine ereignisreiche Karriere zurück. Nach insgesamt zehn Studioalben, seit dem Debüt “Beautiful Freak” aus dem Jahr 1996, verkündet Everett nun eine ganz besondere Veröffentlichung. Während der Welttournee, die im Mai 2014 startete und aus ganzen 53 Termine bestand, suchte sich die Band den Abend am 30.06.2014 heraus, um in der legendären Royal Albert Hall Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Honig – It’s Not A Hummingbird, It’s Your Father’s Ghost

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1590431 Seit der Veröffentlichung des Vorgängeralbums "Empty Orchestra" hat sich viel verändert. Aus dem losen Verband befreundeter Musiker ist eine fünfköpfige Band mit fester Besetzung und ansteckender Spielfreude geworden. "It's Not A Hummingbird, It's Your Father's Ghost" ist kein klassisches Songwriteralbum mehr. Herausgekommen ist diesmal ein komplexes und durchdachtes Werk, wuchtig und feinfühlig zugleich. Honig haben sich weiterentwickelt und erschaffen einen Sound, der durch clevere Arrangements und klebrige Melodien zugleich punktet. Sie spielen inzwischen Folk-Pop für die großen Bühnen und fürchten weder Bombast noch Feinmechanik. Gekrönt werden die elf Stücke durch die Stimme eines der charismatischsten und ausdrucksstärksten Sänger der hiesigen Szene. Aufgenommen hat die Band das Album im Zeitstrahlstudio am schönen Niederrhein. Gemischt wurde "It's Not A Hummingbird, It's Your Father's Ghost" von Addi 800 (Björk, Sigur Rós) in den Room 313 Studios in Reijkjavik und gemastert von Mandy Parnell (Black Saloon Studios) in London.

    Reaktionen:
    "In den letzten zwei Jahren sind wir sehr viel getourt, auf diesen Reisen sind die meisten Ideen zu den neuen Songs entstanden. Die vielen Eindrücke haben bei mir eine ganze Reihe von Erinnerungen geweckt. Ich bin immer sehr viel mit meinen Eltern gereist und sowohl der Albumtitel, als auch das Artwork nehmen einen direkten Bezug auf eine Reise in die USA, die ich 1990 mit meinen Eltern unternommen habe. Unterwegs zu sein, ist immer eine Inspiration für mich und in den Songs und Texten steckt viel davon." - Stefan Honig

    "I'm in love with this band and I actually think its one of the best albums I have worked on in years. It is just completely stuffed and packed with great energy, attitude and catchy melodies. The voice of Mr. Honig himself is just amazing!! ... a big part of why I just had to work on this album." - Addi 800, Room 313 Studios (Björk, Sigur Rós)

    "Ihr könnt froh sein, einen so talentierten Musiker in eurer Stadt zu haben." - Justin Vernon (Bon Iver, Volcano Choir) Erhältlich ab 22.08.2014 Getaggt mit:

Sektionen