Suche nach “KG MUSIC” — 43 Treffer

  • Playing For Change – Listen To The Music

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621775 Tolles Album für einen guten Zweck! Nun auch endlich auf Vinyl erhältlich. „Listen to the Music“ ist der vierte Teil, der mit zahlreichen Stars bestückten "Songs Around the World" Album- und Videoserie der weltbekannten Playing for Change-Organisation. „Listen to the Music“ enthält Aufnahmen von Rock- und Worldbeat-Hits von amerikanische Legenden wie den Doobie Brothers, Buddy Guy, Warren Haynes, Dr. John u.v.a.. Diese kollaborieren mit Straßenmusikern, Gospelchören und einer Reihe internationaler Musikgrößen und natürlich der Playing For Change Band. Insgesamt waren an den 12 Songs 200 Künstler aus 25 Nationen beteiligt. 50% der Gewinne aus dem Album "Listen to the Music" fließen an die Playing For Change Foundation, eine gemeinnützige Bildungsorganisation, die 14 Schulen für benachteiligte Schüler in abgelegenen Regionen unterhält. Erhältlich ab 04.01.2019 Getaggt mit:
  • Playing For Change – Listen To The Music (PIAS UK / Motema)

    Sektion: Highlights

    Playing For Change“Listen To The Music” ist der vierte Teil, der mit zahlreichen Stars bestückten “Songs Around the World” Album- und Videoserie der weltbekannten Playing for Change-Organisation. “Listen To The Music” enthält Aufnahmen von Rock- und Worldbeat-Hits von amerikanische Legenden wie den Doobie Brothers, Buddy Guy, Warren Haynes, Dr. John, u.v.a. Diese kollaborieren mit Straßenmusikern, Gospelchören Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , , ,
  • Playing For Change – Listen To The Music

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1618530 “Listen To The Music” ist der vierte Teil, der mit zahlreichen Stars bestückten “Songs Around the World” Album- und Videoserie der weltbekannten Playing for Change-Organisation. “Listen To The Music” enthält Aufnahmen von Rock- und Worldbeat-Hits von amerikanische Legenden wie den Doobie Brothers, Buddy Guy, Warren Haynes, Dr. John, u.v.a. Diese kollaborieren mit Straßenmusikern, Gospelchören und einer Reihe internationaler Musikgrößen (darunter der Tuareg-Gitarrist Bombino, dem Kora-Meister Mamadou Diabaté aus Mali, dem kubanische Tres-Virtousen Pancho Amat und Kongos legendärer TPOK Jazz Band) und natürlich der Playing For Change Band. Insgesamt waren an den 12 Songs 200 Künstler aus 25 Nationen beteiligt.

    100% der Gewinne aus dem Album “Listen to the Music” fließen an die Playing For Change Foundation, eine gemeinnützige Bildungsorganisation, die 15 Schulen für benachteiligte Schüler in abgelegenen Regionen unterhält. Erhältlich ab 18.05.2018

    Getaggt mit:
  • Courtney Marie Andrews – May Your Kindness Remain (Loose Music)

    Sektion: Highlights

    Courtney Marie AndrewsDie Amerikanerin Courtney Marie Andrews veröffentlicht über Loose Music ihr neues Album “May Your Kindness Remain”, ein hervorragendes Werk zwischen akustischem Folk, Country, Gospel, Soul und Rock. Zusammen mit Produzent Mark Howard (Lucinda Williams, Bob Dylan, Emmylou Harris, Tom Waits) wurde “May Your Kindness Remain” innerhalb von acht Tagen in einem als Studio umfunktionierten Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Courtney Marie Andrews veröffentlicht über Loose Music ihr neues Album “May Your Kindness Remain”

    Sektion: News

    Courtney Marie AndrewsZusammen mit Produzent Mark Howard (Lucinda Williams, Bob Dylan, Emmylou Harris, Tom Waits) wurde “May Your Kindness Remain” innerhalb von acht Tagen in einem als Studio umfunktionierten Wohnhaus in L.A. aufgenommen. Andrews, die auf dem Album singt und Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Bloodred Hourglass – Heal (Out Of Line Music)

    Sektion: Highlights

    Bloodred HourglassDas hochgelobte, neue Album der finnischen Melodic-Death-Metal-Band Bloodred Hourglass erscheint nun endlich auch weltweit. “Heal” ist ein Genre-sprengender Meilenstein! Auf einem sensationellen Platz 13 in die finnischen Charts eingestiegen, ist “Heal” mit seinen epischen Melodien und seinen “in die Fresse”-Gitarrenriffs ein Quantensprung für Bloodred Hourglass, mit dem sie zu einer der beliebtesten Bands der heimischen Metal-Szene avanciert sind Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • George Martin – The Film Scores And Original Orchestral Music(2LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1616218 Die Kritiker haben ihn liebevoll als “fünften Beatle” bezeichnet. Musikproduzent George Martin hat nicht zuletzt mit den Beatles Musikgeschichte geschrieben. Er fungierte nicht nur als Produzent, sondern als Arrangeur, Ideengeber und Komponist. So stammt beispielsweise die zweite Seite des Albums “Yellow Submarine” aus seiner Feder. Zum ersten Mal überhaupt werden auf dem vorliegenden Album die wichtigsten Film- und Orchesterarbeiten des Komponisten präsentiert. Neben seinen Kompositionen für die Filme “Yellow Submarine”, “Live and Let Die” (James Bond) und dem vorher nie eingespielten Score für den Film “The Mission”, sind weitere bislang unveröffentlichte Originalkompositionen auf dem Album versammelt. Eingespielt unter der Leitung von Craig Leon – der früher Künstler wie Blondie, Ramones oder Suicide produzierte – entstand dieses Projekt nicht zuletzt deshalb, weil sich die Künstler persönlich gut kannten. George Martin verstarb 2016. Erhältlich ab 19.01.2018

    Getaggt mit:
  • George Martin – The Film Scores And Original Orchestral Music

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1615692 Die Kritiker haben ihn liebevoll als “fünften Beatle” bezeichnet. Musikproduzent George Martin hat nicht zuletzt mit den Beatles Musikgeschichte geschrieben. Er fungierte nicht nur als Produzent, sondern als Arrangeur, Ideengeber und Komponist. So stammt beispielsweise die zweite Seite des Albums “Yellow Submarine” aus seiner Feder. Zum ersten Mal überhaupt werden auf dem vorliegenden Album die wichtigsten Film- und Orchesterarbeiten des Komponisten präsentiert. Neben seinen Kompositionen für die Filme “Yellow Submarine”, “Live and Let Die” (James Bond) und dem vorher nie eingespielten Score für den Film “The Mission”, sind weitere bislang unveröffentlichte Originalkompositionen auf dem Album versammelt. Eingespielt unter der Leitung von Craig Leon – der früher Künstler wie Blondie, Ramones oder Suicide produzierte – entstand dieses Projekt nicht zuletzt deshalb, weil sich die Künstler persönlich gut kannten. George Martin verstarb 2016. Erhältlich ab 01.12.2017

    Getaggt mit:
  • Susanne Sundfor – Music For People In Trouble

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1610426 Dem Debüt in 2007 folgten 3 Nummer-Eins-Alben in Norwegen, ein Auftritt bei der Nobelpreisverleihung, zahlreiche norwegische Musikpreise und Kollaborationen mit M83 und Röyksopp. Mit dem siebenten Album kehrt sie zurück zu ihren Singer-Songwriter-Wurzeln. Auf ausgedehnten Reisen von Nordkorea bis zum Amazonas schöpfte die norwegische Musikerin neue Kraft und fand zu ihrer inneren Mitte zurück. Inspiriert von der kulturellen wie politischen Gegensätzlichkeit der Kontinente entstand mit „Music For People In Trouble“ das bis dato ergreifendste und persönlichste Album der norwegischen Musikgröße. Ein besonderes Highlight ist der Song „Mountaineers“, den sie mit dem US-amerikanischen Künstler und Labelkollegen John Grant aufnahm.

    – CD: Digipak mit 24-seitigem Booklet
    – LP: transparentes Vinyl, 24-seitiges Booklet + DL Erhältlich ab 08.09.2017

    Getaggt mit:
  • Auf Loose Music erscheint das neue Album der amerikanischen Singer/Songwriterin Courtney Marie Andrews

    Sektion: News

    Courtney Marie AndrewsMit “Honest Life” erscheint das brandneue Album der in Arizona geborenen Musikerin auf dem britischen Loose Music Label. Das Album lässt sich als einzigartigen Mix aus Country, Folk und Rock beschreiben. Seit sie 16 ist, reist Courtney Marie Andrews als Background-Sängerin und Gitarristin umher. Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: ,
  • Roachford – Encore (Big Lake Music)

    Sektion: Highlights

    RoachfordSein Name ist längst zum Markenzeichen für eine der bemerkenswertesten und vielseitigsten Soulstimmen der britischen Musikgeschichte geworden. Ganz gleich, ob man seine Songs eher dem R’n’B zuordnet, oder ob Roachford – wie häufig geschehen – Elemente des Reggae, Jazz oder Rock nahtlos ins eigene Werk integriert, der smarte Künstler glänzt als erstklassiger Songwriter und makelloser Interpret, der in den letzten drei Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Who Killed Bruce Lee sind eine der spannendsten, neuen Bands des internationalen Musikgeschäfts

    Sektion: News

    Who Killed Bruce LeeDie Band mit dem verrückten Namen zählt zu den erfolgreichsten Musik-Künstlern des Nahen Ostens. Im Sommer 2015 waren WKBL als erster Rock-Act im Rahmen des Beirut Spring Festivals für eine Live-Performance eingeladen. Das Festival feierte 100 Jahre kulturelle Vielfalt im Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,

Sektionen