Suche nach “KILL THE DJ” — 27 Treffer

  • DJ Jazzy Jeff – M3 (Gatefold 2LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622126 Mit "M3" finalisiert der legendäre DJ und Grammy-prämierte Produzent Jazzy Jeff seine "Magnificent"-Serie, die 2002 mit "The Magnificent" began und sich 2007 mit "The Return Of The Magnificent" fortsetzte. "M3", sein erstes Studioalbum als Independent Artist, ist ein fantastischer Blend aus Hip-Hop, R&B, Funk und House und featuret zahlreiche Gastfeatures, darunter Daniel Crawford, Kaidi Tatham und das Philadelphia-Kollektiv Killiam Skahespeare aus der Playlist-Labelfamilie. Erhältlich ab 30.11.2018 Getaggt mit:
  • DJ Jazzy Jeff – M3

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622125 Mit "M3" finalisiert der legendäre DJ und Grammy-prämierte Produzent Jazzy Jeff seine "Magnificent"-Serie, die 2002 mit "The Magnificent" began und sich 2007 mit "The Return Of The Magnificent" fortsetzte. "M3", sein erstes Studioalbum als Independent Artist, ist ein fantastischer Blend aus Hip-Hop, R&B, Funk und House und featuret zahlreiche Gastfeatures, darunter Daniel Crawford, Kaidi Tatham und das Philadelphia-Kollektiv Killiam Skahespeare aus der Playlist-Labelfamilie. Erhältlich ab 30.11.2018 Getaggt mit:
  • &ME – In Your Eyes

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620810 DJ und Produzent &ME, neben Rampa und Adam Port prominentes Mitglied des Berliner Keinemusik-Kollektivs, debütiert auf Pampa Records. Auf seiner 2-Track-EP "In Your Eyes" brilliert &ME mit seinen Skills aus langjähriger Erfahrung, einem feinen Gespür für Virtuosität und Emotion und unendlicher Deepness. Nach Kollaborationen mit Fetisch (Terranova), Nic Fanciulli und Nomi (Hercules & Love Affair, Jessica 6), stellt der neue Release einen weiteren Höhepunkt seiner Solokarriere dar. Erhältlich ab 21.09.2018 Getaggt mit:
  • Various – Hardstyle Summer Festival 2018 (Pink Revolver)

    Sektion: Highlights

    Hardstyle Summer Festival 2018“Hardstyle Summer Festival 2018”: DAS ultimative Statement für die gesamte Hardstyle-Szene, mehr geht nicht! Hier kommt “Hardstyle Summer Festival 2018”! Diese Compilation ist noch härter, noch basslastiger, noch treibender und energiegeladener, als alles andere zuvor! Ein wahres Meisterwerk für jeden richtigen Hardstyle-Fan. Auf dieser 2CD finden sich die derzeit angesagtesten DJs und Producer wieder – von Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: ,
  • Eli & Fur – Night Blooming Jasmine EP

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1619978 Eli Noble und Jennifer Skillman machten ihre ersten Schritte in der Musikindustrie als Songwriter, rekrutiert vom Kollektiv Xenomania, wo sie Texte für einige der weltgrößten Popkünstler geschrieben haben. Es dauerte nicht lange, bis sie ihre Leidenschaft für elektronische Musik entdeckten und ihr Weg sie weg vom Pop und hinein in die Clubszene Londons führte, wo sie sich schnell einen Namen als DJs machten. In den fünf Jahren seit sie mit ihrer Single “You’re So High” auf den Plan traten wurden Eli & Fur von Pete Tong, Annie Mac und Danny Howard von BBC Radio 1 gefördert. Mit ihren melodischen Tech-House-Sets, gespickt mit ihren eigenen Vocals, haben sie sich auf Ibiza, aber auch auf großen Festivals wie Coachella, Tomorrowland und Ultra Miami einen Namen gemacht. Mit “Night Blooming Jasmine” auf dem Above & Beyond Label Anjunabeats kehrt das britische Duo zu ihren Songwriting-Wurzeln zurück und kombiniert Vocals mit ihren charakteristischen Gooves und raffinierten Produktionen. Erhältlich ab 13.07.2018

    Getaggt mit:
  • Stephen Marley – Revelation Pt. II: The Fruit Of Life (US Version)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1619044 “Fruit Of Life” ist der zweite Teil einer Serie, die 2012 mit “Revelation Pt.I: The Root Of Life” begann. Während der Vorgänger ein traditionelles Roots-Reggae-Album war, präsentiert Marley auf “Fruit Of Life” eine weitreichendere Soundpalette, um den weiten Einfluss jamaikanischer Musik auf diverse Genres, speziell den Hip Hop, auszudrücken. Produziert von Stephen Marley, enthält das Album 18 neue Tracks und eine Vielzahl an prominenten Kollaborationen mit Rick Ross, Pitbull, Damian “Jr. Gong” Marley, Iggy Azalea, Waka Flocka, Dead Prez, Rakim, DJ Khaled, Busta Rhymes, Wyclef Jean, Shaggy, Black Thought (The Roots), Bounty Killer, Sizzla, Capleton, Ky-Mani Marley, Jo Mersa und vielen anderen mehr. Erhältlich ab 11.05.2018

    Getaggt mit:
  • The Skids – Burning Cities

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1616328 Exakt vier Dekaden nach ihrer Gründung im Jahr 1977 liefern die schottischen Post-Punk-Pioniere The Skids ihr fünftes Album ab, produziert von Studio-Legende Youth (Killing Joke). Der Release fällt zusammen mit dem 40-jährigen Jubiläum ihrer ersten EP “No Bad”, die damals von ihrem größten Fan, BBC Radio 1 Kult-DJ John Peel, der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Auf “Burning Cities” liefern The Skids elf neue Punk Rock-Protestsongs ab, die nichts von der ursprünglichen Energie der Band verloren haben. Die Doppel-CD enthält zusätzlich vier Klassiker als Liveversionen, darunter den UK Top40-Hit “Working For The Yankee Dollar”. The Skids bestehen heute aus den drei Original-Mitgliedern Richard Jobson (vocals), Bill Simpson (bass) und Mike Baillie (drums), sowie den Neuzugängen Bruce Watson und Jamie Watson. Erhältlich ab 26.01.2018

    Getaggt mit:
  • Armin Van Buuren

    Sektion: Features

    Armin Van BuurenHier kommt sie wieder: die Trance-Essenz des Jahres von Publikumsliebling und DJ-Spitzenplatzrekordhalter Armin van Buuren (insgesamt 5-mal Nr.1 der DJ Mag Top 100!)! Die besten Trance-Tracks des Jahres, gewählt von den Hörern seiner weltweit ausgestrahlten Radioshow “A State Of Trance” (in Deutschland auf Sunshine Live), in zwei atemberaubenden Mixsets auf Doppel-CD. Angereichert mit persönlichen Favoriten des DJs (insgesamt über 80 Titel mit einer Gesamtspielzeit von über 2 Stunden) – ein persönliches Jahresabschlussgeschenk für jeden Trance-Fan! Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Gabriel & Dresden – The Only Road (Anjunabeats)

    Sektion: Highlights

    Gabriel & DresdenDie Produzenten und DJs Gabriel & Dresden aus San Francisco sind seit fast 20 Jahren in der globalen Progressive House- & Trance-Szene mit vielen Club-Hits, Billboard-Nr. 1-Dance Hits, Remixen für Killers, Tiesto, Paul Oakenfold, Motorcycle, Dido & Sarah Mclachlan und Veröffentlichungen auf renommierten Labels wie Armada aktiv. Nun erscheint ihr lang erwartetes neues Album auf dem Above & Beyond Label Anjunabeats, nachdem das Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • The Skids – Burning Cities

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1616327 Exakt vier Dekaden nach ihrer Gründung im Jahr 1977 liefern die schottischen Post-Punk-Pioniere The Skids ihr fünftes Album ab, produziert von Studio-Legende Youth (Killing Joke). Der Release fällt zusammen mit dem 40-jährigen Jubiläum ihrer ersten EP “No Bad”, die damals von ihrem größten Fan, BBC Radio 1 Kult-DJ John Peel, der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Auf “Burning Cities” liefern The Skids elf neue Punk Rock-Protestsongs ab, die nichts von der ursprünglichen Energie der Band verloren haben. Die Doppel-CD enthält zusätzlich vier Klassiker als Liveversionen, darunter den UK Top40-Hit “Working For The Yankee Dollar”. The Skids bestehen heute aus den drei Original-Mitgliedern Richard Jobson (vocals), Bill Simpson (bass) und Mike Baillie (drums), sowie den Neuzugängen Bruce Watson und Jamie Watson. Erhältlich ab 12.01.2018

    Getaggt mit:
  • The Skids – Burning Cities (2CD)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1616716 Exakt vier Jahrzehnte nach ihrer Gründung im Jahr 1977 liefern die schottischen Post-Punk-Pioniere The Skids ihr fünftes Album ab, produziert von Studio-Legende Youth (Killing Joke). Der Release fällt zusammen mit dem 40-jährigen Jubiläum ihrer ersten EP “No Bad”, die damals von ihrem größten Fan, BBC Radio 1 Kult-DJ John Peel, der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Auf “Burning Cities” liefern The Skids elf neue Punk Rock-Protestsongs ab, die nichts von der ursprünglichen Energie der Band verloren haben. Die Doppel-CD enthält zusätzlich vier Klassiker als Live-Versionen, darunter den UK Top40-Hit “Working For The Yankee Dollar”. The Skids bestehen heute aus den drei Original-Mitgliedern Richard Jobson (vocals), Bill Simpson (bass) und Mike Baillie (drums), sowie den Neuzugängen Bruce Watson und Jamie Watson. Erhältlich ab 26.01.2018

    Getaggt mit:
  • Neues Album der schottischen Post-Punk-Pioniere The Skids

    Sektion: News

    The SkidsExakt vier Jahrzehnte nach ihrer Gründung im Jahr 1977 liefern die schottischen Post-Punk-Pioniere The Skids ihr fünftes Album ab, produziert von Studio-Legende Youth (Killing Joke). Der Release fällt zusammen mit dem 40-jährigen Jubiläum ihrer ersten EP “No Bad”, die damals von ihrem größten Fan, BBC Radio 1 Kult-DJ John Peel, der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Auf “Burning Cities” liefern The Skids elf neue Punk Rock-Protestsongs ab, die Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , , ,

Sektionen