Suche nach “KOMPAKT” — 59 Treffer

  • Weval – The Weight (Kompakt)

    Sektion: Highlights

    WevalNur zweieinhalb Jahre nach der Veröffentlichung ihres selbstbetitelten Debütalbums finden sich Weval zurück “an jenem Ort, an dem sich alles spontan, neu und aufregend anfühlt – so wie als wir anfingen zusammen Musik zu schreiben”. An diesem Ort entstand “The Weight”, ihr zweiter Longplayer, auf dem Weval sich ganz den Pop-verliebten, Nostalgie-freundlichen Facetten ihres Sounds öffnen. Stetig um den sehnsuchtsvollen Strahlenkranz ihrer Melodien Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Various – Total 18 (Kompakt)

    Sektion: Highlights

    Total 18Das Wesentliche aus den letzten Monaten intensiver Labelarbeit und der Fülle an Material wird auf zwei CDs ausgebreitet und bläst nebenbei die Geburtstagskerzen zum 25. Labelbestehen aus – mit dem Atem aus jungen, starken Lungen. Vorgestellt werden neue und bekannte Gesichter, kristallklare Hits und sträflich übersehende Tunes. “Total 18” erinnert an die Momente auf dem Dancefloor und die Gespräche danach, die den Hörer Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: ,
  • Gui Boratto – Pentagram (Kompakt)

    Sektion: Highlights

    Gui BorattoEs ist zehn Jahre her, seit der Veröffentlichung von Gui Borattos bahnbrechendem Debütalbum “Chromophobia”. So wie der Titel vermuten ließ, war das Album mit seinen kontrastreichen Minimalgrooves und den üppig gefärbten Melodien ein Schocker im besten Sinne. Ihr erinnert euch sicher noch an die Hit-Single “Beautiful Life”, eine Dancefloor-Hymne aus dieser Zeit. Nach vier Alben und unzähligen EPs und Remixen ist das einmalige Savoir-faire des brasilianischen Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • GAS – Rausch (Kompakt)

    Sektion: Highlights

    GASWolfgang Voigt hat den deutschen Techno geprägt wie wenige andere. Und damit hört er auch in absehbarer Zeit nicht auf: Im Mai veröffentlicht der Kölner unter dem Pseudonym GAS sein neues Album “Rausch”. “Im letzten Jahr beendete Kompakt-Records-Mitinhaber Wolfgang Voigt seine 17-jährige GAS-Abstinenz und veröffentlichte ein neues Album unter diesem Namen – “Narkopop”. Mitte bis Ende der 90er Jahre feierte Vogt große Erfolge mit dem Projekt, releaste die legendären Alben “Zauberberg”, “Königsforst” und “Pop”. Am 18. Mai erscheint Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Kölsch – 1989 (Kompakt)

    Sektion: Highlights

    KoelschFür den dänischen Produzenten und Performer Rune Reilly Kölsch hat sich Kompakt als ideale musikalische Heimat bewährt: Mit zwei hochgelobten Alben und einer inzwischen als klassisch geltenden Serie an Solo-EPs unter dem Speicher-Banner hat er sein Techno-Handwerk auf die nächste Stufe gebracht, mit Kurs auf Melodie, Emotion und sogar autobiographische Elemente – ohne an Druck oder Charakter zu verlieren. Mit dem neuen Langspieler “1989” präsentiert Kölsch das finale Kapitel einer eleganten, an Höhepunkten reichen Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Various – Total 17 (Kompakt)

    Sektion: Highlights

    Total 17Die neueste Ausgabe der Kompakt “Total”-Compilationserie wartet wieder mit neuer und exklusiver Musik von Superpitcher & Fantastic Twins, Weval, Voigt & Voigt, Tobias Thomas & Michael Mayer, Jürgen Paape u.v.a. auf. Im Sommer 1999 aus der Taufe gehoben, ist die “Total”-Compilationserie kaum älter als das 21. Jahrhundert selbst – was “Total 17” als letzte Ausgabe vor der Volljährigkeit kennzeichnet. Und tatsächlich strahlt Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: ,
  • GAS – Narkopop (CD Artbook/ Hardcover Book) (Kompakt)

    Sektion: Highlights

    GASFast zwei Jahrzehnte nach dem letzten offiziellen GAS-Albumrelease kehrt Wolfgang Voigt mit einem brandneuen Langspieler zu seinem legendären Ambientprojekt zurück. Aus dem Gesamtwerk des Kölner Künstlers Wolfgang Voigt, der mit seinen unzähligen unterschiedlichen musikalischen Projekten seit den frühen 1990er Jahren wie kaum ein Zweiter die elektronische Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • The Orb – Cow / Chill Out, World! (Kompakt)

    Sektion: Highlights

    The OrbWenn man als Pionier keine sechs Monate für ein neues Album braucht, wird es Fragen geben – insbesondere, wenn es sich um The Orb handelt. Erwartungshaltungen der Fans schlagen hohe Wellen, während die Presse die “Little Fluffy Clouds” entstaubt, um sie den Künstlern mitsamt der guten alten Zeiten einmal mehr unter die Nase zu halten. Das mag im Falle der hochgelobten Klangschmiede Alex Paterson / Thomas Fehlmann Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Ethik – Music For Stock Exchange (2LP/180g+MP3 – RSD)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1623724 Lange Zeit verborgenes Juwel und eine der wichtigsten Veröffentlichungen für den späteren „Sound of Cologne“. Ursprünglich 1993 auf CD erschienen bei der Eröffnung des Delirium Recordshops in Köln – dem Geburtshaus von Kompakt.

    Jetzt erstmals auf Vinyl erhältlich!

    Dieses Album markiert einen der vielen Höhepunkte, die aus der künstlerischen Zusammenarbeit von The Bionaut (Jörg Burger) und Mike Ink (Wolfgang Voigt) hervorgegangen sind. Ethik zeigt perfekt die ganz eigene Sicht des Duos auf Electronica/IDM, die bald zu ihren Harvest-Veröffentlichungen als Burger/Ink, The Bionaut und The Modernist führte.
    25 Jahre nach seiner Gründung klingt Ethik seltsam zeitgemäß und wird die Alten sowie viele neue Freunde finden. Erhältlich ab 13.04.2019 Getaggt mit:
  • Raxon – Destiny EP (12”+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1623870 Nach Releases auf Nightbird, Gruuv, NM2, Truesoul und Kompakts Speicher-Serie, gibt der ägyptische DJ/Produzent Raxon mit der "Destiny EP" seinen Einstand bei Diynamic. Diese ist nichts anderes als der pulsierende Rhythmus des Nachtlebens, der die Tänzer für Stunden auf dem Dancefloor hält. Ein Quäntchen Strobolicht dazu und fertig ist das Rezept für glückliche Momente fernab der Zeit mit lächelnden Gesichtern und zum Himmel geballten Fäusten. Erhältlich ab 05.04.2019 Getaggt mit:
  • Weval kündigen ihr neues Album “The Weight” an

    Sektion: News

    WevalNur zweieinhalb Jahre nach der Veröffentlichung ihres selbstbetitelten Debütalbums finden sich Weval zurück “an jenem Ort, an dem sich alles spontan, neu und aufregend anfühlt – so wie als wir anfingen zusammen Musik zu schreiben”. An diesem Ort entstand “The Weight”, ihr zweiter Longplayer, auf dem Weval sich ganz den Pop-verliebten, Nostalgie-freundlichen Facetten ihres Sounds öffnen. Stetig um den sehnsuchtsvollen Strahlenkranz ihrer Melodien tanzend, legt diese Platte noch Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Various – India Gets Physical Vol.1

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1623303 Mit dieser Top-Compilation erforscht und präsentiert das renommierte Berliner Dance-Label Get Physical die indische House-Szene. Kuratiert wird das Projekt von Todh Teri, Wahlberliner DJ/Produzent indischer Abstammung, der Bappi Lahiri, Kalyanji-Anandji, DJ Koze und Lee "Scratch" Perry zu seinen Inspirationen zählt. "India Get Physical Vol.1" bringt 12 mit Global-Beats und Ethno-Sounds getränkte House-Tracks samt Nuancen aus Disco, Acid, Detroit, Trap, Funk, Bass, Deep und Trance. Neben Todh Teri sind Musiker wie Hamza (Kompakt, Nite Grooves, King Street), Pawas, Soulspace, Kone Kone und MALFNKTION vertreten. Erhältlich ab 29.03.2019 Getaggt mit:

Sektionen