Suche nach “LOVE VINYL” — 158 Treffer

  • OST/Ben Lovett – The Ritual (Ltd. Green Vinyl LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622242 Der Soundtrack von Ben Lovett zum britischen Horror-Thriller "The Ritual" von US-Regisseur David Bruckner, der im September 2017 auf dem Toronto International Film Festival seine Premiere feierte und seit Februar 2018 auf Netflix angeboten wird. Der Film zählt zur neuen Welle des Folk-Horror-Genres, der sich beim Camping/im Wald/draußen abspielt. Limitierte Auflage auf grünem Vinyl. Erhältlich ab 07.12.2018 Getaggt mit:
  • Barry Adamson – Love Sick Dick Remixed (Ltd. 180g Vinyl)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1616561 Exzellente Remix-Version zur letzten EP “Love Sick Dick” (2017) des legendären Barry Adamson (Buzzcocks, Magazine, Visage, The Birthday Party, Nick Cave And The Bad Seeds) mit Neuinterpretationen von u.a. A Certain Ratio, Jimi Tenor, Gazelle Twin und ADULT. Auf 500 Stück limitiertes 180g Vinyl. Erhältlich ab 08.12.2017

    Getaggt mit:
  • Anna Of The North – Lovers (Col. (white) Vinyl)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1610540 Anna Lotterud stammt aus Gjövik, einem kleinen norwegischen Städtchen, hat in Oslo gelebt, einen Klamottenladen gemanagt und ist dann, um etwas Neues kennenzulernen, für ihr Studium einmal um die ganze Welt nach Melbourne gezogen. Dort lernte sie den neuseeländischen Produzenten Brady Daniell-Smith kennen und gründete mit ihm Anna Of The North. In drei Jahren seit der Veröffentlichung der Debütsingle “Sway” hat dieses Duo den Weg für ihr Full-Length-Debüt mit einem Run an Singles geebnet, die über 60 Millionen Streams, mehrere No.1 Spots in den Hype Machine Charts und Rotationen auf Radio 1, Triple J und Beats 1 hatten. Auf persönliche Einladung des Künstlers eröffneten Anna Of The North 2016 europaweit die Shows für DJ und Produzent KYGO. Sängerin Anna Lotterud präsentierte außerdem einen der ersten Looks aus der “KENZO x H&M”-Kollektion, und durch ihre Auftritte bei diversen internationalen Showcase-Festivals machten Anna Of The North deutlich, dass sie für 2017 zu den heißesten ‘Artists to Watch’ zählen würden! Mit ihrem Debütalbum “Lovers” im Gepäck, liefern Anna Of The North eine spannende Mischung aus lebendigem Elektro-Pop gepaart mit herrlichem Minimalismus. Elektronik und Gefühl gehen hier eine gelungene Symbiose ein. Erhältlich ab 08.09.2017

    Getaggt mit:
  • Glass Candy – B/E/A/T/B/O/X (Ltd. Bubblegum Pink Vinyl LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622307 Limitierte Auflage des zweiten Albums "B/E/A/T/B/O/X" (2007) des Disco-Punk-Duos Glass Candy auf Bubblegum-pinkem Vinyl. Glass Candy bestehen aus Johnny Jewel (Chromatics) und Sängerin Ida No. Unter den neun Tracks befindet sich auch ein Cover des Kraftwerk-Klassikers "Computer Love". Erhältlich ab 07.12.2018 Getaggt mit:
  • Chromatics – Lady (Ltd. Pink Champagne 12” Vinyl)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622287 Limitierte Auflage der Chromatics-EP "Lady" (2017) auf pink-champagne-farbenem Vinyl. Mit unveröffentlichten Versionen des gleichnamigen Tracks aus dem Album "Kill For Love" (2012), sowie einer 15-minütigen Disco-Version des Tracks "Looking For Love". Erhältlich ab 07.12.2018 Getaggt mit:
  • Howard Jones – Human’s Lib (Strictly Limited White Vinyl Edition)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621756 Cherry Red Records ist stolz darauf, das Debutalbum „Human’s Lib“ von Howard Jones wiederzuveröffentlichen. Ursprünglich März 1984 erschienen, kletterte das Album mit der Hit-Single „What Is Love?“ in zahlreichen Ländern an die Pole Position der Charts. Neu remastered gibt es das Album nun als strictly limited LP Edition auf weißem Vinyl. Erhältlich ab 07.12.2018 Getaggt mit:
  • Little Dragon – Lover Chanting (12”+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621727 Die skandinavischen Superstars Little Dragon veröffentlichen ihre brandneue 3-Track-EP „Lover Chanting“ auf Ninja Tune. Little Dragon wollten neue Musik veröffentlichen, die eine luftige und lustige Leichtigkeit hat. Die Geschichte hinter den Ursprüngen des Tracks ist so eigenwillig und abstrus, wie man es nur von einer Band erwarten würde, die ihre Karriere stets nach den eigenen Regeln verfolgt hat. „Es begann damit, dass Fred nach einem Hochzeitsmarsch gesucht hat, der von einem schwedischen Prog-Funk-Folk-Keyboarder namens Merit Hemmingson inspiriert war.“, erklärt die Band in ihrem Göteborger Studiobunker. „Erik ließ sich vom Track leiten und fing schließlich an zu singen! Nachdem er seine Gesangsverse geschrieben hatte, machte sich Yukimi ein wenig Sorgen um seine lyrischen Fähigkeiten und begann, ihre Rolle in dem Song hinzuzufügen. Håkan flog derweil nach Deutschland, um ein schön gestimmtes Clavinet aufzunehmen. Nachdem dieses aufgenommen war, fügten Fred und Erik mit einigen Drums und tiefen Synthesebässen noch ihren eigenen Touch hinzu – und fertig war der Track!“.

    Die EP „Lover Chanting“ zeigt den nach vorne gerichteten Pioniergeist der Band, der den Status von Little Dragon als eine der beliebtesten Bands der Gegenwart gefestigt hat. Von frühen Kooperationen mit Gorillaz, SBTRKT, Kaytranada & Flume bis hin zu aktuellen Tracks mit Faith Evans, Raphael Saadiq und den bereits erwähnten Kooperationen mit BADBADNOTGOOD und Vic Mensa Anfang des Sommers inspirieren Little Dragon neben etablierten Ikonen auch eine ganz neue Generation von aufstrebenden Künstlerinnen und Künstlern.

    Format:
    - 12”: Schwarzes Vinyl inklusive Downloadcode Erhältlich ab 16.11.2018 Getaggt mit:
  • John Grant – Love Is Magic

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620376 Auch das vierte Soloalbum von John Grant via Bella Union demonstriert, dass sich Grant nie auf der Klangvielfalt seines bisherigen Werkes ausruht, sondern stets nach neuen Facetten strebt, die den Soundkosmos des US-Amerikaners so spannend machen. Mit dem im Oktober erscheinenden Album präsentiert er nun sein bisher elektronischstes Album: 80'ies-Synth-Pop, der mal ins Turbulente umbricht, nur um den Hörer dann wieder gefühlvoll an die Hand zu nehmen. Aufgenommen wurden die zehn neuen Tracks zusammen mit Synth-Experte Benge sowie mit Paul Alexander (Midlake) in Cornwall, UK. John Grant stellt zudem auf "Love Is Magic" abermals sein Talent für große Texte unter Beweis, die im Einklang mit seiner samtweichen Stimme die Perfektion finden.

    Formate:
    - CD
    - 2LP (schwarzes Doppelvinyl im Gatefold, bedruckte Innersleeves, Booklet + DL)
    - Ltd. Deluxe 2LP (transparentes Doppelvinyl im Gatefold, bedruckte Innersleeves, Booklet + exklusives Booklet mit Fotos aufgenommen von J. Grant) Erhältlich ab 12.10.2018 Getaggt mit:
  • The House Of Love – The House Of Love (30th Anniversary Deluxe 5CD)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620508 The House Of Love waren eine der erfolgreichsten Bands des legendären, britischen Indie-Labels Creation Records - Heimat von The Jesus and Mary Chain, Felt, My Bloody Valentine, Ride, Primal Scream, Teenage Fanclub oder Slowdive. Ihr gleichnamiges Albumdebüt zählt zu den besten Veröffentlichungen des Jahres 1988. Zum 30-jährigen Jubiläum der Albumveröffentlichung erscheint jetzt eine exklusive Deluxe 5CD Boxset Edition dieses Indie-Klassikers. Enthalten sind sämtliche Aufnahmen der Band für Creation Records aus der Zeit zwischen 1987-1988 inklusive sämtlicher Creation-Singles, Demos, Raritäten, frühe bislang unveröffentlichte Mixe sowie die John Peel Sessions und Live-Tracks von Konzerten in Holland, Brighton und Paris. Die Box enthält ein gebundenes Buch mit Liner Notes des NME-Journalisten Neil Taylor und tolle Fotos der Band-Fotografin Suzie Gibbons. Erstmalig remastered von den Original-Mastertapes. Das Originalalbum plus die Non-Album-Tracks verschiedener Singles inklusive der Originalversionen von "Shine On" und "Real Animal" gibt es auch als limitiertes Doppel-Vinyl im Gatefold-Cover. Erhältlich ab 12.10.2018 Getaggt mit:
  • Yves Tumor – Safe In The Hands Of Love

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621215 Auch wenn Yves Tumor die Bühne wie ein heulender Cyperpunk-Geist betritt, der den Zuschauer erschlägt, vereint seine Musik kaleidoskopisches Songwriting mit lobotomisierten Soundexperimenten. Diese Dualität offenbart sich schleichend, aber einzelne Spuren und Bilder aus Musik und Text erzeugen den Eindruck, dass durch Erfahrung und Zuhören am Ende alles perfekt im Fokus zusammenfließt. So schreibt Pitchfork zur Vorabsingle "Noid": "Anstatt zwischen Genrereferenzen umherzuirren, wirft Tumor sie in irritierende und fesselnde Kontraste zusammen. "Noid" versenkt den allgemeinen, überschwänglichen Duktus von Disco und Soul in ein spukendes Fass voller Verzweiflung. Es ist ein schöner neuer Ansatz von Pop-Düsterheit, die nur Tumor so heraufbeschwören kann."

    - Formate: CD im Digipak / LP als schwarzes Doppelvinyl im Gatefold inklusive 12x12" Beileger & Download-Code

    Pressestimmen:
    "Man zögert, dieses in emotionalen Ambivalenzen taumelnde, nach Angstschweiß gierende Ding aus Sound und Stimmen Pop zu nennen. Denn man ahnt, dass der bestialische Lärm ständig hinter jeder Sicherheit und Vertrautheit verheißenden Melodie lauert. Diese nervöse Spannung macht "Safe In The Hands Of Love" zu einem der aufregendsten Alben des Jahres." - Spiegel Online (9/10)

    "Yves Tumor's latest album is a benchmark in experimental music." - Pitchfork, Best New Music (9.1) Erhältlich ab 12.10.2018 Getaggt mit:
  • Yves Tumor – Safe In The Hands Of Love (Gatefold 2LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621216 Auch wenn Yves Tumor die Bühne wie ein heulender Cyperpunk-Geist betritt, der den Zuschauer erschlägt, vereint seine Musik kaleidoskopisches Songwriting mit lobotomisierten Soundexperimenten. Diese Dualität offenbart sich schleichend, aber einzelne Spuren und Bilder aus Musik und Text erzeugen den Eindruck, dass durch Erfahrung und Zuhören am Ende alles perfekt im Fokus zusammenfliesst. So schreibt Pitchfork zur Vorabsingle "Noid": "Anstatt zwischen Genrereferenzen umherzuirren, wirft Tumor sie in irritierende und fesselnde Kontraste zusammen. "Noid" versenkt den allgemeinen, überschwenglichen Duktus von Disco und Soul in ein spukendes Fass voller Verzweiflung. Es ist ein schöner neuer Ansatz von Pop-Düsterheit, die nur Tumor so heraufbeschwören kann."

    Pressestimmen:
    - "Man zögert, dieses in emotionalen Ambivalenzen taumelnde, nach Angstschweiß gierende Ding aus Sound und Stimmen Pop zu nennen. Denn man ahnt, dass der bestialische Lärm ständig hinter jeder Sicherheit und Vertrautheit verheißenden Melodie lauert. Diese nervöse Spannung macht "Safe In The Hands Of Love" zu einem der aufregendsten Alben des Jahres." - Spiegel Online 9/10
    - "Yves Tumor's latest album is a benchmark in experimental music." - Pitchfork, Best New Music 9.1

    Formate: CD im Digipak / LP als schwarzes Doppelvinyl im Gatefold inklusive 12x12" Beileger & Download-Code Erhältlich ab 12.10.2018 Getaggt mit:
  • The House Of Love – The House Of Love (Limited Edition Gatefold 2LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620506 The House Of Love waren eine der erfolgreichsten Bands des legendären, britischen Indie-Labels Creation Records - Heimat von The Jesus and Mary Chain, Felt, My Bloody Valentine, Ride, Primal Scream, Teenage Fanclub oder Slowdive. Ihr gleichnamiges Albumdebüt zählt zu den besten Veröffentlichungen des Jahres 1988. Zum 30-jährigen Jubiläum der Albumveröffentlichung erscheint jetzt ein limitiertes Doppel-Vinyl im Gatefold-Cover, welches das Originalalbum plus die Non-Album-Tracks verschiedener Singles inklusive der Originalversionen von "Shine On" und "Real Animal" beinhaltet. Erhältlich ab 28.09.2018 Getaggt mit:

Sektionen