Suche nach “MONDO GROOVE” — 16 Treffer

  • Various – Drums Records (2xLP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622886 Mondo Groove präsentiert in Zusammenarbeit mit I-Robots von Opilec Records eine großartige Doppel-LP Compilation mit groovigen Italo Disco Funky Boogie Diamanten von Drums Records, dem italienischen Label aus Turin, das viele schwer zu findende Singles aus den 70er und frühen 80er Jahren veröffentlicht hat.
    Alle Melodien wurden von Original-Masterbändern übernommen. Einige sind bisher unveröffentlicht. Erhältlich ab 25.01.2019 Getaggt mit:
  • Daniele Baldelli – Cosmic Temple – The Remixes (2LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620859 Brandneue Veröffentlichung auf Mondo Groove mit einem Remix-Doppelpack ausgewählter Tracks des Daniele Baldelli-Klassikers "Cosmic Temple", die von 2015 bis 2017 auf dem italienischen Label erschienen sind. In diesen neuen Versionen findet sich alles für jeden. DJ Tennis und In Flagranti triumphieren mit ihren Interpretationen von "Gandharva" und "Afelio", DJ Ralf verwandelt "Kosmaro" in einen House Stomper, Tiger & Woods fügen ihren subtilen Boogie-Touch auf "Vhanessa" hinzu, Clap!Clap! tief und perkussiv bei "Isotropo Funk", Alkalino mit "Inner Light" auf dem Italo-Disco Dancefloor, Club Paradiso im afro-balearischen Kampf bei "Joka Joka", Eric Duncan bei "Diffrazione" und Dionigi, oft Produktionspartner von Baldelli, mit einem brillanten Funky-Take bei "Taxon". Erhältlich ab 14.09.2018 Getaggt mit:
  • Various – I-Robots Present Phantom Records

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617291 For all Italo maniacs!
    Mondo Groove erfreut uns mit einer Zusammenstellung der wichtigsten Stücke vom legendären Phantom Records Label, welche neben zahlreichen Hits auch einen beträchtlichen Einfluss auf den modernen Disco Sound hatte.
    In den späten 70ern bis zu den frühen 80ern überbrückte Italo die Lücke zwischen Disco und House und legte den Grundstein für zahlreiche DJ Karrieren.
    Mit I-Robots, ein Connoisseur des Italo Disco Genres, fand sich ein Fachmann, der eine sorgsame Auswahl an raren Tracks zusammenstellte, die zum ersten Mal offiziell nachgepresst wurden.
    Das Artwork der LP zeigt das original Phantom Records Logo, während auf der Rückseite Scans von Original Single- und LP-Cover sowie einige Photos aus der Zeit zu finden sind. Erhältlich ab 16.02.2018

    Getaggt mit:
  • OST/Various – Ingrid Goes West (Deluxe 180g Gatefold LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620021 Mondo präsentiert in Kooperation mit Lakeshore Records den Soundtrack zur US-Tragikomödie “Ingrid Goes West” des Regisseurs Matt Spicer, die Anfang 2017 im Rahmen des Sundance Film Festivals Weltpremiere feierte und zahlreiche Auszeichnungen einheimsen konnte, darunter den “Independent Spirit Award” als “Best Feature Film”. Der Soundtrack ist eine Mischung aus 70s Soul, New Wave und Dance-Pop mit Songs von Can, Animotion, K-Ci & JoJo, Stacy Lattisaw und Tenor Saw. 180g Vinyl im Deluxe-Gatefold, umhüllt von einer Acryl-O-Card. Erhältlich ab 06.07.2018

    Getaggt mit:
  • OST/Keegan DeWitt – Gemini (Deluxe 180g LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620022 Mondo präsentiert in Kooperation mit Neon den Soundtrack von Keegan DeWitt zum US-Mystery-Thriller “Gemini” (2017) des Regisseurs Aaron Katz. Dewitts Mischung aus Synth und Jazz erinnert streckenweise an Trip-Hop und ist die perfekte Klangkulisse für diesen modernen Hollywood-basierten Film-Noir. Schwarzes 180g Vinyl in Cover-Sleeve in klarer Plastikhülle. Erhältlich ab 06.07.2018

    Getaggt mit:
  • OST/John Paesano – The Defenders (Original Netflix TV Soundtrack)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620018 Mondo präsentiert den Soundtrack zur Netflix-Action-Miniserie “The Defenders” (“Marvel’s The Defenders”) von 2017. Erhältlich ab 06.07.2018

    Getaggt mit:
  • OST/Michael Giacchino – Speed Racer (Remastered 180g Vinyl 2LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620019 Mondo veröffentlicht in Kooperation mit Varese Sarabande den Michael Giacchino-Soundtrack zum Action-Thriller “Speed Racer” (2008) erstmalig auf Vinyl. Der Film ist eine amerikanisch-deutsch-australischen Koproduktion des Regie-Geschwisterpaares Lilly und Lana Wachowski, basierend auf der gleichnamigen japanischen Anime-Serie aus den 1960ern. Der Soundtrack wurde neu remastered und erscheint in limitierter Auflage auf 180g Doppelvinyl. Erhältlich ab 06.07.2018

    Getaggt mit:
  • The Tubes – Bondage At The Bush (Live)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1619021 180g Doppelvinyl Live Album von The Tubes, aufgenommen im Shepherds Bush Empire, London am 6. Dezember 2004.

    Tracklisting LP

    Side 1
    1. She’s A Beauty (5.40)
    2. Don’t Touch Me There (5.09)
    3. My Asylum (5.01)
    4. Don’t Want To Wait Anymore (6.41)

    Side 2
    1. What Do You Want From Life? (6.27)
    2. I Saw Her Standing There (3.13)
    3. Tip Of My Tongue (5.32)
    4. Life Is Pain (6.54)

    Side 3
    1. Talking To The Moon (6.00)
    2. TV Is King (3.09)
    3. No Way Out (3.48)
    4. Stand Up And Shout (2.48)
    5. White Punks On Dope (6.42)

    Side 4
    1. Mondo Bondage (5.50)
    2. Haloes (5.17)
    3. Talk To Ya Later (10.06) Erhältlich ab 08.06.2018

    Getaggt mit:
  • Vvlva – Path Of Virtue

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617542 Das Aschaffenburger Quintett Vvlva (post-Orcus Chylde) lässt mit seinem Erstling “Path Of Virtue” auf eindrucksvolle Art den 1970er heavy-psychedelic Krautrock “neu” aufleben. Die Melange aus epischen, sphärischen Hammondorgel Passagen, rockigen Riffs und markantem Gesang bietet ein lebendiges und facettenreiches Hörvergnügen. Endlich mal wieder eine Band, die mit Mut zur Individualität einen orgellastigen Uriah Heep-, Deep Purple- oder Bloodrock-Sound zeitlos und authentisch rüberbringt. Mit “Dieb der Seelen”, welches an ganz frühe Puhdys Hardrock-Kracher wie “Türen öffnen sich zur Stadt” erinnert, treffen sie perfekt den Nerv der Zeit!

    – Digipak CD
    – LP+CD Erhältlich ab 02.03.2018

    Getaggt mit:
  • Vvlva – Path Of Virtue (Black Vinyl + CD)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617550 Das Aschaffenburger Quintett Vvlva (post-Orcus Chylde) lässt mit seinem Erstling “Path Of Virtue” auf eindrucksvolle Art den 1970er heavy-psychedelic Krautrock “neu” aufleben. Die Melange aus epischen, sphärischen Hammondorgel Passagen, rockigen Riffs und markantem Gesang bietet ein lebendiges und facettenreiches Hörvergnügen. Endlich mal wieder eine Band, die mit Mut zur Individualität einen orgellastigen Uriah Heep-, Deep Purple- oder Bloodrock-Sound zeitlos und authentisch rüberbringt. Mit “Dieb der Seelen”, welches an ganz frühe Puhdys Hardrock-Kracher wie “Türen öffnen sich zur Stadt” erinnert, treffen sie perfekt den Nerv der Zeit!

    – LP+CD Erhältlich ab 02.03.2018

    Getaggt mit:
  • Vvlva – Path Of Virtue (Ltd. Colour Golden Vinyl+CD)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617552 Das Aschaffenburger Quintett, Vvlva (post-Orcus Chylde) lässt mit ihrem Erstling “Path Of Virtue” auf eindrucksvolle Art den 1970er heavy-psychedelic Krautrock “neu” aufleben. Die Melange aus epischen, sphärischen Hammondorgelpassagen, rockigen Riffs und markantem Gesang bietet ein lebendiges und facettenreiches Hörvergnügen.

    Endlich mal wieder eine Band, die mit Mut zur Individualität einen orgellastigen Uriah Heep, Deep Purple oder Bloodrock Sound zeitlos und authentisch rüberbringt. Mit “Dieb Der Seelen” welches an ganz frühe Puhdys Hardrockkracher wie “Türen öffnen sich zur Stadt” erinnert, treffen sie perfekt den Nerv der Zeit! Erhältlich ab 02.03.2018

    Getaggt mit:
  • Chuck Norris Experiment – Chück Me! (Digipak)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1610805 Die Musik der Schweden ist gespickt mit dem Besten aus großartigen Rocksongs, herben Punkrock-Einflüssen und gutem, alten Hardrock. Im Stile von Bands wie den Hellacopters, brettert das Quintett breitbeinig seine eigenständige Mischung aus Vollgas-AC/DC-Riffs und MC 5-Gitarrengewittern von der Bühne. Übrigens nicht benannt nach dem stoischen Schauspieler, sondern nach dem legendären amerikanischen Blues Gitarristen Charles ‘Chuck’ Norris, haben The Chuck Norris Experiment unzählige Headliner-Touren und Festivals absolviert. Ihr Power-Rock’n’Roll nimmt keine Gefangenen, ist laut, roh und unterhaltsam. – WDR/Rockpalast

    Für Fans von Supersuckers, Mondo Generator, Electric Eel Shock, Dozer, Electric Frankenstein und Danko Jones! Erhältlich ab 18.08.2017

    Getaggt mit:

Sektionen