Suche nach “NINJA TUNE” — 118 Treffer

  • A Winged Victory For The Sullen – The Undivided Five (Ninja Tune)

    Sektion: Highlights

    A Winged Victory For The SullenA Winged Victory For The Sullen, Spezialisten auf ihrem Gebiet der zeitgenössischen und elektronisch inspirierten Ambient-Musik, kehren auf dem neuen Album, “The Undivided Five”, mit einem mutigen Schritt zurück. Das Duo, bestehend aus Dustin O’Halloran und Adam Wiltzie, hat ikonische Filmmusik und zukunftsweisende Ambient-Projekte geschaffen und eine Reihe von Platten für Erased Tapes Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Floating Points – Crush (Ninja Tune)

    Sektion: Highlights

    Floating PointsFloating Points hat so viele Gestalten, dass es ohnehin nicht einfach ist, ihn irgendwie einzuordnen. Da ist zum einen der Komponist, dessen Debütalbum “Elaenia” im Jahr 2015 begeisterte Kritiken erhielt, darunter als Pitchforks “Best New Music” und Resident Advisors “Album of the Year” – und ihn von den Tanzflächen auf die Festivalbühnen weltweit brachte. Neben seiner Labelarbeit für Imprint Melodies International und seinem fantastischen Beitrag für die Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Sampa The Great – The Return (Ninja Tune)

    Sektion: Highlights

    Sampa The GreatSampa The Great kreiert auf ihrem Debütalbum “The Return” ein Gefühl von Heimat. Eine charakteristische Platte, deren Bezugspunkte von klassischem Hip Hop bis hin zu alten südafrikanischen Traditionen reichen. Bei “The Return” hat Sampa eine Reihe von angesehenen musikalischen Partnern und Kollaborateuren für die Produktion des Albums gewonnen. Gemischt von Jonwayne (Stones Throw), MsM (Skepta/ Boy Better Know) und Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Tycho veröffentlicht sein neues Album “Weather” auf Ninja Tune

    Sektion: News

    Tycho“Weather” markiert einen mutigen Schritt nach vorne für Tycho, mit der erstmaligen Einführung von Tracks mit Gesang und Lyrics. Der Longplayer kombiniert die Grundlage von Hansens unverwechselbaren, lebendigen, charakteristischen Klanglandschaften mit dem zarten, samtigen Gesang von Saint Sinner. In vielerlei Hinsicht ist “Weather” der Höhepunkt von Tychos Karriere als Ganzes, bei der jeder vorhergehende Schritt die Absicht hatte, jetzt Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Tycho – Weather (Mom+Pop / Ninja Tune)

    Sektion: Highlights

    TychoTycho veröffentlicht ein neues Album “Weather” auf Ninja Tune! “Weather” markiert einen mutigen Schritt nach vorne für Tycho, mit der erstmaligen Einführung von Tracks mit Gesang und Lyrics. Der Longplayer kombiniert die Grundlage von Hansens unverwechselbaren, lebendigen, charakteristischen Klanglandschaften mit dem zarten, samtigen Gesang von Saint Sinner. In vielerlei Hinsicht ist “Weather” der Höhepunkt von Tychos Karriere Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , , ,
  • Jordan Rakei – Origin (Ninja Tune)

    Sektion: Highlights

    Jordan RakeiSoulful, intim und ausladend zugleich, kommt Jordan Rakeis drittes Album “Origin”, im wahrsten Sinne des Wortes auf den Punkt. Die Melodien sind heller, der Klang ist größer und die Vision dahinter konkreter. Ausgehend von dem sehr persönlichen und intimen Porträt, das er 2017 mit seinem Ninja Tune-Debüt “Wallflower” gezeichnet hat, das sich mit seiner Erfahrung von Angst und Introvertiertheit auseinandersetzen sollte, ist “Origin” Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Jordan Rakei veröffentlicht sein neues Album “Origin” auf Ninja Tune

    Sektion: News

    Jordan RakeiSoulful, intim und ausladend zugleich, kommt Jordan Rakeis drittes Album “Origin”, im wahrsten Sinne des Wortes auf den Punkt. Die Melodien sind heller, der Klang ist größer und die Vision dahinter konkreter. Ausgehend von dem sehr persönlichen und intimen Porträt, das er 2017 mit seinem Ninja Tune-Debüt “Wallflower” gezeichnet hat, das sich mit seiner Erfahrung von Angst und Introvertiertheit auseinandersetzen sollte, ist “Origin” deutlich Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • The Cinematic Orchestra – To Believe (Ninja Tune)

    Sektion: Highlights

    The Cinematic OrchestraThe Cinematic Orchestra ist zurück, und das neue Album “To Believe” stellt eine zeitlose Frage, die auch und gerade 2019 von zentraler Bedeutung ist: Was soll man glauben? Das Gründungsmitglied Jason Swinscoe und sein langjähriger Partner Dominic Smith haben Albumbeiträge von alten und neuen Mitarbeitern gesammelt: Moses Sumney, Roots Manuva, Heidi Vogel, Gray Reverend (Sänger bei Bonobos “First Fires”), Dorian Concept und Tawiah Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Helena Hauff – Qualm (Ninja Tune)

    Sektion: Highlights

    Helena Hauff“Qualm” heißt das neue Album von Hamburgs Techno-Queen Helena Hauff. Zu ihrer Freude bringt der Titel eine gewisse Dualität mit sich: das deutsche Wort “Qualm” bedeutet Rauch, die englische Bedeutung meint jedoch ein unbehagliches Gefühl des Zweifels, der Sorge oder der Angst, besonders in Bezug auf das eigene Verhalten. Die Platte entspricht ihrer Form, ist unapologetisch roh und findet ihre Rückkehr zu Hauffs ursprünglichem Modus Operandi Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Helena Hauff veröffentlicht ihr zweites Album “Qualm” auf Ninja Tune

    Sektion: News

    Helena Hauff“Qualm” heißt das neue Album von Hamburgs Techno-Queen Helena Hauff. Zu ihrer Freude bringt der Titel eine gewisse Dualität mit sich: das deutsche Wort “Qualm” bedeutet Rauch, die englische Bedeutung meint jedoch ein unbehagliches Gefühl des Zweifels, der Sorge oder der Angst, besonders in Bezug auf das eigene Verhalten. Die Platte entspricht ihrer Form, ist unapologetisch roh und findet ihre Rückkehr zu Hauffs Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Leon Vynehall – Nothing Is Still (Ninja Tune)

    Sektion: Highlights

    Leon VynehallDer Produzent und DJ Leon Vynehall veröffentlicht sein intermediales Debütalbum auf Ninja Tune – eine Platte, für die er tief in seine eigene Familiengeschichte eingetaucht ist. Erst nach dem Ableben seines Großvaters vor vier Jahren erfuhr der Produzent von ihrer Auswanderung aus dem grünen Südosten Englands in das New York der 1960er Jahre, von der siebentägigen Schiffsreise von Southampton nach Brooklyn und von all den damit verbundenen Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Leon Vynehall veröffentlicht sein intermediales Debütalbum auf Ninja Tune

    Sektion: News

    Leon VynehallDer Produzent & DJ Leon Vynehall veröffentlicht sein intermediales Debütalbum auf Ninja Tune – eine Platte, für die er tief in seine eigene Familiengeschichte eingetaucht ist. Erst nach dem Ableben seines Großvaters vor vier Jahren erfuhr der Produzent von ihrer Auswanderung aus dem grünen Südosten Englands in das New York der 1960er Jahre, von der Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,

Sektionen