Suche nach “ON THE FIDDLE” — 33 Treffer

  • The Levellers – We The Collective (On The Fiddle)

    Sektion: Highlights

    The LevellersAnlässlich ihres 30-jährigen Jubiläums haben sich The Levellers etwas ganz besonderes überlegt: Mit “We The Collective” erscheint ein Akustik-Album, bestehend aus acht bekannten Singles und zwei ganz neuen Titeln der Band. Mit einem Streicherensemble und dem legendären Produzenten John Leckie, der auch schon mit Radiohead und The Stone Ross zusammenarbeite, nahmen sie das Album im weltberühmten Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • The Levellers – Greatest Hits (India / On The Fiddle)

    Sektion: Highlights

    The LevellersDie Levellers, die englische Folk-Punk-Legende par excellence, veröffentlichen mit “Greatest Hits” eine beeindruckende Retrospektive ihrer etwas mehr als 25-jährigen Karriere. Nun ist die Zeit für ihr Opus magnum gekommen: Alle Singles und Videos der Levellers sind auf dem Doppel-CD-plus-DVD-Set auf beste Art und Weise ediert. Pünktlich zur Albumveröffentlichung von “Greatest Hits” gehen die Levellers im Oktober auf Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Mark Chadwick (The Levellers) – Moment (On The Fiddle)

    Sektion: Highlights

    Mark Chadwick (The Levellers)Marks Motivation war es, etwas “Schnelles, Direktes und Schönes” aufzunehmen. So schrieb er die Songs mit einer akustischen Gitarre am Küchentisch, spielte sie seiner Band (darunter Alex und Tom von Electric Soft Parade) einmal vor, es folgte eine Probe, jeder Song wurde spätestens beim dritten Mal festgehalten. Das gesamte Album entstand innerhalb von sieben Tagen. Entsprechend Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , , ,
  • The Levellers – Static On The Airwaves (India / On The Fiddle)

    Sektion: Highlights

    The Levellers“Static On The Airwaves” ist die Zustandsbeschreibung eines Kontinents in der Krise. Kaum eine andere Band hat sich so sehr dem freiheitlichen Gedanken verschrieben wie die Folk-Punker aus Brighton. Sie kämpfen für mehr Gleichheit, Geschwisterlichkeit und Freiheit. Keine anderen Musiker waren und sind noch immer derart eindeutig in ihrer Kapitalismuskritik, derart aufwieglerisch Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • The Levellers-Frontmann Mark Chadwick veröffentlicht sein zweites Soloalbum

    Sektion: für Facebook, News

    Mark ChadwickMarks Motivation war es, etwas “Schnelles, Direktes und Schönes” aufzunehmen. So schrieb er die Songs mit einer akustischen Gitarre am Küchentisch, spielte sie seiner Band (darunter Alex und Tom von Electric Soft Parade) einmal vor, es folgte eine Probe, jeder Song Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , , ,
  • The Gloaming – Live At The NCH

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617779 Erstes Live Album der irischen Formation The Gloaming, die auf beeindruckende Weise zeitgenössische Klassik, Kammer- und experimentelle Musik verknüpfen. Das Album wurde aufgenommen als The Gloaming die National Concert Hall in Dublin an 17 (!!) aufeinander folgenden Tagen ausverkauft haben. Das letzte Studio Album war Nummer 1 in den irischen Charts und hat dort zahlreiche Preise gewonnen wie z.b. den Meteor Choice Music of the Year Award als auch den BB2 Radio Folk Award.

    The Gloaming sind: Iarla Ó Lionáird (Voice) Caoimhín Ó Raghallaigh (Hardanger d’Amore)  Dennis Cahill (Guitar) Martin Hayes (Fiddle) Thomas Bartlett (Piano) Erhältlich ab 02.03.2018 Getaggt mit:
  • The Gloaming – Live At The NCH (2LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617780 Erstes Live Album der irischen Formation The Gloaming, die auf beeindruckende Weise zeitgenössische Klassik, Kammer- und experimentelle Musik verknüpfen. Das Album wurde aufgenommen als The Gloaming die National Concert Hall in Dublin an 17 (!!) aufeinander folgenden Tagen ausverkauft haben. Das letzte Studio Album war Nummer 1 in den irischen Charts und hat dort zahlreiche Preise gewonnen wie z.b. den Meteor Choice Music of the Year Award als auch den BB2 Radio Folk Award.

    The Gloaming sind: Iarla Ó Lionáird (Voice) Caoimhín Ó Raghallaigh (Hardanger d’Amore)  Dennis Cahill (Guitar) Martin Hayes (Fiddle) Thomas Bartlett (Piano) Erhältlich ab 06.04.2018 Getaggt mit:
  • Various – Soul Togetherness 2017

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1612010 Hier kommt die jährliche "Soul Togetherness" Compilation mit den besten Modern-Soul-Tracks des Jahres. 15 erstklassige Soul-Jams, die teilweise erstmals auf Tonträger erhältlich werden. Mit Highlights von Omar zusammen mit dem Los Charlys Orchestra, Tawatha Agee (Gastsängerin von Mtume) zusammen mit Aeroplane, Kenny Thomas mit Thames River Soul (produziert von und featuring Incognito), Wez und The Groove Association, beide ex-Mitglieder der Brit-Funk-Band Second Image, sowie Leela James (bekannt aus der US-Reality-Show "R&B Divas: Los Angeles"), Amp Fiddler, Faith Evans, Trina Broussard und Lifford. Erhältlich ab 27.10.2017 Getaggt mit:
  • Various – Soul Togetherness 2017

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1612009 Hier kommt die jährliche "Soul Togetherness"-Compilation mit den besten Modern Soul-Tracks des Jahres. 15 erstklassige Soul-Jams, die teilweise erstmals auf Tonträger erhältlich gemacht werden. Mit Highlights von Omar, zusammen mit dem Los Charlys Orchestra, Tawatha Agee (Gastsängerin von Mtume) zusammen mit Aeroplane, Kenny Thomas mit Thames River Soul (produziert von und mit Incognito), Wez und The Groove Association, beides Ex-Mitglieder der Brit-Funk-Band Second Image, sowie Leela James (bekannt aus der US-Reality-Show "R&B Divas: Los Angeles"), Amp Fiddler, Faith Evans, Trina Broussard und Lifford. Erhältlich ab 20.10.2017 Getaggt mit:
  • Thierry Massoubre – Behind The Strings

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1610986 Mit "Behind The Strings" bietet Thierry Massoubre einen absoluten Ohrenschmaus für Bluegrass-Fans und Freunde amerikanischer Roots Music. Fünfzehn Instrumentals mit Stücken des legendären Bill Monroe, vom französischen Gitarrenmeister, Michel Haumont, vor allem aber eigene Kompositionen von Thierry Massoubre selbst. Seine Virtuosität hatte der französische Flatpicking-Gitarrist schon mit seinem Debutalbum "A Walk With You", zusammen mit dem Mandolinisten Jefferson Louvat, unter Beweis gestellt. Dieses Mail erhält er Unterstützung von gleich elf nicht minder hochkarätigen Mitmusikern, die in wechselnder Besetzung auf "Behind The Strings" zu hören sind. Doch ganz gleich, wer von ihnen Banjo, Mandoline, Fiddle oder Bass bedient, alle Stücke sind von einer Virtuosität und vor allem spielerischer Leichtigkeit, die sich hören lassen kann. Erhältlich ab 06.10.2017 Getaggt mit:
  • Martin Hayes Quartet – The Blue Room

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1615310 "The Blue Room" ist das neue Projekt des renommierten und mehrfach prämierten, irischen Fiddle-Spielers Martin Hayes. Das Album folgt auf seinen massiven Erfolg mit der Irish-Folk-Supergroup The Gloaming und ihren zwei irischen Nr.1 Alben. Dem neuen Quartett gehören ebenfalls Dennis Cahill (Gitarre), Doug Wieselman (Bass-Klarinette), bekannt für seine Arbeiten mit Antony & The Johnsons, Wayne Horwitz und Laurie Anderson, und die New Yorker Violistin Liz Knowles an, die mit Hayes zusammen eine beseelte, minimalistische Melange aus Irish-Folk und Kammermusik zelebrieren. Erhältlich ab 17.11.2017 Getaggt mit:
  • Alasdair Roberts – Spoils

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1545450 Alasdair Roberts’ ‘Spoils’ album features Alasdair’s old hands from Appendix Out (Tom Crossley and Gareth Eggie) as well as free percussionist xtraordinaire Alex Nielson, noted baroque guitarist Gordon Ferries, Emily MacLaren, Niko-Matti Ahti (of Finnish free-pop duo Kiila), and David McGuinness and Alison McGillivray (both of Scotland’s Concerto Caledonia), bringing a loose and lively mixture of drums, bass, piano, flute, glockenspiel, harpsichord, harmonium, viola, synthesizer, dulcimer, psaltery, hurdy gurdy, fiddle, and of course guitars and voices. · ‘Spoils’ has a lot on deck, but it’s meted out evenly and with an intense energy, always in service of the songs, which are marked with some of Alasdair’s finest melodies. Additionally, ‘Spoils’ ingratiates new compositions in a deeply personal manner with the world of traditional music that has sunk beyond the horizon for too many of us. It is a gift to these latter days that a man like Roberts exists, to sing us back to our ancient home. Erhältlich ab 27.03.2015 Getaggt mit:

Sektionen