Suche nach “OTHER PEOPLE” — 33 Treffer

  • The Other People Place – Lifestyles Of The Laptop Café (2LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1607976 Re-Release eines absoluten Warp-Katalog-Highlights: das legendäre “The Other People Place” Album (2001) von James Stinson, eine Hälfte der Detroiter Formation Drexciya, der kurz nach Veröffentlichung verstarb. “Lifestyles Of The Laptop Café”, mit seiner atemberaubender Schönheit, Wärme und Emotionalität, gehört zu den beeindruckendsten Meilensteinen des Detroit Techno-Genres und inspirierte spätere Deep House-Werke von Omar S, Jus-Ed und Moodyman sowie moderne UK/US Bass-Künstler wie Actress und Kyle Hall. Schwarzes Doppel-Vinyl mit Download-Code. Erhältlich ab 23.02.2018

    Getaggt mit:
  • Nicolas Jaar – Sirens (Other People)

    Sektion: Highlights

    Nicolas JaarDer in Chile geborene Musiker produziert elektronische Musik, ist Toningenieur und DJ. Der Release des Albums knüpft an den Start von The Network an, einem neuen Online-Musik-Angebot mit 111 verschiedenen Radiostationen, produziert und programmiert von Nicolas Jaar. Als hochproduktiver Künstler mit einer breiten Palette von Talenten verbrachte Jaar seine Teenager-Jahre in der Clubszene von Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • The Main Ingredient – Brotherly Love – The RCA Anthology

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1616746 41 Track-Compilation mit sämtlichen Chart-Hits, die in den 70er Jahren auf dem RCA-Label erschienen. Außerdem präsentiert diese Doppel-CD weitere Highlights aus den entsprechenden Alben und Raritäten, wie die beiden von Luther Vandross geschriebenen Songs “What Can A Miracle Do” und “Party People”. Remastered. Erhältlich ab 26.01.2018

    Getaggt mit:
  • Soul Searchers – We The People / Think

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1554509 Re-Release zweier Klassiker der Soul Searchers von 1972 und 1973, die in dieser Kombination bereits 2010 von Soul Brother das erste Mal aufgelegt wurden. Erhältlich ab 03.02.2017

    Getaggt mit:
  • Andre Bratten – Pax Americana

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1652136 Drittes Album des norwegischen Produzenten Andre Bratten nach den Vorgängern "Be A Man You Ant" (2013) und "Gode" (2015). Inspiriert von Boards Of Canada, Autechre und den Drexciya-Projekten The Other People Place und Transllusion, zaubert Bratten mit 808, Sequenzer, Reel-To-Reel-Tape und einem 1980er Mischpult aus den ABBA-Studios sechs bezaubernd-melodische Techno-Tunes, von denen einige bereits 2018 in einer limitierten 12"-Miniserie erschienen waren. Erhältlich ab 28.06.2019 Getaggt mit:
  • VTGNIKE – Steals (Mini-LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1623515 Der russische Produzent Danil Avramov aka VTGNIKE knüpft mit seiner neuen Mini-LP "Steals" an sein wunderschönes Album "Dubna" (2014) an, das ebenfalls auf Nicolas Jaars Other People-Label erschien. Erhältlich ab 01.03.2019 Getaggt mit:
  • Patrick Higgings – Dossier (LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1619043 Nicolas Jaars Other People-Label präsentiert das neue Soloalbum des New Yorker Avantgarde-Gitarristen und -Elektronik-Produzenten Patrick Higgins, Mitglied des mystischen Avant-Noise-Jazz-Ensembles Zs. Higgins’ Soloarbeiten kombinieren europäische Avantgarde mit dem post-minimalistischen Schrei New Yorks, wobei sein 4-Track-Werk “Dossier” eine Live-Performance ohne jegliche Overdubs oder Edits ist. LP im Deluxe-Art-Cover von Alfredo Jaar. Erhältlich ab 29.06.2018

    Getaggt mit:
  • A.A.L (Against All Logic) – 2012 – 2017 (Ltd. Ed. 2LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1618884 Das A.A.L Album auf Other People. Aufgrund starker Nachfrage nun auf Vinyl gepresst.

    “Kann man mal machen, wenn man eh schon unter Genieverdacht steht: Nach zwei nahezu flächendeckend bejubelten Platten (zuletzt “Sirens”, 2015) ohne Ankündigung, quasi im Vorbeigehen, ein Album in die Welt werfen, das sich dann gleich beim ersten Hören als früher Anwärter auf die Position “Elektronik-Album des Jahres” entpuppt. Denn (Nicolas) Jaar greift hier tief ins Repertoire elektronischer Musik sowie aufs Soul-, Funk- und Disco-Archiv zurück. Das Ergebnis ist aber das genaue Gegenteil des ansonsten in ähnlichen Fällen virulenten Eklektizismus.” – Spiegel Online, 9/10 Punkte

    “Eigentlich wollte Nicolas Jaar nie ein Album machen, das schneller ist als sein Herzschlag. Nun hat der Ambient-Avantgardist es doch getan: Unter dem Pseudonym Against All Logic begibt er sich auf den Dancefloor. Großartig!” – BR Zündfunk, Album der Woche

    “Während seine Veröffentlichungen in der Vergangenheit noch tendenziell düster und mysteriös waren, strahlt aus diesen neuen elf Tracks rumpelnder, überdeutlich von HipHop und Funk der 1980er infizierter House der bodenständigsten Sorte aus. Es ist wahrlich erstaunlich, wie brillant sich Jaar auch auf diese Disziplin versteht.” – Intro Erhältlich ab 18.05.2018

    Getaggt mit:
  • Yumi Zouma – Willowbank (Ltd. White Vinyl)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1611184 Following last year’s lauded debut LP, Yumi Zouma return to Cascine with their sophomore
    album, Willowbank, a collection of dreamy, disco-indebted pop tracks. The album’s
    namesake is a wildlife reserve in the band’s home base of Christchurch, NZ, a community on
    the mend in the wake of a devastating earthquake in 2011. The Yumis, whose four members
    are scattered across the globe, reunited in New Zealand to write and record Willowbank.
    The result is an album that channels both the tight-knit togetherness and the unparalleled
    beauty of their native land. Willowbank is also some of Yumi Zouma’s best work to date,
    refining their effortless, windswept songwriting sensibility, while also exploring a new pallet
    of sounds and textures.

    Limited edition 12″ LP of Yumi Zouma’s sophomore album ‘Willowbank’ pressed on exclusive white vinyl.

    Tracklist
    1. Depths (Pt. I)
    2. Persephone
    3. December
    4. Half Hour
    5. Us, Together
    6. Gabriel
    7. Carnation
    8. In Blue
    9. Other People
    10. A Memory
    11. Ostra
    12. Depths (Pt. II) Erhältlich ab 06.10.2017

    Getaggt mit:
  • Nicolas Jaar

    Sektion: Features

    Nicolas JaarDer in Chile geborene Musiker produziert elektronische Musik, ist Toningenieur und DJ. Der Release des Albums knüpft an den Start von The Network an, einem neuen Online-Musik-Angebot mit 111 verschiedenen Radiostationen, produziert und programmiert von Nicolas Jaar. Als hochproduktiver Künstler mit einer breiten Palette von Talenten verbrachte Jaar seine Teenager-Jahre in der Clubszene von New York City, wo er heute lebt. 2011 veröffentlichte er sein Albumdebüt, das von der Kritik gefeierte “Space Is Only Noise”. Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • “Sirens” ist das mit Hochpannung erwartete zweite Album von Nicolas Jaar

    Sektion: News

    Nicolas JaarDer in Chile geborene Musiker produziert elektronische Musik, ist Toningenieur und DJ. Der Release des Albums knüpft an den Start von The Network an, einem neuen Online-Musik-Angebot mit 111 verschiedenen Radiostationen, produziert und programmiert von Nicolas Jaar. Als hochproduktiver Künstler mit einer breiten Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • The Divine Comedy – Foreverland (PIAS UK / Divine Comedy Records)

    Sektion: Highlights

    The Divine Comedy“Foreverland” ist das mittlerweile elfte Album von The Divine Comedy. Thematisch streift das neue Album etwa Katharina die Große genauso wie die Französische Fremdenlegion. Neil Hannon – der Kopf von The Divine Comedy – gilt als einer der besten Songwriter seiner Generation, der stets mit sehr orginellen Texten aufwartet. Alben wie “Absent Friends” und Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,

Sektionen