Suche nach “ROUGH TRADE SHOPS” — 8 Treffer

  • Various – Rough Trade Shops: End Of The Road 2018

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620024 Die neue Compilation der Londoner Rough Trade-Shops mit dem “End Of The Road” Festival im südenglischen Larmer Tree Gardens, das 2016 mit dem NME Award als “Best Small Festival” ausgezeichnet wurde. Mit 18 exzellenten Tracks des Line-Ups 2018 – darunter Vampire Weekeend, St. Vincent, Ezra Furman, Julia Holter und IDLES – zusammengestellt von Festivalbetreiber Simon Taffe, der anmerkt: “It always excites me to put this compilation together but condensing a whole weekend’s worth of incredible music into 74 minutes is almost impossible. What you hopefully get here is an impression, a feel for 2018 and a line up which we think has come together just right this year.” Erhältlich ab 06.07.2018

    Getaggt mit:
  • Various – Rough Trade Shops: End Of The Road 2017

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1611040 Die fünfte Compilation der Londoner Rough Trade-Shops mit dem “End Of The Road” Festival, das seit 2006 jeden Spätsommer in den südenglischen Larmer Tree Gardens stattfindet und 2016 den NME Award als “Best Small Festival” gewann. Festivalbetreiber Simon Taffe stellt das Tracklisting anhand des jeweiligen Line-ups zusammen. Ausgabe 2017 enthält somit 19 Tracks von Acts wie Mac DeMarco, The Lemon Twigs, Slowdive, Alex Cameron, Car Seat Headrest, Gulp, Foxygen, Nick Hakim, u.v.a. Erhältlich ab 01.09.2017

    Getaggt mit:
  • Max Richter – Behind The Counter With Max Richter (Rough Trade Shops)

    Sektion: Highlights

    Max RichterDie legendären, britischen Rough Trade-Shops starten mit “Behind The Counter” eine Release-Serie, die sich von ihnen verehrten Künstlern und ihren Einflüssen und Inspirationen widmet. Den Anfang macht der in Berlin lebende, britische Neoklassik- und Filmkomponist Max Richter, der einen faszinierenden Einblick in seinen musikalischen Kosmos gewährt, aus dem er seine einzigartige Kompletter Artikel →

  • Various – Rough Trade Counter Culture 2017

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617112 Top-Compilation mit den Lieblingssongs des Jahres 2017 der britischen Rough Trade-Shops und ihrer Kunden. Eine hochqualitative Auswahl von echten Musikkennern und -Liebhaber/innen quer durch alle Genres der aktuellen Independent-Szene – von King Gizzard über Kelela bis Cigarettes After Sex. 38-Track-Doppel-CD und erstmals 23-Track-Doppelvinyl mit leicht variierenden Tracklistings (kein Download-Angebot). Erhältlich ab 16.02.2018

    Getaggt mit:
  • Various – Rough Trade Counter Culture 2016

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1608291 Erstklassige Compilation mit den Lieblingssongs des Jahres 2016 der Londoner Rough Trade-Shops und ihrer Kunden. 42 Tracks quer durch alle Genres der aktuellen Independent-Szene – von Post-Punk über Dub bis Grime. Eine hochqualitative Auswahl von echten Musikkennern und -Liebhaber/innen, inklusive Songs aus der gesamten Rough Trade Top 10 Alben des Jahres 2016. Erhältlich ab 03.02.2017

    Getaggt mit:
  • Lowtide – Southern Mind

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617221 Auf ihrem zweiten Album “Southern Mind” präsentiert die australische Indieband Lowtide einen vielschichtig-komplexen Sound aus Dream-Pop und Shoegaze-Melancholie, den die beiden Leadsänger vervollkommen. Die britische Indieszene von BBC 6 Music bis zu den Rough Trade-Shops gingen schon beim selbstbetitelten Vorgänger steil auf die Band. Erhältlich ab 09.03.2018

    Getaggt mit:
  • The Wave Pictures – Instant Coffee Baby (Ltd. White Vinyl LP+7”)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1615509 Das britische Indielabel Moshi Moshi wurde jüngst von den Londoner Rough Trade-Shops zum Label des Monats gekürt. Aus diesem Anlass erscheinen einige neue limitierte LP-Sonderauflagen, limitiert auf 500 Stück weltweit, darunter auch das legendäre Debütalbum “Instant Coffee Baby” von The Wave Pictures von 2008 auf weissem Vinyl, samt einer zusätzlichen Bonus-7″, die 2010 nur über die Homepage der Band erhältlich war. Erhältlich ab 03.11.2017

    Getaggt mit:
  • Slow Club – Yeah So (Ltd. Reissue)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1615510 Das britische Indielabel Moshi Moshi wurde jüngst von den Londoner Rough Trade-Shops zum Label des Monats gekürt. Aus diesem Anlass erscheinen einige neue limitierte LP-Sonderauflagen, limitiert auf 500 Stück weltweit, darunter auch das legendäre und lange ausverkaufte Debütalbum “Yeah So” des Slow Clubs von 2009 in neuem Artwork. Erhältlich ab 03.11.2017

    Getaggt mit:

Sektionen