Suche nach “RUNNING BACK” — 38 Treffer

  • Running Back Presents: Various Artists – FRONT MIXED By Klaus Stockhausen & Boris Dlugosch

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620829 Hamburgs FRONT war seit Mitte der 1980er bis in die späten 1990er hinein House- und Schwulen-Club zugleich. Ähnlich wie später das Berghain (Berlin) oder das Robert Johnson (Frankfurt/M.), definierte das FRONT Sound und Szene über die Stadtgrenzen hinaus. Seine beiden Resident-DJs Klaus Stockhausen und der später weltweit erfolgreiche Boris Dlugosch (u.a. Moloko-"Bring It Back"-Remixer) verhalfen dem Deep House- und Garage House-Sound, sich in Deutschland zu etablieren. Stellvertretend für eine ganze Ära veröffentlicht Running Back nun vorliegende Compilation mit 37 - teilweise seit einer Ewigkeit nicht mehr erhältlichen - Tracks, die die besten Momenten einer legendären Zeit einfangen. Die Doppel-CD enthält zwei Mixsets der beiden Residents und erscheint im 6-seitigen Sleeve-Pac mit bedruckten Innentaschen und 24-seitigem Booklet mit ausführlichem Info- und Bildmaterial. Die beiden LPs mit ausgesuchten Tracks in voller Länge erscheinen jeweils als Doppel-12" im Gatefold-Sleeve, wobei Part 1 die frühe Phase aus 80's Disco, Post-Disco und Proto-House und Part 2 die klassische House-Phase repräsentiert.

    - CD: 6-seitiges SleevePac mit bedruckten Innentaschen und 24-seitigem Booklet
    - Vinyl: jeweils schwarzes Doppel-12"-Vinyl im Gatefold-Sleeve Erhältlich ab 28.09.2018 Getaggt mit:
  • Various – Running Back Presents: FRONT 2×12” Gatefold Pt.2

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620831 Hamburgs FRONT war seit Mitte der 1980er bis in die späten 1990er hinein House- und Schwulen-Club zugleich. Ähnlich wie später das Berghain (Berlin) oder das Robert Johnson (Frankfurt/M.) definierte das FRONT Sound und Szene über die Stadtgrenzen hinaus. Seine beiden Resident-DJs Klaus Stockhausen und der später weltweit erfolgreiche Boris Dlugosch (u.a. Moloko-"Bring It Back"-Remixer) verhalfen dem Deep- und Garage-House-Sound, sich in Deutschland zu etablieren. Stellvertretend für eine ganze Ära veröffentlicht Running Back nun vorliegende Compilation mit 37 - teilweise seit einer Ewigkeit nicht mehr erhältlichen - Tracks, die die besten Momenten einer legendären Zeit einfangen. Die Doppel-CD enthält zwei Mixsets der beiden Residents und erscheint im 6-seitigen Sleeve-Pac mit bedruckten Innentaschen und 24-seitigem Booklet mit ausführlichem Info- und Bildmaterial. Die beiden LPs mit ausgesuchten Tracks in voller Länge erscheinen jeweils als Doppel-12" im Gatefold-Sleeve, wobei Part 1 die frühe Phase aus 80's Disco, Post-Disco und Proto-House und Part 2 die klassische House-Phase repräsentiert.

    Vinyl: jeweils schwarzes Doppel-12"-Vinyl im Gatefold-Sleeve Erhältlich ab 12.10.2018 Getaggt mit:
  • Various – Running Back Presents: FRONT 2×12” Gatefold Pt.1

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620830 Hamburgs FRONT war seit Mitte der 1980er bis in die späten 1990er hinein House- und Schwulen-Club zugleich. Ähnlich wie später das Berghain (Berlin) oder das Robert Johnson (Frankfurt/M.) definierte das FRONT Sound und Szene über die Stadtgrenzen hinaus. Seine beiden Resident-DJs Klaus Stockhausen und der später weltweit erfolgreiche Boris Dlugosch (u.a. Moloko-"Bring It Back"-Remixer) verhalfen dem Deep- und Garage-House-Sound, sich in Deutschland zu etablieren. Stellvertretend für eine ganze Ära veröffentlicht Running Back nun vorliegende Compilation mit 37 - teilweise seit einer Ewigkeit nicht mehr erhältlichen - Tracks, die die besten Momenten einer legendären Zeit einfangen. Die Doppel-CD enthält zwei Mixsets der beiden Residents und erscheint im 6-seitigen Sleeve-Pac mit bedruckten Innentaschen und 24-seitigem Booklet mit ausführlichem Info- und Bildmaterial. Die beiden LPs mit ausgesuchten Tracks in voller Länge erscheinen jeweils als Doppel-12" im Gatefold-Sleeve, wobei Part 1 die frühe Phase aus 80's Disco, Post-Disco und Proto-House und Part 2 die klassische House-Phase repräsentiert.

    Vinyl: jeweils schwarzes Doppel-12"-Vinyl im Gatefold-Sleeve Erhältlich ab 28.09.2018 Getaggt mit:
  • Running Back Presents: Various Artists – FRONT MIXED By Klaus Stockhausen & Boris Dlugosch (Running Back)

    Sektion: Highlights

    FRONT MIXED By Klaus Stockhausen & Boris DlugoschDer legendäre Hamburger FRONT-Club bekommt mit dieser Mix-Compilation der beiden ehemaligen Resident-DJs Klaus Stockhausen und Boris Dlugosch ein würdiges Denkmal gesetzt! Hamburgs FRONT war seit Mitte der 1980er bis in die späten 1990er hinein House- und Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Various – Running Back Mastermix By Tony Humphries

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1610753 Gerd Jansons Vorzeigelabel Running Back feiert sein 15-jähriges Jubiläum mit einer Kollektion seiner größten Momente, für deren CD-Mastermix einer der profiliertesten Mastermix-DJs der House-Geschichte ausgewählt wurde: Tony Humphries. Ein megabuntes Paket voller Running Back-Hits und -Raritäten mit der Precious System-Hymne “The Voice From Planet Love” im ultrararen Dixon-Edit, sowie Tiger & Woods “Don’t Hesitate” erstmals auf Vinyl! Erhältlich ab 22.09.2017

    Getaggt mit:
  • Various – Running Back Mastermix By Tony Humphries (2LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1610754 Gerd Jansons Vorzeigelabel Running Back feiert sein 15-jähriges Jubiläum mit einer Kollektion seiner grössten Momente, für deren CD-Mastermix einer der profiliertesten Mastermix-DJs der House-Geschichte ausgewählt wurde: Tony Humphries. Ein megabuntes Paket Running Back-Hits und -Raritäten mit der Precious System-Hymne “The Voice From Planet Love” im ultrararen Dixon-Edit, sowie Tiger & Wood’s “Don’t Hesitate” erstmals auf Vinyl. Erhältlich ab 22.09.2017

    Getaggt mit:
  • The Residents – Intruders (Deluxe CD Package With Hardback Book) (Cherry Red)

    Sektion: Highlights

    The ResidentsThe Residents veröffentlichen ein neues Album: Cherry Red Records verkündet stolz die Veröffentlichung des neuen Studioalbums von The Residents mit dem Titel “Intruders”. Elf brandneue Aufnahmen in unnachahmlicher The Residents-Manier. Luxuriös verpackt in einem Hardcover-Buch, welches zu Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Running Wild – Riding The Storm – Very Best Of The Noise Years (PIAS UK/ BMG Rights Management/ Sanctuary)

    Sektion: Highlights

    Running WildUnter dem Banner “Noise Lebt!” startet dieses Jahr eine Wiederveröffentlichungskampagne des Backkatalogs von Noise Records. Als Auftakt veröffentlicht das Label im Mai acht Best-Of Alben, die es Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , , ,
  • Krystal Klear – Neutron Dance – Remixes

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621806 Der sommerliche Singalong-Opener "Neutron Dance" aus Krystal Klears "The Division" Debüt-EP für Running Back erfährt vier Reinterpratationen von Paul Woolford, Fango, Mano Le Tough und Gerd Janson. Erhältlich ab 09.11.2018 Getaggt mit:
  • Syncbeat – Music (incl. Boris Dlugosch Remixes)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620461 Nach Gibson Brothers und Valerie Dore kommt der dritte Release auf Running Backs Disco/Pop-Super-Sound-Single-Serie von Syncbeat. Ihr Track “Music” (1984), ein Joint-Venture zwischen DJ-Pionier Greg Wilson und den beiden Manchesteraner Musikern Martin Jackson und Andy Connell, gilt als Hymne des UK Electro-Genres, die die beiden Residents im legendären Hamburger Front-Club, Boris Dlugosch und Klaus Stockhausen, gerne einsetzten. 34 Jahre später erfolgt nun ein Reissue mit allen 3 Original-Mixes plus einem nagelneuen Re-Mix von Boris Dlugosch samt Bonus Beats und Tribal Reprise. Erhältlich ab 31.08.2018

    Getaggt mit:
  • Shan – Run Tings EP

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620348 Shan meldet sich mit seiner vierten EP und Dancefloor-geprüftem Rave-House-Sound für die Peak-Time zurück auf Running Back. Erhältlich ab 17.08.2018

    Getaggt mit:
  • Acronym City – Powermoves (Remastered)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1619244 Das nächste kultige Reissue auf Running Back Double Copy ist der Detroit-Techno-Klassiker “Powermoves” von Acronym City, im Original 1996 auf Sub Freq Recordings erschienen – sorgfältig von Gerd Janson re-mastered und leicht re-editiert. Erhältlich ab 13.07.2018

    Getaggt mit:

Sektionen