Suche nach “SADDLE CREEK” — 3 Treffer

  • Ada Lea – what we say in private

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1652556 Die kanadische Sängerin, Malerin und visuelle Künstlerin Ada Lea aus Montreal präsentiert ihr Debütalbum auf Saddle Creek. Inspiriert von Künstlerkolleginnen wie Sylvia Plath (Literatur), Frida Kahlo und Eva Hesse (Bildende Kunst) und Karen Dalton und Nina Simone (Musik), entstand mit "what we say in private" eine farbenfrohe Kollektion aus 10 tiefsinnigen Popsongs, in denen sie unangenehme und schmerzhafte Erlebnisse verarbeitet und ihnen Hoffnung und Stärke entgegensetzt. Erhältlich ab 19.07.2019 Getaggt mit:
  • Cursive – The Storms Of Early… (Ltd. 180g Coloured LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617316 20 Jahre nach Erstveröffentlichung erscheinen die beiden ersten Alben der US-Indierock-Band Cursive “Such Blinding Stars For Starving Eyes” (1997, Crank! Records) und “The Storms Of Early Summer” (1998, Saddle Creek) nochmal auf audiophilem Vinyl, sorgfältig remastered von Ed Brooks (Mastodon, Minus The Bear, Fleet Foxes, Pearl Jam). Limitierte Editionen auf farbigem 180g Vinyl inkl. Download-Code: “Blinding Stars” auf weißem Vinyl mit Sterneneffekt, “Storm” auf klarem Vinyl mit weißem Rauchwirbel. Erhältlich ab 30.03.2018

    Getaggt mit:
  • Cursive – Such Blinding Stars… (Ltd. 180g Coloured LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617314 20 Jahre nach Erstveröffentlichung erscheinen die beiden ersten Alben der US-Indierock-Band Cursive “Such Blinding Stars For Starving Eyes” (1997, Crank! Records) und “The Storms Of Early Summer” (1998, Saddle Creek) nochmal auf audiophilem Vinyl, sorgfältig remastered von Ed Brooks (Mastodon, Minus The Bear, Fleet Foxes, Pearl Jam). Limitierte Editionen auf farbigem 180g Vinyl inkl. Download-Code: “Blinding Stars” auf weißem Vinyl mit Sterneneffekt, “Storm” auf klarem Vinyl mit weißem Rauchwirbel. Erhältlich ab 30.03.2018

    Getaggt mit:

Sektionen