Suche nach “SMOKE” — 35 Treffer

  • Black Light Smoke – City Life

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1623516 Jordan Lieb aka Black Light Smoke, ein mit dem Emmy-Award ausgezeichneter Produzent und Komponist, meldet sich mit der "City Life EP" und raw-atmosphärischem House auf Scissor & Thread zurück. Die fünf Deep House-Tunes atmen den Geist großer Klassiker aus New York, Detroit und Chicago. Erhältlich ab 01.03.2019 Getaggt mit:
  • OST/Dan Salvato – Doki Doki Literature Club! (Smoke Red Vinyl LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622183 Der Soundtrack von Dan Salvato zum US-Visual Novel "Doki Doki Literature Club!" aus dem Jahr 2017, inspiriert vom japanischen Animé-Genre. Rauchrotes Vinyl. Erhältlich ab 03.05.2019 Getaggt mit:
  • Victor Rice – Smoke (Ltd. 180g/LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1616440 Victor Rice, ein Star der Ska-Szene der 1990er Jahre in New York sowie Grammy-Gewinner und eine Studio-Konstante in Sao Paulo in der letzten Dekade, veröffentlicht mit “Smoke” sein erstes Album seit fünfzehn Jahren auf dem amerikanischen Easy Star Label, Heimat von Gentleman’s Dub Club, Jesse Royal, New Kingston, John Brown’s Body, u.v.a. Das Album enthält zehn bläsergetriebene Instrumentals, die Rices hybriden Soundendwurf, bestehend aus einer musikalischen Mischung aus brasilianischem Samba und jamaikanischem Rocksteady, entsprechen. Die limitierte 180g Vinylauflage erscheint mit MP3-Download-Coupon. Erhältlich ab 01.12.2017

    Getaggt mit:
  • Bela B (Peta Devlin & Smokestack Lightnin’) – Einer Bleibt Liegen (7 Inch)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1608094 Für alle Fans von Bela B kommt jetzt die erste Singleauskopplung aus dem kommenden Album “Bastard” (VÖ: 17.02.2017). Auf der limitierten 7inch findet der Fan neben der A-Seite “Einer bleibt liegen” auf der B-Seite noch zwei weitere Coversongs: “Everybody Hates You When You’re Popular” von T’N’T und “Johnny Remember Me”, eine Nr.1 Hitsingle aus dem Jahr 1961 von John Leyton, komponiert von Geoff Goddard. Produziert und aufgenommen wurden die Songs von Bela B und Peta Devlin mit der wunderbaren Band Smokestack Lightnin’. Erhältlich ab 20.01.2017

    Getaggt mit:
  • Bela B (Peta Devlin & Smokestack Lightnin’) – Bastard

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1607227 Bela B ist zurück! Und er taumelt mit seinem neuen Album “Bastard” in den Satteltaschen direkt aus dem Bahnhofskino und als fleischgewordener Sechsschuss-Menschenlocher hinein in den staubigen Staub der Staubwüste. Als Hommage an einen der wohl schmierlappigsten Spaghetti-Westernhelden aller Zeiten, Sartana, vertont der Human Boss, wiedermals vereint mit der wunderbaren Miss Peta Devlin und den raubeinigen Herren von Smokestack Lightnin’, den wildesten aller wilden Westen, die weite Prärie und den erbitterten Kampf zwischen Gut, Böse und laktosefreier Milch. Die Themenpalette der Texte ist dabei so ausladend im Gefächerten, wie die Musik musikalisch ist. Dazu viel, sehr viel Sand, Rauch und die Erkenntnis, dass sich die chinesische Küche eben doch nur aus Bohnen und Speck zusammensetzt. Darauf einen Drambuie. Erhältlich ab 17.02.2017

    Getaggt mit:
  • Bela B (Peta Devlin & Smokestack Lightnin’) – Bastard (LP Gatefold+CD)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1607228 Bela B ist zurück! Und er taumelt mit seinem neuen Album “Bastard” in den Satteltaschen direkt aus dem Bahnhofskino und als fleischgewordener Sechsschuss-Menschenlocher hinein in den staubigen Staub der Staubwüste. Als Hommage an einen der wohl schmierlappigsten Spaghetti-Westernhelden aller Zeiten, Sartana, vertont der Human Boss, wiedermals vereint mit der wunderbaren Miss Peta Devlin und den raubeinigen Herren von Smokestack Lightnin’, den wildesten aller wilden Westen, die weite Prärie und den erbitterten Kampf zwischen Gut, Böse und laktosefreier Milch. Die Themenpalette der Texte ist dabei so ausladend im Gefächerten, wie die Musik musikalisch ist. Dazu viel, sehr viel Sand, Rauch und die Erkenntnis, dass sich die chinesische Küche eben doch nur aus Bohnen und Speck zusammensetzt. Darauf einen Drambuie. Erhältlich ab 17.02.2017

    Getaggt mit:
  • Bela B (Peta Devlin & Smokestack Lightnin’) – Bastard (B-Sploitation)

    Sektion: Highlights

    Bela BBela B ist zurück! Und er taumelt mit seinem neuen Album “Bastard” in den Satteltaschen direkt aus dem Bahnhofskino und als fleischgewordener Sechsschuss-Menschenlocher hinein in den staubigen Staub der Staubwüste. Als Hommage an einen der wohl schmierlappigsten Spaghetti-Westernhelden aller Zeiten, Sartana, vertont der Human Boss, wiedermals vereint mit der wunderbaren Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Bela B (Peta Devlin & Smokestack Lightnin’) – Einer Bleibt Liegen (7 Inch) (B-Sploitation)

    Sektion: Highlights

    Bela B (Peta Devlin & Smokestack Lightnin')Für alle Fans von Bela B kommt jetzt die erste Singleauskopplung aus dem kommenden Album “Bastard” (VÖ: 17.02.2017). Auf der limitierten 7inch findet der Fan neben der A-Seite “Einer bleibt liegen” auf der B-Seite noch zwei weitere Coversongs: “Everybody Hates You When You’re Popular” von T’N’T und Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Vaughan Mason And Butch Dayo – Feel My Love

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1652472 If ever an album could transport you to the hazy sunshine and imagined halcyon paradise of Southern California in the mid-1980s, could capture the early evening warmth of hanging at an inclusive boogie jam as it approaches “magic hour” in Santa Ana or Anaheim, then it’s Vaughan Mason and Butch Dayo’s Feel My Love. A brilliantly produced deep slung, low rider funk classic originally released on Salsoul in 1983. It’s a masterpiece of “funk love music”.

    Yes, this is indeed a perfectly formed five track “mini LP” of unparalleled heat, but there’s one song here that, above the rest, represents Orange County boogie-funk. A straight killer beloved by all that have had the pleasure of moving to it. A track that can fill up a dance floor within seconds of its starting. That song is the eternal title track, “Feel My Love”.

    This is a work of art that made people fall in love with the funk. It transcends the limitations of genre. “Feel My Love”’s deceptive simplicity makes it perfect to drop during a house set, a classic funk party or at a west coast rap jam. It’s sexy, deeply emotional, melancholic, hopeful, passionate and just radiates so, so much raw energy. This is music.

    The rest of the record is hardly filler though. Opener “Oh, Love” is a dizzying, emotional slow jam. With heaven-sent vocals riding gorgeous, sweeping keys that alternate between sweet twinkling lines and funk-fuelled stabbing. It’s sensational. A rollerskating jam named “Rollalong Songs” is an ultra-swish piece of dance floor dynamite. Its slick drums, staccato piano and neck snapping claps underscore Dayo’s buoyant vocals. It’s essentially “Bounce, Rock, Skate, Roll Part II”.

    The flip begins with “Party On The Corner”. Smoother than silk vocals, day-glo synths, a bubbling bassline and guitar licks that surely received the Prince seal of approval. It’s another example of how Vaughan Mason and Butch Dayo flirt with perfection so routinely. The most majestic closer, the kaleidoscopic, cow-bell-assisted synth-funk heater “You Can Do It” is a proto-rap groover that truly smokes.

    This prized LP is a stone cold jam and finding original copies on vinyl at affordable prices has been tough for years. Mastered brilliantly by Simon Francis, cut by Pete Norman and with lovingly reproduced artwork, this fresh Be With reissue ensures this legendary LP now sounds, looks and feels as sensational as it should.

    Track List:



    A1 : Oh, Love
    A2 : Rollalong Songs

    A3 : Feel My Love

    B1 : Party On The Corner

    B2 : You Can Do It Erhältlich ab 05.07.2019 Getaggt mit:
  • Wraetlic – Ad Absurdum

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1624008 Seit Pete Tong bereits 2004 "Chica Wappa" als seinen Essential New Tune ankündigte, folgen wir dem kühnen Alex Smoke auf seiner musikalischen Reise. Von Glasgow kommend, teilen wir viele gemeinsame Einflüsse - sowohl innerhalb als auch außerhalb der Stadt, und wir haben Alex zu verdanken, dass er unsere Liebe zu Villalobos, Rhythm & Sound, Carl Craig und Actress den Boden bereitet hat. Obwohl er ein vertrautes Gesicht in der "minimalen" Szene war, operierte er immer zu seinen eigenen Bedingungen. Er veröffentlicht nicht nur Techno auf Soma und R&S, er hat auch für Ballett, Filme und sogar den NHS produziert. Im Laufe der Jahre hat Alex für uns auf einigen wichtigen Partys gespielt, neben Oni Ayhun, James Holden, Helena Hauff und Veronica Vasicka. Deshalb waren wir sehr erfreut als er uns anbot gemeinsam an einer Platte zu arbeiten, und es war wirklich aufregend zu hören, wie sie sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt hat. Es wäre arrogant, es mit Thom Yorkes "The Eraser" zu vergleichen, aber es besetzt sicherlich eine ähnliche Stelle in unserem Kopf. Immer noch innovative und inspirierende Alben 15 Jahre nach dem Start als Produzent zu komponieren, ist in diesem Zeitalter keine leichte Aufgabe, und es ist eine große Ehre, einen solchen musikalischen Helden auf dem Label zu begrüßen. Wie beim letzten Auntie Flo-Album stellen wir auch hier ein ganz besonderes Remix-Paket mit unseren aktuellen Lieblingsproduzenten zusammen und können es kaum erwarten, sie im Laufe des Jahres mit euch zu teilen. Erhältlich ab 29.03.2019 Getaggt mit:
  • Yngwie Malmsteen – Blue Lightning (Jewel Case CD Edition)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1623280 Yngwie Malmsteen ist ganz offensichtlich ein "Majestro" und "Virtuose", dennoch werden solche Begriffe weder seinem Talent noch seinem Einfluss gerecht. Unzählige Gitarristen haben versucht, sein musikalisches Spektrum zu kopieren, doch keiner ist auch nur ansatzweise dem Spiel nahegekommen, das er in seiner fast vierzigjährigen Karriere entwickelt hat. Malmsteen ist ein unangefochtener Pionier, dessen Stil und Kreativität so viele andere inspiriert haben. Erste Aufmerksamkeit erlangte er 1983 in Los Angeles mit der Heavy Metal-Band Steeler und ihrem selbstbetitelten Debüt. Im gleichen Jahr folgte "No Parole From Rock 'N' Roll' und "Live Sentence" (1984) gemeinsam mit Alcatrazz. Seitdem verfolgte er eine bemerkenswerte Karriere als Solokünstler und Bandleader und gehört inzwischen zur Elite der Gitarristen weltweit. Technik und Melodien verschmelzen bei dem 65-järhigen auf epische Art und Weise. Malmsteen hat auf "Blue Lightning" sowohl fast schon offensichtliche Elemente miteinander kombiniert, als auch solche, die auf den ersten Blick verwundern. "Bei einigen Songs wusste ich sofort, dass ich sie aufnehmen wollte, z. B. "Purple Haze" (Jimi Hendrix) und "Smoke On The Water" (Deep Purple). Diese hatte ich schon als Kind gespielt. Doch bei anderen wie "While My Guitar Gently Weeps" (The Beatles), war ich unsicher, ob ich es schaffen würde. Also probierte ich viel aus und bin überglücklich, dass ich den Originalen gerecht werden konnte."

    Versions:
    CD - Version info: Box with CD incl 2 bonus tracks and Yngwie-themed coasters (2x), sticker, postcard and 4 guitar picks!
    CD - Version info: CD in jewel case
    LP+MP3 - Version info: 2 LP on 180 gram blue vinyl with 2 bonus tracks, incl. download card in gatefold sleeve Erhältlich ab 29.03.2019 Getaggt mit:
  • Quaker City Night Hawks – Qcnh

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1623071 "OCNH" ist nach "El Astronauta" das zweite Album für Lightning Rod Records und zeigt sich sogar noch vielfältiger als der Vorgänger. Zehn neue Songs, verwurzelt in Vintage R&B-Grooves, Funk der auch bei Stax seinen Platz hätte finden können und Gitarrengetriebener Psychedelia. Im Oktober letzten Jahres spielte die Band um Sam Anderson und David Matsler im Vorprogramm von Blackberry Smoke.

    - Formate: CD + Deckend cremefarbenes Vinyl Erhältlich ab 01.03.2019 Getaggt mit:

Sektionen