Suche nach “TANGRAM” — 5 Treffer

  • The Young Gods – Data Mirage Tangram (Two Gentlemen)

    Sektion: Highlights

    The Young GodsDie Schweizer Kult-Band The Young Gods meldet sich eindrucksvoll mit einem neuen Studioalbum zurück. “Data Mirage Tangram” kam in einem Keller inmitten von Menschen zur Welt. Franz Treichler (Gesang, Gitarre, Electronics), Cesare Pizzi (Sampling, Electronics) und Bernard Trontin (Schlagzeug, Perkussion) wurden vom Cully Jazz Festival eingeladen, auf der Bühne des THBBC Weinkellers ein Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • The Young Gods – Data Mirage Tangram

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622856 "Data Mirage Tangram" kam in einem Keller inmitten von Menschen zur Welt. Franz Treichler (Gesang, Gitarre, Electronics), Cesare Pizzi (Sampling, Electronics) und Bernard Trontin (Schlagzeug, Perkussion) wurden vom Cully Jazz Festival eingeladen, auf der Bühne des THBBC Weinkellers ein offenes Labor aufzubauen - für die Dauer des ganzen Festivals. "Das war der Moment, an dem die neuen Songs erstmals in Erscheinung traten", sagt Treichler. "Wir wussten nicht, wohin es gehen würde. Bernard brachte einen alten Sampler, den er über seinem Schlagzeug installierte, Cesare einen Laptop, ich eine Gitarre, einen Bass, einen Laptop… alles, was ich zur Hand hatte. Das Publikum kam und ging. Wir fühlten uns nicht verpflichtet, ein fertiges Produkt präsentieren zu müssen. Es war äußerst stimulierend."

    Am Ende dieser Residenz existierten die sieben Tracks des Albums bereits in den Körpern und den Köpfen des Trios. Ihre Kanten mussten noch in Form gebracht werden, die Strukturen verfeinert. Die Band baute die Songs in ihr Live-Repertoire ein, und danach nahmen sich die Young Gods drei Jahre Zeit, um ihnen die finale Struktur zu geben. Dies geschah in Franz Treichlers Studio, gemischt wurden sie schließlich am Pult des englischen Produzenten Alan Moulder (Nine Inch Nails, Editors, Foals). "Zum ersten Mal überhaupt machten wir ein Album, das gänzlich in Kollektivarbeit entstand", sagt der Genfer Pionier erfreut.

    - Formate: CD, 2LP (Gatefold inkl. CD) Erhältlich ab 22.02.2019 Getaggt mit:
  • The Young Gods – Data Mirage Tangram (2LP+CD)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622873 "Data Mirage Tangram" kam in einem Keller inmitten von Menschen zur Welt. Franz Treichler (Gesang, Gitarre, Electronics), Cesare Pizzi (Sampling, Electronics) und
    Bernard Trontin (Schlagzeug, Perkussion) wurden vom Cully Jazz Festival eingeladen, auf der Bühne des THBBC Weinkellers ein offenes Labor aufzubauen - für die Dauer des ganzen Festivals. «Das war der Moment, an dem die neuen Songs erstmals in Erscheinung traten», sagt Treichler. «Wir wussten nicht, wohin es gehen würde. Bernard brachte einen alten Sampler, den er über seinem Schlagzeug installierte, Cesare einen Laptop, ich eine Gitarre, einen Bass, einen Laptop… alles, was ich zur Hand hatte. Das Publikum kam und ging. Wir fühlten uns nicht verpflichtet, ein fertiges Produkt präsentieren zu müssen. Es war äusserst stimulierend.»

    Am Ende dieser Residenz existierten die sieben Tracks des Albums bereits in den Körpern und den Köpfen des Trios. Ihre Kanten mussten noch in Form gebracht werden, die Strukturen verfeinert. Die Band baute die Songs in ihr Live-Repertoire ein, und danach nahmen sich die Young Gods drei Jahre Zeit dafür, ihnen die finale Struktur zu geben. Dies geschah in Franz Treichlers Studio, gemischt wurden sie schliesslich am Pult des englischen Produzenten Alan Moulder (Nine Inch Nails, Editors, Foals). «Zum ersten mal überhaupt machten wir ein Album, das gänzlich in Kollektivarbeit entstand», sagt der Genfer Pionier erfreut.

    - 2LP (Gatefold inkl. CD) Erhältlich ab 22.02.2019 Getaggt mit:
  • Die Schweizer Kult-Band The Young Gods meldet sich mit einem neuen Studioalbum zurück

    Sektion: News

    The Young Gods“Data Mirage Tangram” kam in einem Keller inmitten von Menschen zur Welt. Franz Treichler (Gesang, Gitarre, Electronics), Cesare Pizzi (Sampling, Electronics) und Bernard Trontin (Schlagzeug, Perkussion) wurden vom Cully Jazz Festival eingeladen, auf der Bühne des THBBC Weinkellers ein offenes Labor aufzubauen – für die Dauer Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Up High Collective – Solitude (LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1617378 Neues Album der audio-visuellen Live-Formation Up High Collective aus Belgien auf ihrem eigenen Label Tangram. Die in Leuven basierten Künstler kombinieren instrumentalen Hip Hop und experimentelle Electronica zu einem neuartigen Future Soul. Zu ihren Fans zählen prominente Headz-DJs wie Gilles Peterson, Lefto oder Kutmah. Schwarzes Vinyl in bedruckten Innentaschen inkl. Download-Code. Erhältlich ab 30.03.2018

    Getaggt mit:

Sektionen