Suche nach “WE LOVE YOU” — 377 Treffer

  • Masterboy & Beatrix Delgado – Are You Ready (We Love The 90s)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1618552 Es war nicht einfach, den Sound der 90er in das Jahr 2018 zu beamen. Über einem Zeitraum von einem Jahr hat man vieles produziert und wieder verworfen. Nun endlich ist es soweit: a new Hit is born! Masterboy sind mit ihrer Sängerin Beatrix Delgado seit 2014 auf Dauertour. Konzerte in ganz Europa wie auch Südamerika sind inzwischen Alltag. Die 90er sind wieder überall en vogue. Gerade deshalb war es so wichtig, den Sound der 90er im Gewand 2018 zu produzieren. “Are You Ready (We Love The 90s)” ist mittlerweile schon live erprobt und die Hymne für viele 90er Partys dieser Welt! Definitiv ein Hit, der alle Generationen zum Feiern bringt und seinen Weg in die Charts gehen wird. 6 Radio Edits sowie 6 Extended Versions (inkl. Remixe) beweisen eine Mega-Vielfalt der Komposition. The Party Feeling is back! Ein neuer Sound ist geboren! Wir nennen es “Happy Dance”! Erhältlich ab 27.04.2018

    Getaggt mit:
  • Frank Wilson – Do I Love You / Sweeter As The Days Go By

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1618063 “Do I Love You (Indeed I Do)/Sweeter As The Days Go By” war 1965 der erste 7″ Release des legendären Motown-Produzenten und -Komponisten Frank Wilson und sollte ab Mitte der 1970er Jahre die britische Northern Soul-Szene im Sturm erobern. Outta Sight veröffentlicht diesen legendären Klassiker, dessen Originalausgabe als wertvollste Schallplatte der Welt gehandelt wird, erstmals legal außerhalb von Motown. Eine absolute Northern Soul- und Wigan Casino-Nr.1 und der letzte Song, der in diesem Kultclub gespielt wurde. Erhältlich ab 16.03.2018

    Getaggt mit:
  • Hardwell – Hardwell Presents Revealed Vol. 9 (Cloud 9)

    Sektion: Highlights

    HardwellDie brandneue Mix-CD eines der derzeit beliebtesten DJs der Welt: Hardwell, der zweifache Nr.1 DJ der Welt, meldet sich mit der neuesten Ausgabe seiner Mix-Reihe “Hardwell Presents Revealed” zurück. In einem 80-minütigen Mix präsentiert Hardwell die jüngsten Highlights seines Repertoires und das seiner seelenverwandten Kollegen. Dabei sind seine Hits und Kollaborationen mit Steve Aoki, Wildstylez, KAAZE Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Soap & Skin – From Gas To Solid / You Are My Friend (Play It Again Sam)

    Sektion: Highlights

    Soap & SkinSoap to Skin, gas to solid, Abwesenheit zu Präsenz – Anja Plaschg hat sich in Bewegung gehalten, sie hat hart gearbeitet, und sie ist stärker denn je zurückgekehrt. Ihr neues Album erscheint auf Play It Again Sam. “From Gas To Solid / You Are My Friend” ist Soap & Skins erstes Album seit sechs Jahren. Nach den Veröffentlichungen der Alben “Lovetune For Vacuum” in 2009 und “Narrow” in 2012 (# 1 der Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Sylvia Striplin – Give Me Your Love (Expanded Edition)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621083 Reissue des legendären und einzigen Albums "Give Me Your Love" von Sylvia Striplin, eines zeitlosen Rare-Groove-Klassikers, produziert von Roy Ayers und erschienen 1980 auf dessen Label Uno Melodic. Die CD wurde um die beiden 7" Mixes von "You Can't Turn Me Away" und "Give Me Your Love" erweitert. Erhältlich ab 28.09.2018 Getaggt mit:
  • The Hillbilly Moon Explosion – My Love For Everymore

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1599001 Wiederveröffentlichung des 'best of' Albums der englisch-schweizer Rockabilly Band. Der Titelsong ist der Youtube- und 7"-Hit featuring Sparky von Demented Are Go. Die Band mischt rootsigen Rock'n'Roll mit Pop, Jazz, Ska, Swing und vielem mehr. Der französische Star Arielle Dombasle hat als Arielle Dombasle & the Hillbilly Moon Explosion auf ihrem neuen Alben an der Seite der Band ihre Songs gecovert. Für ihre europäische Tour hat sich die eigentlich vierköpfige Band zu einer "Rock'n'Roll Revue" mit zusätzlichen Bläsern und Geraint Watkins an den Keyboards erweitert. Das Album enthält alle Hits und drei neue Songs. Erhältlich ab 05.10.2018 Getaggt mit:
  • Michael Wycoff – Looking Up To You/Tell Me Love

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621213 Aufgrund starker Nachfrage veröffentlicht Expansion die beiden Früh-1980er Klassiker von Michael Wycoff nochmal auf einer gemeinsamen 7": das oft gesamplete, von Leon Ware und Zane Grey (Grey & Hanks) komponierte und von Webster Lewis produzierte "Looking Up To You" (1982), sowie "Tell Me Love" aus dem Jahr 1983. Beide Songs erscheinen hier in ihren 4-minütigen 7" Versionen. Erhältlich ab 05.10.2018 Getaggt mit:
  • Yves Tumor – Safe In The Hands Of Love (Warp)

    Sektion: Highlights

    Yves TumorIst Yves Tumor ein Komponist von Gothic-Soundkulissen? Auch wenn es kaum Details zu diesem enigmatischen Künstler gibt, spricht die Musik auf “Safe In The Hands Of Love”, seinem ersten Album für Warp Records, eindeutig für sich selbst. Auch wenn Yves Tumor die Bühne wie ein heulender Cyperpunk-Geist betritt, der den Zuschauer erschlägt, vereint seine Musik kaleidoskopisches Songwriting mit lobotomisierten Soundexperimenten. Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Pharoah Sanders – You’ve Got To Have Freedom/Got To Give It Up

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621210 Top-12" mit zwei Klassikern des legendären Jazz-Saxofonisten Pharoah Sanders: "You've Got To Have Freedom" aus seinem 1980er Album "Journey To The One" füllt erstmals alleine eine 12" Seite aus, während das Marvin Gaye-Cover "Got To Give It Up" aus dem Album "Love Will Find A Way" (1978) hier erstmals auf 12" Format erscheint. Erhältlich ab 05.10.2018 Getaggt mit:
  • Soap & Skin – From Gas To Solid / You Are My Friend

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620793 "From Gas To Solid / You Are My Friend" ist Soap & Skins erstes Album seit sechs Jahren. Nach den Veröffentlichungen der Alben "Lovetune For Vacuum" in 2009 und "Narrow" in 2012 (# 1 der österreichischen Albumcharts) war Anja Plaschg nicht zuletzt mit der Geburt ihrer Tochter, als auch mit vielen anderen kreativen Prozessen, wie dem Komponieren für Theater- und Filmproduktionen, sowie der Filmschauspielerei beschäftigt. "From Gas To Solid / You Are My Friend" bewegt sich musikalisch wie textlich in einer ähnlichen Welt wie die früheren Arbeiten, wenn auch vielleicht die Sichtweise eine etwas erwachsenere ist, als die rohen, wütenden beiden Vorgängeralben. Es spiegelt aber immer noch den Kampf nach Sinn, Antworten und einem Ort zum Überleben wider. Die zwölf Songs umfassen eine große musikalische Bandbreite aus stiller Elektronik, militärisch anmutenden Trommelwirbeln, Choral-Stimmung, erdig-ätherischer Grandezza und einer imposanten, dynamischen Schönheit.

    Formate:
    - CD Digipak
    - LP Std.
    - Ltd Deluxe LP mit 7" - 7" beinhaltet das exklusive und bislang unveröffentlichte Soap & Skin Cover von Omar Soleymans Song "Mawal Jamar" Erhältlich ab 26.10.2018 Getaggt mit:
  • Geraint Watkins – Bold As Love

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620652 Wiederveröffentlichung von Geraint Watkins zweitem Album aus dem Jahr 1997, das 15 Jahre lang nicht verfügbar war. Unterstützt wurde er von Nick Lowe, Nick Pentelow und Robert Trehern. Produziert wurde es von Nick Lowes Produzent Neil Brockbank. Geraint Watkins ist für die meisten ein unentdeckter Schatz. Nach dem Album "Geraint Watkins & The Dominators" im Jahr 1979 war er ein gefragter Musik und hat mit Künstlern wie Van Morrison, Dave Edmunds, Rory Gallagher, Mark Knopfler, Nick Lowe, Status Quo, Bill Wymans Rhythm Kings, Paul McCartney und viele anderen zusammengespielt. Folglich war sein zweites Album erst 1997 angesagt als Nick Lowes Produzent, Neil Brockbank, einige Schlafzimmeraufnahmen von Watkins hörte. Zusammen mit dem Drummer Bob Irwin (akaTrehern) und mit Nick Lowes Hilfe haben sie das fröhliche Album "Watkins Bold As Love" auf ihrem Bluefive-Label zusammengestellt, um originale Geraint-Kompositionen zu präsentieren. Das Album erscheint in neuem Cover. Musik darauss wurde in dem Ben Kingsley/Téa Leoni Film "You Kill Me" verwendet. Erhältlich ab 28.09.2018 Getaggt mit:
  • Sylvia Striplin – Give Me Your Love

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621084 Reissue des legendären und einzigen Albums "Give Me Your Love" von Sylvia Striplin, eines zeitlosen Rare-Groove-Klassikers, produziert von Roy Ayers und erschienen 1980 auf dessen Label Uno Melodic. Die CD wurde um die beiden 7" Mixes von "You Can't Turn Me Away" und "Give Me Your Love" erweitert. Erhältlich ab 28.09.2018 Getaggt mit:

Sektionen