DVD & Blu-Ray

Martin Zingsheim – Aber Bitte Mit Ohne

Image: 1618968 Seien wir mal ehrlich. Besitzstreben und Konsumrausch waren gestern. Heute ist doch Verzicht der wahre Luxus. Wer was auf sich hält, sagt ,nein’ – am besten zu allem. Vorausgesetzt, man kann es sich leisten. Echte Hobbyasketen verzichten heutzutage eigentlich auf alles: Fleisch, Laktose, Religion und Überzeugungen. Auch analoge Bücherwände sind lediglich Staubfänger für Angeber aus dem letzten Jahrtausend. Ebenso wie der Privatbesitz von Autos, Fahrrädern, und Partnern. Puristen sharen [sprich: schäähren] lieber, denn geteiltes Leid ist halbes Leid und Eigentum verpflichtet ja auch bloß. Man kann trotzdem alles auf der Welt haben. Jedenfalls mit ohne. Martin Zingsheim ist die Jeanne d’Arc der neuen asketischen Trendsportart und hat sich frei gemacht. Von allem. Ein Mann. Ein Mikro. Kein Gedöns, kein Gesang und keine Pyrotechnik. Denn alles was Du hast, hat irgendwann Dich und Relevanz braucht keine Requisiten. Wenn Überflussgesellschaften einen auf Askese machen, ist das Leben häufig voller Widersprüche. Seine eigene Meinung hat man meist von anderen, zweitägige Fernreisen treten viele nur noch in fairgehandelten Öko-Klamotten an und übers Wochenende zum Nachhaltigkeits-Workshop flott nach Kopenhagen, weil die da so bewusst sind in Schweden. Was soll’s, wir schreiben ja auch auf Lebensmittel lediglich noch das drauf, was gar nicht drin ist und transportieren dafür Wasser in Plastikflaschen mit dem Elektrofahrrad. Martin Zingsheim, mit Auszeichnungen überhäufter Comedian aus Köln, präsentiert sein brandneues Stand-up-Programm, in dem er wie kaum ein anderer sprachlich brillante Komik und rasante Gags mit kritischer Tiefenschärfe zu verbinden weiß. Zingsheim ist wie Philosophie, nur mit Witzen statt mit Fußnoten. Dadurch wird’s auch deutlich lustiger.

Martin Zingsheim, geboren 1984 in Köln, erobert seit 2011 die Kleinkunstwelt mit seinen Solo-Programmen. Er hat Musikwissenschaft, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft und Philosophie in Köln studiert und 2013 über Karlheinz Stockhausen promoviert. Zingsheim wurde bereits mit 17 Kleinkunst-Preisen ausgezeichnet, zuletzt 2015 mit dem renommierten Förderpreis der Stadt Mainz zum DEUTSCHEN KLEINKUNSTPREIS 2015
Erhältlich ab 29.06.2018

Kirk Douglas, Ralph Meeker, Adolphe Menjou – Wege Zum Ruhm (DVD)

Image: 1618571 Der ehrgeizige französische General Mireau (George Macready) sieht während des Ersten Weltkriegs seine Chance zum beruflichen Aufstieg. Dafür gibt er den Befehl, eine deutsche Festung zu stürmen. Ein aussichtsloses Unterfangen - die Soldaten verweigern den Gehorsam. Um die “Moral der Truppe” wieder herzustellen, wird an drei Soldaten ein Exempel statuiert. Ihr Regimentskommandeur Colonel Dax (Kirk Douglas) will vor dem Kriegsgericht die eigentlichen Schuldigen zur Verantwortung ziehen: die Generäle.

Mit “Wege zum Ruhm” gelang Stanley Kubrick einer der besten Antikriegsfilme überhaupt: ein flammender Appell gegen übertriebene Moralvorstellungen und sinnlosen Gehorsam. In der Hauptrolle brilliert Hollywood- Legende Kirk Douglas. Erhältlich ab 18.05.2018

Robert De Niro, Cathy Moriarty, Joe Pesci – Wie Ein Wilder Stier (Blu-ray) (Mediabook)

Image: 1618572 Der aus bescheidenen Verhältnissen in „Little Italy“ stammende Jake La Motta (Robert De Niro) gewinnt die Weltmeisterschaft im Mittelgewicht. Doch der Boxer verkraftet den Ruhm nicht und sein trauriger Abstieg beginnt. Seine Aggressivität, die ihm im Ring zum Sieg verhalf, beginnt sein Leben außerhalb der Boxarena zu zerstören.

Bonusmaterial:

• 3 Audiokommentare
• Raging Bull: Vor dem Kampf
• Raging Bull: Im Ring
• Raging Bull: Außerhalb des Rings
• Raging Bull: Nach dem Kampf
• Making-of: „Der Bulle aus der Bronx“
• De Niro gegen La Motta
• La Motta verteidigt den Titel
• Kinotrailer Erhältlich ab 25.05.2018

Sean Connery, Robert Redford, Michael Caine – Die Brücke Von Arnheim (Blu-ray) (Mediabook)

Image: 1618573 Nach der Landung in der Normandie starteten die sieggewohnten Alliierten im September 1944 die Operation „Market Garden“. Ihr gewagter Plan sah vor, den 2. Weltkrieg durch einen raschen Vorstoß ins industrielle Herz Deutschlands in kurzer Zeit zu beenden. Doch eine Kombination aus kriegspolitischen Querelen, ungenügender Aufklärung, Pech und schlechtem Wetter führten zu einem Desaster.

„Die Brücke von Arnheim“ ist die epische Verfilmung eines tragischen Fehlschlags. Sie schildert die Ausführung eines ehrgeizigen Plans, dessen Scheitern mehr alliierten Soldaten das Leben kostete als die Invasion in der Normandie. Mit einem bemerkenswerten Staraufgebot (Dirk Borgade, James Caan, Michael Caine, Sean Connery, Hardy Krüger, u. v. m.), historisch exakt und an den Originalschauplätzen verfilmt, verdeutlicht der Film, wie gewaltig die Chancen aber auch die Gefahren waren, die hinter einem der größten militärischen Wagnisse der Geschichte steckten. Erhältlich ab 25.05.2018

Robert De Niro, Jonathan Pryce, Bob Hoskins – Brazil (Blu-ray) (Steel Edition) (Artwork 1)

Image: 1618330 Sam Lowry (Jonathan Pryce) ist ein kleiner Beamter in einem totalitären Staat. Anstatt einen Regime-Gegner (Robert De Niro) aufzuspüren, hängt er jedoch lieber seinen phantastischen Tagträumen nach, in denen er als einsamer Held gegen Ungeheuer kämpft. Eines Tages sorgt ein zerquetschter Käfer auf der Fahndungsliste dafür, dass ein Unschuldiger von den Sicherheitskräften liquidiert wird. Als Sam den Irrtum entdeckt, beginnt er, seine Träume auszuleben und gerät ebenfalls auf die Abschussliste...

Eine verrückte Story, monströse Spezialeffekte, Witz und Phantasie vereinen sich in Terry Gilliams („Das Leben des Brian“) böser Satire, die nur einen Ausweg offen lässt: Selbstmord und zwar durch Totlachen. Grandios ist auch die Starbesetzung: Neben Robert De Niro sind Jonathan Pryce, Michael Palin und Bob Hoskins zu sehen. Erhältlich ab 25.05.2018

Robert De Niro, Jonathan Pryce, Bob Hoskins – Brazil (Blu-ray) (Steel Edition) (Artwork 2)

Image: 1618331 Sam Lowry (Jonathan Pryce) ist ein kleiner Beamter in einem totalitären Staat. Anstatt einen Regime-Gegner (Robert De Niro) aufzuspüren, hängt er jedoch lieber seinen phantastischen Tagträumen nach, in denen er als einsamer Held gegen Ungeheuer kämpft. Eines Tages sorgt ein zerquetschter Käfer auf der Fahndungsliste dafür, dass ein Unschuldiger von den Sicherheitskräften liquidiert wird. Als Sam den Irrtum entdeckt, beginnt er, seine Träume auszuleben und gerät ebenfalls auf die Abschussliste...

Eine verrückte Story, monströse Spezialeffekte, Witz und Phantasie vereinen sich in Terry Gilliams („Das Leben des Brian“) böser Satire, die nur einen Ausweg offen lässt: Selbstmord und zwar durch Totlachen. Grandios ist auch die Starbesetzung: Neben Robert De Niro sind Jonathan Pryce, Michael Palin und Bob Hoskins zu sehen. Erhältlich ab 25.05.2018

Michael Rennie, Patricia Neal, Hugh Marlowe – Der Tag An Dem Die Erde Stillstand (1951) (DVD)

Image: 1618111 Mitten in Washingtion D.C. landet der Außerirdische Klaatu (Michael Rennie) mit seinem Raumschiff. Gemeinsam mit einem riesigen Roboter verlässt er sein Schiff und sucht Kontakt zu den Menschen. Klaatu fordert die Menschen auf, endlich in Frieden miteinander zu leben. Falls dies nicht geschehe, drohe der Erde eine unvorstellbare Katastrophe. Niemand außer der hübschen Helen Benson
(Patricia Neal) und dem Wissenschaftler Prof. Barnhardt (Sam Jaffe), nimmt die Warnungen ernst. Als Klaatu die Sinnlosigkeit seiner Versuche erkennt, demonstriert er der Welt seine Macht auf eine Art und Weise, die wohl niemand jemals vergessen wird. Erhältlich ab 15.06.2018

Arnold Schwarzenegger, Jeff Bridges, Sally Field – Mr. Universum (Stay Hungry) (DVD)

Image: 1617812 Arnold Schwarzenegger („Terminator“) ist Mr. Universum! Als philosophierender Muskelmann Joe Santo spielte er sich an der Seite von Jeff Bridges („Big Lebowski“, „Die fabelhaften Baker Boys“) und Sally Field („Forrest Gump“) in die Herzen der amerikanischen Fans und begann so seine Weltkarriere als Hollywoodstar. Eine Body-Building-Schule steht dubiosen Grundstücksmaklern bei einem Großprojekt im Weg. Ihr Geschäftspartner Craig (Bridges) soll das Gebäude kaufen, um es danach dem Erdboden gleich zu machen. Doch als Craig sich in die Welt der stählernen Muskeln und glänzenden Körper begibt, kann er sich deren Anziehungskraft nicht entziehen. Er verliebt sich in die kesse Empfangssekretärin Mary (Field), freundet sich mit dem Manager an und beginnt, mit Joe Santozu trainieren - und versucht irgendwie wieder aus seinemGeschäftsdeal herauszukommen. Seine Businessfreunde haben dafür jedoch überhaupt kein Verständnis. Erhältlich ab 30.03.2018